Bitte um Beratung

Forum für alles über Elektroscooter und Kickboards
Antworten
poison100

PLZ: 13
Beiträge: 1
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Bitte um Beratung

Beitrag von poison100 » Mi 9. Aug 2017, 14:23

Hallo,

da ich neu bin, eine kleine Vorstellung:
Mein Name ist Marcus, bin 40 Jahre alt, wiege 75 Kilo und komme aus Berlin.

Ich besitze bereits ein E-Bike (300Watt) und bin damit auch recht zufrieden.
Nun möchte ich mich "vergrößern" und mir noch ein e-Scooter zulegen.

Nun habe ich nichts passendes für mein Bedarf gefunden.
Ich hoffe Ihr könnt mir ein paar Modelle "rein werfen".

Zur Arbeit komme ich ganz gut mit der Bahn, aber es bleibt noch eine Reststrecke von 15 Minuten Fußmarsch.
Ich brauche also ein e-Scooter der Schrittgeschwindigkeit fahren kann, da manchmal kein Radweg zur Verfügung steht.
Wer Berliner Strassen und Parks kennt der weiß, es gibt etliche Stolperfallen. Also darf der e-Scooter auch nicht zu kleine Räder haben.

Da ich den e-Scooter in der Bahn und durch einer Personenschleuse tragen muß, wäre klappbar auch von Vorteil.

Straßenzulassung wäre erst mal zu vernachlässigen, da ich auch viele Privatwege fahre.

Ein Sitz brauche ich nun wirklich nicht.

Gut, aussehen wäre Stealth ganz nett.

Habt Ihr da eine Idee?

Vielen Dank
Marcus

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste