Suche leichten E Scooter mit Power

Forum für alles über Elektroscooter und Kickboards
Sebo91

Roller: Groover
PLZ: 88690
Beiträge: 7
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Sebo91 » Mi 15. Nov 2017, 03:30

Hi,
auf Kickstarter gibt es einen neuen Roller Namens "Groover".
Bis 8% Steigung sollte er die 110kg packen :)
LG
Mach1, Groover, Peugeot 106 electric

ohu65

PLZ: A 8010
Beiträge: 1
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Suche Qualität

Beitrag von ohu65 » Mi 22. Nov 2017, 00:40

ich habe mir testweise einen um 299 beim Hofer (Aldi) gekauft, der so ca. sonst 400 kostet. nach 30 km ist der klapp Mechanismus gebrochen, grantie aber dann ist keiner zuständig: danke hofer. dann habe ich noch einen geholt bei Conrad um 399 eigentlich den selben Denver. Akku ging nicht, umtauschen, jetzt war der dritte da un ich habe schon 700 ausgegeben. ich sage: weg mit dem china dingen.

eMobility-online.com

PLZ: 22
Beiträge: 2
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von eMobility-online.com » Do 30. Nov 2017, 19:20

Hallo Seb,

die Elektro Scooter, die dir hier bisher vorgeschlagen wurden, sind sicher nicht schlecht, bewegen sich aber doch im eher niedrig-preisigen Bereich, wo eben auch nicht so viel Leistung erwartet werden kann.

Mit deinen beiden Kriterien "geringes Gewicht" und "viel Power" würde ich dir folgende beiden Scooter empfehlen wollen:

1. SXT Light
Das Gewicht beträgt nur 10,8 KG und die Zuladung darf 125 kg betragen. Der Motor leistet 500 W und kommt damit auf 30 km/h und 35 km Reichweite. Das Ding hat Luftkammerreifen und eine Dämpfung vorne und hinten, sodass du damit auch sehr komfortabel unterwegs sein wirst.

2. EGRET ONE
Der Egret One ist mit 12 KG zwar etwas schwerer, darf aber mit 120 kg beladen werden. Das wirklich krasse ist aber der 750 W Motor, der dich auf 35 km/h beschleunigen kann.

Soviel zum von dir angesprochenen Punkt "A: Geld keine Rolle spielt".

Viel Spaß!
Auf www.eMobility-online.com findest du einen Vergleich der beliebtesten und besten Elektro Scooter!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast