tireboy

für alles was offtopic ist - also am Thema dieses Forums vorbei geht
Antworten
Benutzeravatar
el bosso
Boss von Berlin
Roller: FORÇA Bossman S 2700km, niu Zivi 3700km, Ninebot One S2 300m
PLZ: 11-93
Beiträge: 630
Dabei seit: 2016
Kontaktdaten:

tireboy

Beitrag von el bosso » Fr 20. Jan 2017, 21:48

Bei Louis wird im Katalog neuerdings ein reifendruckmessgerät angeboten das direkt an den Ventilen misst.
Preis Circa 120 € inklusive zwei Sensoren
Wer googelt findet einen interessanten thread im FJR 1200 Forum dazu, Mit qualifizierten Aussagen und Test Eindrücken unter anderem eines Reifentesters.

Ich habe nicht alles gelesen und kann dazu keine Aussagen zu Genauigkeit machen. Habe aber das Gefühl das ist ein gutes sinnvolles Gerät ist, Zumindest für Plattfuß geplagte Oder jene mit entsprechender Paranoia.

Laut louis ist ein maximaldruck von 3 bar vorinstalliert. Der druckbereich kann aber wohl in den einstellungen veraendert werden...inwiefern diese aussage richtigbund zielfuehrend ist, kann ich noch nicht sagen. Ich habe eben eine anfrage beim haendler in new york gestellt. Mal sehen, ob ne anwort kommt.

Ich persoehnlich fahre den bossman s mit 3-4 bar vorn unt hinten. Durchschnittlich 3, 5.
Dateianhänge
images-354.jpeg
images-354.jpeg (3.78 KiB) 702 mal betrachtet
Benny

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast