Zwar nicht elektrisch, aber der volle Spaßmacher

für alles was offtopic ist - also am Thema dieses Forums vorbei geht
Antworten
achim

PLZ: 91088
Beiträge: 554
Dabei seit: 2015
Kontaktdaten:

Zwar nicht elektrisch, aber der volle Spaßmacher

Beitrag von achim » Di 15. Aug 2017, 00:02

Nachdem mein Jupiter einfach nicht kommen will, habe ich mich so lange damit hier getröstet.
Wurde heute, nur 5 Tage nach Bestellung komplett fahrfertig auf Palette geliefert.
Das Teil geht ab wie die Hölle und macht unglaublich Spaß.
Dateianhänge
20170814_232856-1209x1459.jpg

Benutzeravatar
Ganter Ingo
Moderator - Revoluzer 1.Generation - Sonderedition in Blau-Weiß
Roller: REVOLUZZER Plus (Blau) 48V,25Ah, Li.
PLZ: 48145
Wohnort: Münster, Mauritz-West
Beiträge: 1826
Dabei seit: 2011
Kontaktdaten:

Beitrag von Ganter Ingo » Di 15. Aug 2017, 07:47

Moin.

Und was soll das sein? Ein Mini-Formel-E-Rennwagen? :roll:
Gruß vom Ganter Ingo™

Benutzeravatar
el bosso
Boss von Berlin
Roller: FORÇA Bossman S 2700km, niu Zivi 3700km, Ninebot One S2 300m
PLZ: 11-93
Beiträge: 630
Dabei seit: 2016
Kontaktdaten:

Beitrag von el bosso » Di 15. Aug 2017, 11:02

Aah, ein Spielzeug aus einer fast in Vergessenheit geratenen rückständigen Entwicklungsperiode der Menschen.
Benny

Benutzeravatar
Flizza

Roller: Peugeot Citystar 50
PLZ: 80077
Wohnort: München
Beiträge: 3
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Flizza » Do 26. Okt 2017, 14:39

Geht das als Gokart durch oder als was kann man dieses Spielzeug beschreiben? Sieht aber schick aus! :)

achim

PLZ: 91088
Beiträge: 554
Dabei seit: 2015
Kontaktdaten:

Beitrag von achim » Do 26. Okt 2017, 15:49

Als Spielzeug würde ich das nicht bezeichnen. Der Adrenalinpegel ist deutlich höher als bei einem Roller oder einem Motorrad vergleichbarer Leistung und die Zentrifugalkräfte die auf einen einwirken sind erstaunlich hoch.
Läuft soweit ich mitbekommen habe als vierrädriges Kleinstfahrzeug und wird als Quad versichert.

gervais

Beiträge: 1315
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von gervais » Do 26. Okt 2017, 16:07

Ein F170 ?
Suche defekten Peugeot E-Vivacity oder Teile ! Schreib an: sprinta ätt gmx punkt net

achim

PLZ: 91088
Beiträge: 554
Dabei seit: 2015
Kontaktdaten:

Beitrag von achim » Do 26. Okt 2017, 18:20

Yepp... :mrgreen:

gervais

Beiträge: 1315
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von gervais » Do 26. Okt 2017, 18:56

Goile Kiste. Mal zaghaft probiert. Leider hatte ich nicht den Mut, damit um die Kurve zu dreschen. Adrenalin pur. :D
Suche defekten Peugeot E-Vivacity oder Teile ! Schreib an: sprinta ätt gmx punkt net

Benutzeravatar
Eule

Roller: unu 2kW Bj.11/2015
PLZ: 4
Wohnort: Ruhrpott
Beiträge: 514
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Jetzt auch elektrisch, der volle Spaßmacher

Beitrag von Eule » Do 26. Okt 2017, 21:21

Das kannst du auch im Trockenen üben, z.B. hier.

Fun pur, kein Lärm, kein Gestank (das kennen wir ja), und wenns in den Kurven quietscht, weil man es wegen fehlendem Verbrenner jetzt deutlich hören kann, bist an der Grenze des Machbaren :mrgreen:
Gruß
Werner

achim

PLZ: 91088
Beiträge: 554
Dabei seit: 2015
Kontaktdaten:

Beitrag von achim » Fr 27. Okt 2017, 01:34

Elektrisch wäre natürlich obergeil.
Die ersten Kilometer hab ich mich auch nix getraut.Aber jetzt sind 1500km runter und ich fühl mich sicher darin wie in Abrahams Schloss.
Die Dinger sind ja sowas von grundehrlich und geben alles ungefiltert direkt an den Fahrer weiter.
Bei uns gibt es da eine Haarnadelkurve, erst vor einem Jahr asphaltiert. Mit dem Niu schaff ich grade mal gut 30, mit dem Kart 55. Ein Unterschied wie Tag und Nacht.

Gruß,
Achim

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast