Li-Akku defekt!!

Antworten
elektroreini
Elektrofahrzeuge bauen, reparieren.
Handel mit Komponenten; Akkus; Motoren; Reglern; Fahrzeugen
PLZ: 93086
Wohnort: Regensburg
Beiträge: 195
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Li-Akku defekt!!

Beitrag von elektroreini » Di 17. Jul 2012, 11:15

Hallo Bastelfreunde.
Mein Akku hat den Winter nicht überstanden ,-(((
Eckdaten: so ein billigradl vom ATU; Akku 36V/10Ah ;
obwohl der Akku 1x im Monat am Lader hing.. ist er tot..
kein laden; keine Spannung messbar..
weder am Ladeanschluss noch am Poweranschluss..
keine defekt Sicherung..
Keine Herstellergarantie.. weil blos 6 Monate;-(((

Aufschrauben..??
Ursache..??

STW

Roller: Ahamani Swap
PLZ: 14***
Wohnort: bei Berlin
Beiträge: 3833
Dabei seit: 2009
Kontaktdaten:

Beitrag von STW » Di 17. Jul 2012, 20:50

Hmm, der wird ein eingebautes BMS-System haben, und das wird aus irgend einem Grund auf Unterbrechung geschaltet haben bzw. ist defekt. Zumindest eine Spannung sollte sonst noch meßbar sein. Andere Alternative ist ein interner Kabelbruch.

Aufschrauben: kann man machen. Problem: es sind sicherlich LiPo-Zellen, also die kleinen Feuerteufelchen, da würde ich nach Möglichkeit nicht dran herumbasteln und nur offensichtliche Defekte reparieren.
Ahamani Swap Bj 2007 - 2.4KW - Vario - Km-Stand > 25.000km - 40AH Thundersky ab 11/08 - CALB 70AH seit 10/11 - Mein H ist größer als Deins.
Wer schweigt, stimmt nicht immer zu. Er hat nur manchmal keine Lust mit Idioten zu diskutieren. A.Einstein

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste