Fahrbericht

Antworten
achim

PLZ: 91088
Beiträge: 475
Dabei seit: 2015
Kontaktdaten:

Beitrag von achim » Mi 31. Mai 2017, 09:40

Thomas, kannst du das bitte mal näher erläutern?
Fotos wären schon gut, ist doch kein Problem die hier einzustellen

Gruß,
Achim

Benutzeravatar
thomas9ks

Roller: NIU N1s civic
PLZ: A 3500
Beiträge: 51
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas9ks » Mi 31. Mai 2017, 19:14

achim hat geschrieben:
Mi 31. Mai 2017, 09:40
Thomas, kannst du das bitte mal näher erläutern?
Fotos wären schon gut, ist doch kein Problem die hier einzustellen

Gruß,
Achim
Bild

Ich glaube am Bild ist die Beschleunigungsscheibe recht gut erkennbar, diese hat einen etwas größeren Druchmesser, somit reagiert der Beschleunigungsgriff etwas sanfter.
Zuletzt geändert von thomas9ks am Do 1. Jun 2017, 19:42, insgesamt 1-mal geändert.
Thomas B. - 2.200 km / 50 / Sep 17

Benutzeravatar
MEroller
Entwickler (Automotive)
Roller: QvR one / e-rider Thunder (unRuhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Beiträge: 6239
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von MEroller » Mi 31. Mai 2017, 20:36

thomas9ks hat geschrieben:
Mi 31. Mai 2017, 19:14
Ich glaube am Bild ist die Gasscheibe recht gut erkennbar, diese hat einen etwas größeren Druchmesser, somit reagiert der Gasgriff etwas sanfter.
Da Du den Hebelarm vergrößert hast, macht dann der Bowdenzug von deinem Fahrgriff (Gas haben wir keins mehr ;) ) noch genügend Hub für den vollen Drehwinkel von vorher?
QvR vR one: Goldenmotor 5kW, thermostatgeregelte Batterieheizung Netz & autark, CA V3, Michelin City Grip Winter 120/70-12
e-rider Thunder 5000: im aktiven Ruhestand

gervais

Beiträge: 1239
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von gervais » Mi 31. Mai 2017, 21:00

Gute Idee ! Soweit für mich erkennbar: Langt der Drehwinkel nicht, kann man ja eine Ecke herausschneiden.
Suche defekten Peugeot E-Vivacity oder Teile ! Schreib an: sprinta ätt gmx punkt net

Benutzeravatar
thomas9ks

Roller: NIU N1s civic
PLZ: A 3500
Beiträge: 51
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas9ks » Do 1. Jun 2017, 06:44

gervais hat geschrieben:
Mi 31. Mai 2017, 21:00
Gute Idee ! Soweit für mich erkennbar: Langt der Drehwinkel nicht, kann man ja eine Ecke herausschneiden.
Habe den Drehwinkel vorher ausgemessen, wie du siehst, habe ich auch eine 2. Bohrung für das Seil gemacht, damit es sich gut ausgeht.
Thomas B. - 2.200 km / 50 / Sep 17

achim

PLZ: 91088
Beiträge: 475
Dabei seit: 2015
Kontaktdaten:

Beitrag von achim » Do 1. Jun 2017, 09:21

Danke für das aufschlussreiche Bild. Sehr gute Idee, werde ich auf jeden Fall auch so machen.
Mit etwas Aufwand ließe sich die Scheibe ja auch "logarithmisch" gestalten, also mit größerem Durchmesser am Anfang und geringerem Durchmesser zur Endposition hin.

Gruß,
Achim

Benutzeravatar
MEroller
Entwickler (Automotive)
Roller: QvR one / e-rider Thunder (unRuhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Beiträge: 6239
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von MEroller » Do 1. Jun 2017, 09:31

Tja, mit dieser höchst ungewöhnlichen halbmechanischen Zwittertechnik tun sich tatsächlich ganz neue und recht einfach umzusetzende Fahrgriffkurven-Tuningmöglichkeiten auf :D
QvR vR one: Goldenmotor 5kW, thermostatgeregelte Batterieheizung Netz & autark, CA V3, Michelin City Grip Winter 120/70-12
e-rider Thunder 5000: im aktiven Ruhestand

Benutzeravatar
thomas9ks

Roller: NIU N1s civic
PLZ: A 3500
Beiträge: 51
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von thomas9ks » So 11. Jun 2017, 13:23

960 km
Mit ist gestern aufgefallen, dass die schwarze Einfassung meines LED-Scheinwerfers unter der Sonneneinstrahlung leidet, und teilweise schon angeschmolzen ist.
Ich glaube die einzige schnelle Abhilfe ist, den Scheinwerfer nicht diekt gegen die Sonne "einzuparken".
Sonst ist er bald hinüber.
Hat das sonst auch schon jemand gemerkt ?
Thomas B. - 2.200 km / 50 / Sep 17

Benutzeravatar
MEroller
Entwickler (Automotive)
Roller: QvR one / e-rider Thunder (unRuhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Beiträge: 6239
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von MEroller » So 11. Jun 2017, 15:36

Das klingt aber höchst sonderbar :shock: Ist da wirklich nur Sonneneinstrahlung am Werk? Oder ist die Wärementwicklung im Scheinwerfer zu hoch - LED hin oder her?
QvR vR one: Goldenmotor 5kW, thermostatgeregelte Batterieheizung Netz & autark, CA V3, Michelin City Grip Winter 120/70-12
e-rider Thunder 5000: im aktiven Ruhestand

Patrick3331

Roller: Yamaha X-max 250
PLZ: CH 3800
Beiträge: 27
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Patrick3331 » So 11. Jun 2017, 20:52

Das mit dem Scheinwerfer kann gut sein.

Hier im Video, habe ich einen in China gefilmt (im Detail), da sieht man sehr gut, wie vergilbt und ausgebleicht der Scheinwerfer schon war (ohne zu wissen, wie alt der Roller schon war).

https://www.youtube.com/watch?v=0T0i0aRtGWY

Grüsse
Patrick

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Yahoo [Bot] und 2 Gäste