Die App des NIU

Antworten
gangsterlein

Roller: NIU / Civic
PLZ: 57
Beiträge: 36
Dabei seit: 2016
Kontaktdaten:

Beitrag von gangsterlein » Sa 29. Apr 2017, 16:50

Hallo.....Seid Donnerstag bin ich nun auch stolzer Besitzer eines NIU/ Civic. Ich habe nun Probleme mit der Registrierung bei der App auf meinem Smartphone.
Was muss ich da eingeben? Es wird eine registrierte Telefonnummer verlangt ????? Ein VeriCode ????? ist das die Fahrgestellnummer? Wenn ja, kann ich die nicht eingeben, weil die Buchstaben gar nicht auf der Tastatur vorgegeben sind, ich müsste z.B. R1NBJB1.... eingeben aber der einzige Buchstabe auf der eingeblendeten Tastatur ist N...
Vielleicht kann mir ja ein " alter Hase" einen Tip geben.
Gruß Stefan

gangsterlein

Roller: NIU / Civic
PLZ: 57
Beiträge: 36
Dabei seit: 2016
Kontaktdaten:

Beitrag von gangsterlein » So 30. Apr 2017, 16:25

Danke für die schnelle Antwort. Wer vergibt denn die Codes? An wen muss ich mich wenden?
Sowas von blöde, kann einem die ganze Freude verderben!....
Gruß
Stefan

Benutzeravatar
MEroller
Entwickler (Automotive)
Roller: e-rider Thunder (aktiv) / QvR one (defekt)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Beiträge: 6070
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von MEroller » So 30. Apr 2017, 17:14

Von wem hast Du den Niu gekauft? Dort hätte ich als erstes nachgefragt ;)
e-rider Thunder 5000: wieder in Betrieb
QvR vR one: Goldenmotor 5kW, Thermostatgeregelte Batterieheizung Netz & autark, CA V3, Michelin City Grip Winter 120/70-12: defekt

gangsterlein

Roller: NIU / Civic
PLZ: 57
Beiträge: 36
Dabei seit: 2016
Kontaktdaten:

Beitrag von gangsterlein » So 30. Apr 2017, 18:43

nee Alfred in der Bedienungsanleitung steht das nicht, dort steht nur: registrieren sie sich mit den Hinweisen der APP.....
Naja schade, ich dachte hier wüsste einer was er als Verifizierungscode eingegeben hat, dann muss ich wohl bis Dienstag warten und bei Krains anrufen...
Danke trotzdem.
und Gruß Stefan

Benutzeravatar
MEroller
Entwickler (Automotive)
Roller: e-rider Thunder (aktiv) / QvR one (defekt)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Beiträge: 6070
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von MEroller » So 30. Apr 2017, 20:30

2Alf20658 hat geschrieben:
So 30. Apr 2017, 17:26
Wer weiß was Getaktet heißt?
Da es sich hier um eine Chinesische App handelt - könnte damit die Anzahl an Lade-/Entladevorgänge gemeint sein?
e-rider Thunder 5000: wieder in Betrieb
QvR vR one: Goldenmotor 5kW, Thermostatgeregelte Batterieheizung Netz & autark, CA V3, Michelin City Grip Winter 120/70-12: defekt

Benutzeravatar
lasser
Fischkopp und Tischler
Roller: Cemoto OS-310C, 24,8Mm
PLZ: 32469
Beiträge: 514
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von lasser » So 30. Apr 2017, 21:46

Schaltet doch mal auf Englisch um, da stünde dann wohl 'cycles'…
Cemoto OS-310C, 3kW, Greensaver 4x 50Ah + LiFePO4 40Ah, Akkus: 1.: 11Mm, 2.: 5,3Mm, 3.: 8530 km, 4,5 kWh/100km, (Langzeiterfahrung 1, 2 und 3)
geändert: Windschild, LED-Blinker und Licht, Conti Move365 +Twist (Mistding?), 3x HA01
https://t.me/lasser1

Benutzeravatar
Frudel

Roller: Niu Electro
PLZ: 7
Beiträge: 14
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Frudel » So 30. Apr 2017, 22:55

Bezgl der Registrierung. Nachdem man es geschafft hat die richtige Telefonnummer mit deutscher internationaler Vorwahl einzugeben, bekommst du von NIU eine SMS mit dem Verifizierungscode. Falls keine SMS kommst, musst du die richtige Eingabe der Telefonnummer weiter versuchen. Für die Rollerbinding scannt die App dann den Verifizierungscode den du mit den Unterlagen von deinem Roller in dem schwarzen Pappkarton erhalten haben solltest...

Benutzeravatar
Frudel

Roller: Niu Electro
PLZ: 7
Beiträge: 14
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Frudel » So 30. Apr 2017, 23:00

Bezgl dem *getaktet*. Ladevorgänge können es eigentlich nicht sein. Bei mir zählte der Zähler auch schon mal auf 3 hoch, jetzt ist er allerdings wieder auf 0...

Mahong

Roller: Niu N1S
PLZ: 59
Beiträge: 40
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Mahong » Mo 1. Mai 2017, 06:40

Ich versuche seit einem Monat dem Geheimnis des "Taktes" auf die Schliche zu kommen. Bisher bin ich noch nicht fündig geworden......

Benutzeravatar
ZukunftERoller

Roller: Kreidler Galactica Electro 2.0 Bj. 2012 LifePo4 48V,40Ah
PLZ: 56
Beiträge: 398
Dabei seit: 2012
Kontaktdaten:

Beitrag von ZukunftERoller » Mo 1. Mai 2017, 10:11

vielleicht in Anlehnung an die Dampfertechnik wie in http://www.mountainprophet.de/forum/viewtopic.php?t=9 erklärt, beim NIU in Bezug zu den 3 Fahrstufen? Tja, was wäre dann aber 0? Evt. wurde diese app nicht speziell für den NIU bzw. E-Roller entworfen, sondern auch für diverse ander E-Geräte wie die E-Zigaretten?
5 Jahre ohne Sprit!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste