Helm befestigen

Antworten
Bennogroß

Roller: unu
PLZ: 50
Beiträge: 25
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Helm befestigen

Beitrag von Bennogroß » Mo 19. Jun 2017, 00:15

Ist es eigentlich mal jemandem gelungen, den von unu gelieferten Standardhelm am geparkten Roller so zu befestigen, dass der Öffnungsmechanismus des Helms nicht außen hängt, so dass ihn jeder auf- und damit auch abmachen kann?

Es gibt an der Sitzbank vorne ja diese Befestigungsmöglichkeit für Helme, aber entweder bin ich zu ungeschickt oder es es geht einfach nicht, die Schnalle des Helms unterhalb der Sitzbank zu platzieren, so dass der Helm wenigstens ein Bißchen gesichert ist?!

Benutzeravatar
elektronaut

Roller: unu; 2KW; Bj.:05/2015; 2Akkus
PLZ: 0
Beiträge: 413
Dabei seit: 2015
Kontaktdaten:

Beitrag von elektronaut » Mo 19. Jun 2017, 08:29

An meinem Helm ist eine passende Metallöse, damit klappt es wunderbar (ist aber kein unu Originalhelm):
Dateianhänge
hembe.jpg
Aktueller unu-Kilometerstand: >5500km (ab 07/2015)

anpan

Roller: UNU Rebell-2 (2kW)
PLZ: 2
Beiträge: 853
Dabei seit: 2014
Kontaktdaten:

Beitrag von anpan » Mo 19. Jun 2017, 09:31

Bei meinem Helm (ebenfalls nicht von UNU) gibt es auch so einen Metallring, den man an der Stelle im Foto einhaken kann. Ich mach um den Helm dann noch eine Plastiktüte, falls es regnen sollte.
UNU Rebell-2 (2kW, 2x 50,4V - 28,5Ah).
Erster Roller stillgelegt nach ca. 12.500km / 2 Jahren
Zweiter Roller: Momentan ~500km (Batterien aus altem Roller)
Silence is golden - duct tape is silver.

Benutzeravatar
Garuda

Roller: es ist ein UNU 2000W :-)
PLZ: 6
Beiträge: 22
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Garuda » Mo 19. Jun 2017, 10:29

Ich habe dieses Rätsel für mich auch noch nicht lösen können.... Als mir aber eine Freundin erzählte, dass es Menschen gibt, die sich einen Spaß daraus machen, in an Rollern/ Motorrädern hängende Helme zu pinkeln.... :cry: habe ich das Thema für mich erstmal durch "mitnehmen" "gelöst"..... Auf eine derartige Sauerei hab ich keine Lust.... :evil:

Benutzeravatar
Garuda

Roller: es ist ein UNU 2000W :-)
PLZ: 6
Beiträge: 22
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Garuda » Mo 19. Jun 2017, 14:19

Update: für mal kurz rein in den Supermarkt kann mann den Kinnriemen schließen und an einen der kleinen Haken hängen, der vorne zu finden ist, wenn man den Sattel hochklappt. Diebstahlsicher ist das natürlich nicht, aber den Helm, den UNU mir im Rahmen meiner Bestellung mitgeliefert hat, kostet bei Louis 50€, so dass ich dafür das Diebstahlrisiko bei 10min Supermarkt überschaubar halte.... zumindest in Gegenden, wo ich einkaufe ... :lol:

Benutzeravatar
Jan P.

Roller: Kreidler E-Hiker 2011 / 3 kW
PLZ: 79...
Wohnort: Freiburg i.Br. / BW
Beiträge: 412
Dabei seit: 2015

Beitrag von Jan P. » Mo 19. Jun 2017, 17:43

Garuda - Vielleicht hilft es den Helm, bei der Sitzbankvariante, nicht wie ein Topf mit der Offnung nach oben
zu platzieren, sondern anders rum. Im übrigen habe ich von der Pinkelgefahr hier im Süden Deutschlands noch
nie was gehört...

Gruß Jan... ;)
1. Akku, (Blei/Gel) 2.2011-8.2016. Km Stand ca. 26 000. (Reichw. am Ende : ca. 15 Km).
2. Akku, (über Kreidler), incl. Einbau ca. 750 €. Km Stand 28100. (April 2017).
Lade in Außengarage mit "Öko-Strom"...

Bennogroß

Roller: unu
PLZ: 50
Beiträge: 25
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Bennogroß » Mo 19. Jun 2017, 21:38

Der Unu-Helm hat leider nicht so eine Öse, wie auf dem Foto. Für kurze Einkäufe kann man den Riemen schließen und ihn dann ebenfalls unter dem Sattel einklemmen, jedoch muss man etwas Vetrauen mitbringen, da jeder der genau hinschaut den Verschluss öffnen kann.

Dennoch danke für das Bild, die Idee wäre gut, wenn der Helm es mitmachen würde :-)

Benutzeravatar
Claus

Roller: Unu 2kW
PLZ: 202
Beiträge: 7
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Claus » Di 20. Jun 2017, 14:03

Auf eine derartige Sauerei hab ich keine Lust.... :evil:
Ich weiß ja nicht, wo Deine Freundin sich aufhält bzw. ihren Roller parkt. Mir ist das in vielen Jahren Rollerfahren noch nie passiert, ich habe davon auch noch nie gehört.

Claus

Benutzeravatar
Garuda

Roller: es ist ein UNU 2000W :-)
PLZ: 6
Beiträge: 22
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Garuda » Di 20. Jun 2017, 15:33

Claus hat geschrieben:
Di 20. Jun 2017, 14:03
Auf eine derartige Sauerei hab ich keine Lust.... :evil:
Ich weiß ja nicht, wo Deine Freundin sich aufhält bzw. ihren Roller parkt. Mir ist das in vielen Jahren Rollerfahren noch nie passiert, ich habe davon auch noch nie gehört.

Claus
Die Freundin erlebte einen mega-frustrierten Motorradfahrer in der Frankfurter Innenstadt.... Wenn das ein "Einzelfall" war, umso besser..... :)

Benutzeravatar
Patrick

Roller: Unu 2kw Modell 11 (05/2017)
PLZ: 65824
Beiträge: 107
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von Patrick » Mo 17. Jul 2017, 17:07

schön dass ich auch in der Frankfurter Innenstadt parke - gibt es denn jemand der wie ich einen Unu Helm hat und mit Foto oder Worten beschreiben kann wie das festmachen funktionieren soll ? ich komme nämlich nicht drauf hänge den immer einfach geschlossen über die Öse im Foto aber am aufmachen und entfernen ändert das nunmal auch nichts leider.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste