NIU Kennzeichenhalteplatte - Umfrage

Besteht ein Interesse an einer CNC gefertigt NIU Kennzeichenhalteplatte?

Umfrage endete am Sa 3. Feb 2018, 18:58

Kennzeichenhalteplatte ohne Kennzeichen-Schrauben
1
7%
Kennzeichenhalteplatte komplett: (inkl. M4 V2A Linsenkopf/Innensechskant Kennzeichen-Schrauben, U-Scheiben und Sicherungsmuttern)
8
57%
kein Interseee
5
36%
 
Abstimmungen insgesamt: 14

kabee

Roller: NIU N1S Civic, Xiaomi M365
PLZ: 34
Beiträge: 81
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von kabee » So 14. Jan 2018, 13:20

chrispiac hat geschrieben:
Mi 10. Jan 2018, 14:37
Meines Wissens gibt es nur Höchstmaße und keine Mindestmaße für Motorradkennzeichen und gerade bei den Leichtkrafträdern ist viel Varianz möglich. Erst recht, wenn die Zulassungsbehörde der Engschrift statt Mittelschrift zustimmt.

Siehe: Kennzeichen Bemaßung

Demnach sollten 180 oder 200mm x 130mm möglich sein und ich habe auch schon einen Nummernschildhändler ausfindig gemacht, der mir solche Schilder fertigen würde, wenn die Zulassungsbehörde mitspielt.
Ja, das sind Höchstmaße, bisher habe ich aber keinen Betrieb gefunden, der mir abseits der "üblichen" Maße zulassungsfähige Schilder fertigen kann. Der Zulassungsservice hier, der für Autovermietungen und VW die Zulassungen macht sagt mir, dass er mir zwar so ein Kennzeichen herstellen kann, dies dann aber nicht das Prüfsiegel trägt, was für die Zulassung erforderlich ist. Er hatte das schonmal durch, auf der Zulassungsstelle schauen die bei Maßen abseits der normalen Größen sehr genau hin. Deshalb beziehen die Kennzeichenheinis hier alle die Rohlinge und prägen nur noch die Kombination ein. Wenn du da einen Kontakt hast, der das anders macht würde mir das sehr weiterhelfen.

chrispiac

Roller: Trinity Jupiter 11.0 (2017) & NIU N1S (2017)
PLZ: 520xx
Wohnort: Aachen
Beiträge: 510
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von chrispiac » So 14. Jan 2018, 19:26

kabee hat geschrieben:
So 14. Jan 2018, 13:20
… Deshalb beziehen die Kennzeichenheinis hier alle die Rohlinge und prägen nur noch die Kombination ein. Wenn du da einen Kontakt hast, der das anders macht würde mir das sehr weiterhelfen.
Sieh' mal z. B. hier: -> externer Link <-
Wir treffen uns… an der Steckdose!

chrispiac

Roller: Trinity Jupiter 11.0 (2017) & NIU N1S (2017)
PLZ: 520xx
Wohnort: Aachen
Beiträge: 510
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von chrispiac » Mo 29. Jan 2018, 12:32

nico_2017 hat geschrieben:
Mi 10. Jan 2018, 21:25

Bild
Hmm, vieleicht lieber ein Spiegel, statt einer Platte, damit sich die dummen Gesichter hinter einem wenigstens sehen können?

(Ein verzweifelter Versuch, den Thread vor Ablauf der Abstimmung ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu verleihen)
Wir treffen uns… an der Steckdose!

Benutzeravatar
nico_2017
E-Techniker (Photovoltaik)
Roller: NIU N1S
PLZ: 525xx
Beiträge: 38
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von nico_2017 » Sa 10. Feb 2018, 16:48

Hallo zusammen,

es ist etwas länger her. Die berufliche Auslastung und etwas Krankheit stecken dahinter. Nun ich bin wieder da und ich habe Euch nicht vergessen.

Da das Interesse an den Halteplatten eh überschaubar ist, möchte ich nicht unbedingt ein weiteren Thread für die Sammelbestellung eröffnen.
Wenn die, die dafür abgestimmt haben (und natürlich andere von Euch die nun doch eine haben möchten) weiterhin daran interessiert sind, nenne ich Euch die Konditionen:
Eine komplette Halteplatte mit den bei der Abstimmung genannten Komponenten, kann ich für 8,50EUR inkl. Verpackung zzgl. Versand als Großbrief anbieten.
Jeder, der so ein Set bestellt, bekommmt zusätzlich kostenlos eine Überraschung die selbstverständlich etwas mit NIU zu tun hat. ;)

Da sicherlich viele von Euch das Kennzeichen für Saison 2018 bereits bestellt haben oder bald bekommen werden, kann dann sicherlich jeder den Abstand der Bohrung zur Befestigung ausmessen.
An meinem Kennzeichen hat die Bohrungen einen Abstand von 28mm horizontal und ist vorgesehen für M4 Schrauben. Da ich mir nicht sicher bin, ob alle Versicherungen nach gleichem Muster arbeiten, wird es notwendig sein mir zu jeder Bestellung zur Sicherheit diesen Abstand und Durchmesser mitzuteilen.

Hierzu schlage ich ein Bestell-Muster vor:

Nickname: / Anzahl: / Lochabstand/Durchmesser: zzgl. Angabe der Lage ob V(Vertikal)/H(Horizontal) / Lochabstand von der Oberkante:

Habt Ihr also weiterhin das Interesse, sag mir dann bitte spätestens bis zum nächste Woche Sonntag, 18.02., bescheid, damit ich Euch die Platten möglichst krzfristig fertigen kann.
Gruß Nico

Benutzeravatar
Evolution

Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Beiträge: 462
Dabei seit: 2016
Kontaktdaten:

Beitrag von Evolution » Sa 10. Feb 2018, 19:41

Weitere Abwicklungen bitte intern als PM. Das Forum dient nur dem Austausch von Meinungen, Informationen und Neuigkeiten, nicht als Marktplatz für Geschäfte. Im Bereich des Kleinanzeigenmarktes besteht auch eine Position Dienstleistungen.

http://www.elektroroller-forum.de/Klein ... at=85&bw=2

Benutzeravatar
nico_2017
E-Techniker (Photovoltaik)
Roller: NIU N1S
PLZ: 525xx
Beiträge: 38
Dabei seit: 2017
Kontaktdaten:

Beitrag von nico_2017 » Mo 12. Feb 2018, 19:45

Sorry,

es war mir bei dieser Kleinigkeit nicht ganz bewusst.

Dann, wer mag kann sich per PN melden.
Gruß Nico

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast