Rückwärtsgang

Forum für alles über Elektroroller
Antworten
Benutzeravatar
el bosso
Boss von Berlin
Roller: FORÇA Bossman S 2700km 4,5KWh Samsung, niu N1S 3700km 3,5KWh
PLZ: 11-93
Beiträge: 746
Dabei seit: 2016
Kontaktdaten:

Rückwärtsgang

Beitrag von el bosso » Mi 16. Mai 2018, 03:26

Mich würde interessieren, wie es im allgemeinen ist, wenn man an seinem Roller gern einen Rückwärtsgang hätte.
Ich hab gesehen dass z.B. Roller von Trinity einen haben.
Ist es möglich an einem niu diese Funktion zu integrieren, um bequemer rangieren zu können, ohne den Controller zu wechseln?
Hat sich darüber jemand darüber mal Gedanken gemacht, kennt die technischen Anforderungen und könnte mir Hoffnungen machen, dass ich sowas selbst umsetzen kann?
Ben
Kräder sind meine Freunde!

Benutzeravatar
MEroller
Entwickler (Automotive)
Roller: QvR one (im Einsatz)/ e-rider Thunder (Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Beiträge: 6858
Dabei seit: 2010
Kontaktdaten:

Beitrag von MEroller » Mi 16. Mai 2018, 09:37

Da NIU Bosch Controller verwendet, und Bosch dafür bekannt ist, extrem propietär mit seinen Steuergeräten umzugehen, geht die Wahrscheinlichkeit gegen Null, dass Du selbst die sicherlich vorgesehene Rückwärtsfunktion aktivieren kannst. Außerdem müsste der NIU Kabelbaum erweitert werden um einen Knopf und die zugehörige Leitung.
QvR vR one: Goldenmotor 5kW, thermostatgeregelte Batterieheizung Netz & autark, CA V3, Michelin City Grip Winter 120/70-12, im Einsatz
e-rider Thunder 5000: im aktiven Ruhestand

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast