Online-Petition gegen die Regulierung von Ladesäulen

für Events, Treffen, Elektroroller Stammtische usw. (siehe auch hier: eMobility Veranstaltungen)
Antworten
Guest

Online-Petition gegen die Regulierung von Ladesäulen

Beitrag von Guest » Sa 28. Nov 2015, 12:10

:? keine Ahnung, ob dazu schon jemand was gepostet hat, aber falls nicht.....hier ein Link zur Petition

https://secure.avaaz.org/de/petition/Bu ... V/?nXuLWjb

Es geht um die Regulierung und unnötige Verteuerung, bzw. Nutzungseinschränkung von Ladesäulen! :x

Benutzeravatar
MEroller
Beiträge: 6881
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 23:37
Roller: QvR one (im Einsatz)/ e-rider Thunder (Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Automotive)
Kontaktdaten:

Re: Online-Petition gegen die Regulierung von Ladesäulen

Beitrag von MEroller » Sa 28. Nov 2015, 12:59

Habe auch unterschrieben, und nein, hier wurde die Petition noch nicht erwähnt. Ich hatte zuerst bei electrive.net davon gehört und die Petition dann bei elweb.info. Die Deutsche Blockadepolitik der realen E-Mobilität geht scheinbar unvermindert weiter, wenn dieser Gesetzesschwachsinn auch noch durch die Länderkammer kommt :evil:
Zuletzt geändert von MEroller am Sa 28. Nov 2015, 14:12, insgesamt 1-mal geändert.
QvR vR one: Goldenmotor 5kW, thermostatgeregelte Batterieheizung Netz & autark, CA V3, Michelin City Grip Winter 120/70-12, im Einsatz
e-rider Thunder 5000: im aktiven Ruhestand

SteveCGN
Beiträge: 574
Registriert: Mo 4. Aug 2014, 09:46
Roller: Erider Thunder | 5KW
PLZ: 50354
Kontaktdaten:

Re: Online-Petition gegen die Regulierung von Ladesäulen

Beitrag von SteveCGN » Sa 28. Nov 2015, 14:05

Dieser Beitrag wurde vom Verfasser entfernt.
Erider Thunder | 5KW | 2012 | 24 * GBS LFMP 40AH | 2.89 kWh | 72 V | Kelly 72201AJ | L3e
Habe keine Ahnung von Elektrik, rede aber immer gerne mit ,-)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast