Mit Autoführerschein 125er fahren

Forum für alles über Elektroroller
Antworten
Benutzeravatar
ovve
Beiträge: 53
Registriert: Fr 29. Dez 2017, 19:49
Roller: Hawk 3000 LI
PLZ: 21365
Kontaktdaten:

Mit Autoführerschein 125er fahren

Beitrag von ovve »

Moin moin zusammen,
das Gesetz soll angeblich geändert werden, hat jemand was genaues darüber gehört ?

Gruß Ovve

Benutzeravatar
blackblade
Beiträge: 240
Registriert: Fr 10. Aug 2018, 20:35
Roller: NIU N1S 2018 black matt
PLZ: 12xxx
Kontaktdaten:

Re: Mit Autoführerschein 125er fahren

Beitrag von blackblade »

schaue doch mal hier rein viewforum.php?f=34
N1S ab 08/2018; 12345km bis Nov 19
Bereifung Heidenau K58 (V) und K58 mod (H)
~3kWh/100km

Benutzeravatar
Fasemann
Beiträge: 768
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 22:05
Roller: 2x GoE Classic, derzeit mit 60V LiFePo4 unterwegs
PLZ: 216**
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Mit Autoführerschein 125er fahren

Beitrag von Fasemann »

Guten Morgen und willkommen in 2020 😉😉
GoE Blei aus 2017 mit 4700 km stillgelegt
GoE Lithium aus 2014 60 Volt 4000 km mit Schild, Reichweite bei 65 km noch mit Fehler in der Elektrik
Scooter 24 Volt am Basteln

„Großmutter Shumway hat es einmal so formuliert: Wenn dir gar nichts nettes einfällt, das du jemandem sagen könntest, sag am besten gar nichts. Danach hat sie nie mehr mit mir gesprochen.“

olle
Beiträge: 89
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 11:19
Roller: Niu NGT
PLZ: 6932
Land: A
Wohnort: Bodensee
Tätigkeit: IT
Kontaktdaten:

Re: Mit Autoführerschein 125er fahren

Beitrag von olle »

11.02.2020, 12:31 Uhr

Ab sofort haben erfahrene Autofahrer eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, auch Motorräder der Klasse A1, also Leichtkrafträder bis 125 cm³, mit dem Führerschein B196 zu fahren.

https://www.adac.de/verkehr/rund-um-den ... ad-fahren/

Antworten

Zurück zu „Elektroroller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast