HRTK122 Bedienungsanleitung gesucht

Forum für alles über Elektroroller
dominik
Beiträge: 266
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: Shanghai Huari HRTK122
PLZ: 795
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: HRTK122 Bedienungsanleitung gesucht

Beitrag von dominik »

4.7.2019 TüV neu bei Stand 18300km

Dauer beim TüV 1 Stunde warten, 6min prüfen, Plakette ohne Beanstandungen ereilt.
Heute geht die Hupe nicht mehr, das Probelm hatte ich direkt vor dem TüV Termin auch, bei der Prüfung hat sie dann aber anstandslos funktioniert.
Ich hupe wohl zu wenig :(
HRTK122 gelb Lifepo4 20Zellen 40AH Motor QS60V5000W bei 21700km ausgemustert wegen Zelltod (8 Jahre alt)
Verkleidungsteile für ein Zyklopenauge in gelb zu verkaufen.
E-Rider Thunder (Masini Extremo) grün im Aufbau soll bis Ende 2020 fertig sein.

dominik
Beiträge: 266
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: Shanghai Huari HRTK122
PLZ: 795
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: HRTK122 Bedienungsanleitung gesucht

Beitrag von dominik »

Km Stand 18451
Heute den Roller leer gefahren, hat direkt in der Auffahrt abgestellt.
Ladeleistung ab Steckdose 2,0kW. Zu Beginn waren es mal 2,7kWH ab Steckdose. Somit 25% Kapa weniger als zu Beginn.
Das originale Ladegerät hat laut meinem Messgerät bei ,70,2V abgestellt, zu Beginn waren es mal etwas über 72V.
Das gemessene kommt mir etwas zu wenig vor. Muss meines mal wieder mit einem kalibrierten gegen checken.

Zur Zeit checke ich gerade einen Stapel Kokam Lipos mit nominal 63AH, das ist eine echte Geduldsprobe wenn man nur 10A Lade/Entladeleistung aus einem Modellbaulader hat. Leider sind es nicht genug für meinen Roller ;)
HRTK122 gelb Lifepo4 20Zellen 40AH Motor QS60V5000W bei 21700km ausgemustert wegen Zelltod (8 Jahre alt)
Verkleidungsteile für ein Zyklopenauge in gelb zu verkaufen.
E-Rider Thunder (Masini Extremo) grün im Aufbau soll bis Ende 2020 fertig sein.

dominik
Beiträge: 266
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: Shanghai Huari HRTK122
PLZ: 795
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: HRTK122 Bedienungsanleitung gesucht

Beitrag von dominik »

Gestern bei 18501km
Roller mit dem originallader geladen bis zum Lade-ende.
71,8V war Ende.
Alle Zellen dann mit einem Modellbaulader geladen.
Es sind dann bis 3,65V pro Zelle noch maximal 270mAh in die Zellen geflossen.
Zelle 11 war mit 140mAh am weitesten weg , gefolgt von Zelle 2 mit 110mAh der Rest war im Bereich um 100mAh.

Leider scheinen die 25% Verlust zu Anbeginn damit bestätigt zu sein.

Zudem hat es mir am zweikanaligen Modellbaulader einen Ausgang verbraten. Den muss ich nächste Woche erst mal aufschrauben. Der hat trotz Erwähnung in der Anleitung keine zwei (auf jeden Fall nicht galvanisch) getrennten Ausgänge, muss mal die englische Anleitung durchlesen , könnte auch ein Übersetzungsfehler sein.
HRTK122 gelb Lifepo4 20Zellen 40AH Motor QS60V5000W bei 21700km ausgemustert wegen Zelltod (8 Jahre alt)
Verkleidungsteile für ein Zyklopenauge in gelb zu verkaufen.
E-Rider Thunder (Masini Extremo) grün im Aufbau soll bis Ende 2020 fertig sein.

dominik
Beiträge: 266
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: Shanghai Huari HRTK122
PLZ: 795
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: HRTK122 Bedienungsanleitung gesucht

Beitrag von dominik »

Konnte einen Pack Lipo-Beutel Akkus vor dem vorschnellen entsorgen retten. :D

Hersteller bislang unbekannt, da das Pack komplett mit 5mm starken Kunststoffplatten eingepackt ist.
Einzige Info die ich habe das die Zellen aus 2016 sein sollen und keine 10 Zyklen gemacht haben.
BMS war dabei, mehrere Temperatursensoren sind im Pack verbaut und herausgeführt.

84 Zellen a 26Ah mit Abmessungen 370x135x9,5mm in Summe ca 8kWh

Mal durchspielen, was davon in meinen Roller passen könnte.
HRTK122 gelb Lifepo4 20Zellen 40AH Motor QS60V5000W bei 21700km ausgemustert wegen Zelltod (8 Jahre alt)
Verkleidungsteile für ein Zyklopenauge in gelb zu verkaufen.
E-Rider Thunder (Masini Extremo) grün im Aufbau soll bis Ende 2020 fertig sein.

dominik
Beiträge: 266
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: Shanghai Huari HRTK122
PLZ: 795
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: HRTK122 Bedienungsanleitung gesucht

Beitrag von dominik »

Leider habe ich, beim ausbauen und testen der Zellen im August 2016 , die Batteriefachabmessungen nicht aufgenommen.
Auf die Idee das ich mal an ganz andere Zellen gelangen könnte bin ich damals nicht gekommen.

Jetzt muss ich mal schauen wie ich an die genauen Abmessungen komme ohne den Roller zu strippen.
HRTK122 gelb Lifepo4 20Zellen 40AH Motor QS60V5000W bei 21700km ausgemustert wegen Zelltod (8 Jahre alt)
Verkleidungsteile für ein Zyklopenauge in gelb zu verkaufen.
E-Rider Thunder (Masini Extremo) grün im Aufbau soll bis Ende 2020 fertig sein.

dominik
Beiträge: 266
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: Shanghai Huari HRTK122
PLZ: 795
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: HRTK122 Bedienungsanleitung gesucht

Beitrag von dominik »

Der Akku-Kasten hat so grob geschätzt 20x20x60cm

Tja einfach wird das wohl nicht werden mit den vorhandenen Lipos , die passen vom Maß her nicht wirklich in den Akkukasten.
Ich hätte gerne 18-20S und mindestens 3P verbaut, aber das scheint mit dem jetzigen Batteriekasten nicht zu klappen.
Der muss irgendwie auf 74cm länge "wachsen" damit da überhaupt was in Nennenswerter Stückzahl unter zu bringen ist.
In der Höhe fehlt auch noch was , da müsste ich für mehr als 2P 27cm unterbringen.
HRTK122 gelb Lifepo4 20Zellen 40AH Motor QS60V5000W bei 21700km ausgemustert wegen Zelltod (8 Jahre alt)
Verkleidungsteile für ein Zyklopenauge in gelb zu verkaufen.
E-Rider Thunder (Masini Extremo) grün im Aufbau soll bis Ende 2020 fertig sein.

dominik
Beiträge: 266
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: Shanghai Huari HRTK122
PLZ: 795
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: HRTK122 Bedienungsanleitung gesucht

Beitrag von dominik »

Die beiden vorhandenen Ladegeräte lassen sich in der Spannung per Poti auch nicht verändern.
Es hätte ja mal etwas einfach sein können ;)
HRTK122 gelb Lifepo4 20Zellen 40AH Motor QS60V5000W bei 21700km ausgemustert wegen Zelltod (8 Jahre alt)
Verkleidungsteile für ein Zyklopenauge in gelb zu verkaufen.
E-Rider Thunder (Masini Extremo) grün im Aufbau soll bis Ende 2020 fertig sein.

dominik
Beiträge: 266
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: Shanghai Huari HRTK122
PLZ: 795
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: HRTK122 Bedienungsanleitung gesucht

Beitrag von dominik »

dominik hat geschrieben:
Fr 2. Feb 2018, 12:35
...Ein China Ladegerät für 15€ mit allen möglichen Schutzzeichenaufdrucken (inklusive CE) ist eigentroffen.
Das macht 69,6V Ausgangsspannung, Ladestromstrom muss ich noch schauen wird irgendwo zwischen 2,5 und 4A liegen....
[url][/https://www.ebay.de/itm/60V-20AH-Blei-S ... SwYeRaCUST]
Ich zitiere mich mal selber zum Thema China Billig Ladegerät.

Am Billig-Ladegerät hat der Lüfter nun einen Lagerschaden und erreicht dadurch seine Soll-Drehzahl nicht mehr und macht ordentlich Radau.
Der Lüfter kostet zwar nicht viel, ist aber trotzdem ärgerlich da der Lader bislang erst ca 2000 Betriebsstunden (ca 300kWH) hinter sich hat.
Das entspricht etwa 500 50% Zyklen eines Standard China-Bleirollers mit 64V und 20Ah Akkus, ein Schelm wer dabei böses denkt. ;)
Nun kommt einer rein mit 80.000h Stunden Lebensdauer der genau die hälfte des Ladegeräts kostet, bin gespannt was dann als nächstes die Segel streicht.
HRTK122 gelb Lifepo4 20Zellen 40AH Motor QS60V5000W bei 21700km ausgemustert wegen Zelltod (8 Jahre alt)
Verkleidungsteile für ein Zyklopenauge in gelb zu verkaufen.
E-Rider Thunder (Masini Extremo) grün im Aufbau soll bis Ende 2020 fertig sein.

dominik
Beiträge: 266
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: Shanghai Huari HRTK122
PLZ: 795
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: HRTK122 Bedienungsanleitung gesucht

Beitrag von dominik »

Stand 19000km

Der neue Lüfter im Billiglader ist verbaut und hat schon ein paar Zyklen gemacht, läuft wieder leise und lädt.
HRTK122 gelb Lifepo4 20Zellen 40AH Motor QS60V5000W bei 21700km ausgemustert wegen Zelltod (8 Jahre alt)
Verkleidungsteile für ein Zyklopenauge in gelb zu verkaufen.
E-Rider Thunder (Masini Extremo) grün im Aufbau soll bis Ende 2020 fertig sein.

dominik
Beiträge: 266
Registriert: Di 11. Dez 2012, 09:12
Roller: Shanghai Huari HRTK122
PLZ: 795
Tätigkeit: Elektromeister
Kontaktdaten:

Re: HRTK122 Bedienungsanleitung gesucht

Beitrag von dominik »

dominik hat geschrieben:
Do 1. Aug 2019, 06:58
Konnte einen Pack Lipo-Beutel Akkus vor dem vorschnellen entsorgen retten. :D
...
84 Zellen a 26Ah mit Abmessungen ca 370x135x9,5mm in Summe ca 8kWh
...
Mal durchspielen, was davon in meinen Roller passen könnte.
Der Hersteller der Zellen ist Cenat
Die Zelle sollte die CEP-LM26 sein.
Allerdings bin ich mit den Abmessungen nicht ganz schlau geworden.
Cenat selbst gibt die einzelne Folienbeutezelle mit 342x118x8mm an.
Die Zelle für mehrfach Packs wird mit 378x114x9mm angegeben.
Die zunahme der Länge kommt wohl durch die Anschraubmöglichkeit an den Polen.
Die im vorhandenen Pack verbauten Zellen haben alle ein als U- ausgeführtes festes Alu Gehäuse. Mehr kann man da nicht erkennen.
Eventuell ist das U nur über die feste Zeller drüber gestülpt.

Beim Messen habe ich die in der mitte des Stapels eingebaute Alu-Platte mit verbauten Kühlwasserleitungen mit gemessen, die ist mir beim seitlichen Anblick nicht aufgefallen.
Muss das Pack doch mal öffnen und eine Zelle komplett ausbauen, damit ich endgültige Gewissheit habe.
HRTK122 gelb Lifepo4 20Zellen 40AH Motor QS60V5000W bei 21700km ausgemustert wegen Zelltod (8 Jahre alt)
Verkleidungsteile für ein Zyklopenauge in gelb zu verkaufen.
E-Rider Thunder (Masini Extremo) grün im Aufbau soll bis Ende 2020 fertig sein.

Antworten

Zurück zu „Elektroroller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste