Eco Flash 2000 Kabel übrig

Forum für alles über Elektroroller
Antworten
Nicky_86
Beiträge: 2
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 17:50
Roller: Eco Glashütte 2000
PLZ: 71
Kontaktdaten:

Eco Flash 2000 Kabel übrig

Beitrag von Nicky_86 » Sa 9. Mär 2019, 17:57

Hallo
habe vor langer Zeit meinen Eco Flash 2000 auseinder gebaut um an die Akkus zu kommen.
Jetzt wollte ich ihn mal wieder zusammen bauen.
Unter der Helmfach vorne wo das Kabel für den Ladestecker raus kommt, da habe ich nun als gegen Stück 2 identische Stecker (female). Von oben kommt aber nur 1 Stecker (Male)
Übersehe ich da was ???

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 921
Registriert: Di 20. Mär 2018, 23:50
Roller: eRetroStar, Bj.2018, 2KW, Mach 1 Bj.2014, 0,5 kw
PLZ: 58135
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Eco Flash 2000 Kabel übrig

Beitrag von Dirk » Sa 9. Mär 2019, 19:41

Moin, moin, mach mal ein Foto bitte. :D

Und natürlich, herzlich willkommen im Forum

LG, Dirk

Benutzeravatar
Fasemann
Beiträge: 566
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 22:05
Roller: 2x GoE Classic, derzeit mit 60V LiFePo4 unterwegs
PLZ: 216**
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Eco Flash 2000 Kabel übrig

Beitrag von Fasemann » Sa 9. Mär 2019, 19:49

Normal sind diese Kabelbäume universell, ich fotografiere immer alle Stecker zusammen wegen der Kabelfarben und die Stecker einzeln die keinen Partner hatten.
GoE Blei aus 2017 mit 4700 km stillgelegt
GoE Lithium aus 2014 60 Volt 4000 km mit Schild, Reichweite bei 65 km noch mit Fehler in der Elektrik
Scooter 24 Volt am Basteln

„Großmutter Shumway hat es einmal so formuliert: Wenn dir gar nichts nettes einfällt, das du jemandem sagen könntest, sag am besten gar nichts. Danach hat sie nie mehr mit mir gesprochen.“

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 921
Registriert: Di 20. Mär 2018, 23:50
Roller: eRetroStar, Bj.2018, 2KW, Mach 1 Bj.2014, 0,5 kw
PLZ: 58135
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Eco Flash 2000 Kabel übrig

Beitrag von Dirk » Sa 9. Mär 2019, 20:08

Fasemann hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 19:49
Normal sind diese Kabelbäume universell, ich fotografiere immer alle Stecker zusammen wegen der Kabelfarben und die Stecker einzeln die keinen Partner hatten.
Das macht Sinn :lol:

Nicky_86
Beiträge: 2
Registriert: Sa 9. Mär 2019, 17:50
Roller: Eco Glashütte 2000
PLZ: 71
Kontaktdaten:

Re: Eco Flash 2000 Kabel übrig

Beitrag von Nicky_86 » Sa 9. Mär 2019, 22:07

Bin bis Montag nicht daheim. Aber hier sieht man die zwei Stecker. Wie gesagt Gegenstück habe ich vom Helmfach kommend einen Stecker von der Ladebuchse. Sonst nicht in der Nähe.
IMG_20190309_220611.jpg

Benutzeravatar
Fasemann
Beiträge: 566
Registriert: Sa 14. Okt 2017, 22:05
Roller: 2x GoE Classic, derzeit mit 60V LiFePo4 unterwegs
PLZ: 216**
Wohnort: Buxtehude
Kontaktdaten:

Re: Eco Flash 2000 Kabel übrig

Beitrag von Fasemann » Sa 9. Mär 2019, 23:20

Der Rahmen und das Alublech sehen fast aus wie bei meinem GoE, aber die Stecker sehen anders aus.

viewtopic.php?f=58&t=5264&start=10
GoE Blei aus 2017 mit 4700 km stillgelegt
GoE Lithium aus 2014 60 Volt 4000 km mit Schild, Reichweite bei 65 km noch mit Fehler in der Elektrik
Scooter 24 Volt am Basteln

„Großmutter Shumway hat es einmal so formuliert: Wenn dir gar nichts nettes einfällt, das du jemandem sagen könntest, sag am besten gar nichts. Danach hat sie nie mehr mit mir gesprochen.“

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 921
Registriert: Di 20. Mär 2018, 23:50
Roller: eRetroStar, Bj.2018, 2KW, Mach 1 Bj.2014, 0,5 kw
PLZ: 58135
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Eco Flash 2000 Kabel übrig

Beitrag von Dirk » Di 23. Apr 2019, 17:33

Nicky_86 hat geschrieben:
Sa 9. Mär 2019, 22:07
Bin bis Montag nicht daheim. Aber hier sieht man die zwei Stecker. Wie gesagt Gegenstück habe ich vom Helmfach kommend einen Stecker von der Ladebuchse. Sonst nicht in der Nähe. IMG_20190309_220611.jpg
Hallo Nicky,

habe seit heute ebenfalls eine eco flash 2000 und bin gerade dabei ihn auseinander zu bauen, da er nicht läuft.
Schau hier:
lADEKABEL.jpg
Das eine Kabelpaar geht zur Ladebuchse, das andere ist nicht belegt :D

Weißt Du zufällig, was das für ein Bauteil ist ?
Dat Ding 2.jpg
LG, Dirk

Antworten

Zurück zu „Elektroroller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Patrick022 und 18 Gäste