Flex Tech Eco flash2000

Forum für alles über Elektroroller
Antworten
Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 711
Registriert: Di 20. Mär 2018, 23:50
Roller: eRetroStar, Bj.2018, 2KW, Mach 1 Bj.2014, 0,5 kw
PLZ: 58135
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Flex Tech Eco flash2000

Beitrag von Dirk » Do 25. Apr 2019, 13:37

Moin moin,

ehe ich nun den throttle durchmesse, wollte ich das Hinterrad wieder zusammen und einbauen. Beim Reinigen fiel mir dies auf, nachdem der Schutzschlauch der Kabel verrutscht war. Habe ihn ganz runter gesogen, oh je :o :
Kabel Iso defekt 2.jpg
Kabel Iso defekt 1.jpg
Habe die Kabel einzeln komplett mit Isolierband umwickelt und den Schutzschlauch wieder drüber gezogen.
Kann es sein, daß das schon der Fehler (ein Kurzschluss ) war und das Ruckeln verursacht hat?

LG, Dirk

Peter51
Beiträge: 3235
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Flex Tech Eco flash2000

Beitrag von Peter51 » Do 25. Apr 2019, 15:36

Wenn sie sich berührt haben schon.
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 65km/h - TÜV 03.2020 4x Greensaver SP60-12 60Ah C5

rabbit
Beiträge: 1
Registriert: Mi 17. Apr 2019, 22:42
Roller: (noch) benzin
PLZ: 1050
Land: A
Kontaktdaten:

Re: Flex Tech Eco flash2000

Beitrag von rabbit » Do 25. Apr 2019, 18:07

ein kommentar noch zum bild der hallgeberplatine: kann es sein, daß die lötstelle vom roten kabel schlecht ist? das sieht mir nämlich auf dem photo so wie eine gebrochene lötstelle aus, wenn du dir das zutraust, löte die mal nach...

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 711
Registriert: Di 20. Mär 2018, 23:50
Roller: eRetroStar, Bj.2018, 2KW, Mach 1 Bj.2014, 0,5 kw
PLZ: 58135
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Flex Tech Eco flash2000

Beitrag von Dirk » Do 25. Apr 2019, 20:37

Peter51 hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 15:36
Wenn sie sich berührt haben schon.
Sie haben sich wohl nicht berührt denn nach dem Zusammenbauen fährt der sparsame Blitz noch genau so holprig wie vorher.
Jetzt habe ich vorne auch alles abgebaut um an das Kabel von dem Throttle zu kommen.
IMG_20190425_165010.jpg
Zuerst habe ich direkt an der ersten Steckverbindung ( im Bild ganz unten ) nach dem Griff gemessen, danach an der Letzten, ehe die drei Kabel im Controller verschwinden. Das Ergebnis ist identisch, sprich, die Kabel sind i.O.

Schwarz gegen Rot gemessen ergeben permanent 4,36 V Spannung, egal ob ich Gas gebe oder nicht.
Schwarz gegen Weis gemessen ergeben 0,83 V im Ruhezustand, beim Gas geben geht die Spannung auf 3,62 V hoch.
Rot gegen Weiß gemessen im Ruhezustand 3,45 V, beim Gas geben geht die Spannung runter auf 0,73 V.

Ich hoffe,das ist nicht in Ordnung, denn falls das O.K. ist, ist wohl der Controller defekt. :?
Habe gestern Nacht noch einen alten Thread gefunden, wo das gleiche Problem beschrieben steht und zufällig der selbe Controller verbaut war wie bei mir. Da lag es am Controller und erst nach einem Wechsel funktionierte es wieder.

viewtopic.php?f=53&t=3172

LG, Dirk

Benutzeravatar
vsm
Administrator
Beiträge: 2214
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 12:18
PLZ: 12
Kontaktdaten:

Re: Flex Tech Eco flash2000

Beitrag von vsm » Do 25. Apr 2019, 20:41

Dirk hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 20:37
[...]
Ich hoffe,das ist nicht in Ordnung, denn falls das O.K. ist, ist wohl der Controller defekt. :?
[...]
Für mich klingen die Werte (leider) plausibel...

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 711
Registriert: Di 20. Mär 2018, 23:50
Roller: eRetroStar, Bj.2018, 2KW, Mach 1 Bj.2014, 0,5 kw
PLZ: 58135
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Flex Tech Eco flash2000

Beitrag von Dirk » Do 25. Apr 2019, 20:44

rabbit hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 18:07
ein kommentar noch zum bild der hallgeberplatine: kann es sein, daß die lötstelle vom roten kabel schlecht ist? das sieht mir nämlich auf dem photo so wie eine gebrochene lötstelle aus, wenn du dir das zutraust, löte die mal nach...
Hay rabbit,
erst Mal willkommen im Forum. :lol:
Danke für den Tip.

LG, Dirk

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 711
Registriert: Di 20. Mär 2018, 23:50
Roller: eRetroStar, Bj.2018, 2KW, Mach 1 Bj.2014, 0,5 kw
PLZ: 58135
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Flex Tech Eco flash2000

Beitrag von Dirk » Do 25. Apr 2019, 20:51

vsm hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 20:41
Dirk hat geschrieben:
Do 25. Apr 2019, 20:37
[...]
Ich hoffe,das ist nicht in Ordnung, denn falls das O.K. ist, ist wohl der Controller defekt. :?
[...]
Für mich klingen die Werte (leider) plausibel...
Volker, Du, der da bist die Stimme der Verderbens :lol: :lol: :lol:


Nein, ist schon O.K. In besagtem Thread beschrieb Micha den gleichen Defekt und prüfte knapp 3 Jahre vor mir das Selbe.
Da mein Eco Flash von 2011 ist, gehe davon aus, dass ich ebenfalls einen neuen Controller brauche. :roll:

Dickes Danke jetzt schon Mal an Dich Peter, der sich ja so langsam wie ein Papagei vorkommen muss ! :? :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 711
Registriert: Di 20. Mär 2018, 23:50
Roller: eRetroStar, Bj.2018, 2KW, Mach 1 Bj.2014, 0,5 kw
PLZ: 58135
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Flex Tech Eco flash2000

Beitrag von Dirk » Fr 26. Apr 2019, 17:49

Ei Gude wie,

nachdem ich nun in den letzten Nächten tiefer im " Archiv " des Forenwissens geforscht habe...... :oops:
Ein dickes DANKE schon Mal an alle, die mir bisher geholfen haben und für die Engelsgeduld diese Thema immer wieder und wieder aufs Neue den Neuen zu erklären. :lol: :D Vor allem mir. :oops:

LG, Dirk

Benutzeravatar
Dirk
Beiträge: 711
Registriert: Di 20. Mär 2018, 23:50
Roller: eRetroStar, Bj.2018, 2KW, Mach 1 Bj.2014, 0,5 kw
PLZ: 58135
Wohnort: Hagen
Kontaktdaten:

Re: Flex Tech Eco flash2000

Beitrag von Dirk » So 28. Apr 2019, 18:28

Moin, moin.
Nachdem ich mich die letzten zwei Tage in das Thema Controller eingelesen und auf die Suche nach einem brauchbaren und bezahlbaren Controller gemacht habe, fand ich einen.

Bislang steckte ein No-Name Controller im Eco - Flash 2000:

Model A48150RW-BZ4A
Operating Voltage: 48VDC
Cut-Off Vol tage: 42V
Current Limit: 50A
Phase Angel: 120°
Brake: High Level
Die Leistung des Motors ist mit 2000 Watt angegeben.

Kann ich den bei mir einbauen ? Oder gibt es da einen Haken, den ich nicht erkenne ?


http://www.pcnforklifts.com/product/qsy ... ontroller/


Danke und LG, Dirk

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 9003
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Flex Tech Eco flash2000

Beitrag von MEroller » So 28. Apr 2019, 20:57

Gut drosseln, Spannungsgrenzen von Deiner Batterie korrekt einstellen, dann sollte der verlinkte Kelly auch gehen. Steile Lernkurve ist aber wieder einmal vonnöten - aber vor sowas bist Du ja bislang noch nicht zurückgeschreckt :mrgreen:

Was mir nicht behagt an dem Controller ist die Programmierung nur über Bluetooth - ich bilde mir ein, dass hier im Forum Nutzer schon größte Probleme mit der angeblichen Bluetooth Konnektivität hatten, aber das war womöglich bei einem Lingbo...

Fanny C. kann aber helfen, wenn Du Englisch kannst, er ist der Kelly Techniker, der die Controllerkäufer berät und seit vielen Jahren dies zuverlässig tut.
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

Antworten

Zurück zu „Elektroroller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste