Super Soco CU-X - 5 Jahre Akku Garantie + unbegrenzte Kilometer?!

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 1848
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S 2017 schwarz matt, NIU NGT 2019
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Super Soco CU-X - 5 Jahre Akku Garantie + unbegrenzte Kilometer?!

Beitrag von tiger46 » Mi 15. Mai 2019, 13:29

Ich kann es gar nicht glauben. Hat sich der Händler vertan?

https://www.willhaben.at/iad/gebrauchtw ... 306662894/

Benutzeravatar
Friesenfux
Beiträge: 7
Registriert: Do 9. Mai 2019, 23:43
Roller: Super Soco CU-X
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X - 5 Jahre Akku Garantie + unbegrenzte Kilometer?!

Beitrag von Friesenfux » Mi 15. Mai 2019, 13:56

Nein hat er nicht!

Das ist der letzendliche Kaufpreis für einen Österreichischen Bürger mit einem Wohnsitz in Österreich nach Abzug sämtlicher Förderungen die in Österreich gezahlt werden, für die Anschaffung eines Elektrorollers.

Steht auch in der Angebotsbeschreibung ;)

Preis abzüglich Förderung!

2419€ UVP
-420€ Händlerförderung
1999€ Kaufpreis für den Kunden

Außerdem galt dies für Bestellungen bis 30.04.2019.

Was mich aber aufhorchen lässt, ist die Akku-Garantie mit 5 Jahren ohne Kilometerbegrenzung… :shock: :shock: :shock:

Bei meinem Kauf hieß es: 2 Jahre oder 500 Ladezyklen. Die Ladezyklen werde ich aber voraussichtlich noch innerhalb der 2 Jahre erreichen.

ea2405
Beiträge: 58
Registriert: Mi 27. Mär 2019, 13:20
Roller: -
PLZ: 1010
Land: A
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X - 5 Jahre Akku Garantie + unbegrenzte Kilometer?!

Beitrag von ea2405 » Mi 15. Mai 2019, 14:35

Sicher sogar. Hab ich mir auch schon gedacht.

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 1848
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S 2017 schwarz matt, NIU NGT 2019
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X - 5 Jahre Akku Garantie + unbegrenzte Kilometer?!

Beitrag von tiger46 » Mi 15. Mai 2019, 16:02

Friesenfux hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 13:56
500 Ladezyklen. Die Ladezyklen werde ich aber voraussichtlich noch innerhalb der 2 Jahre erreichen.
Wie willst das schaffen?

Bei geschätzter Reichweite von ca. 65km bei dem 1920 Wh Akku sind 500 Vollzyklen ca. 32.500 Kilometer Fahrleistung in den 2 Jahren.

Hast du ne Weltreise mit deinem Roller vor :-P

Benutzeravatar
Friesenfux
Beiträge: 7
Registriert: Do 9. Mai 2019, 23:43
Roller: Super Soco CU-X
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X - 5 Jahre Akku Garantie + unbegrenzte Kilometer?!

Beitrag von Friesenfux » Mi 15. Mai 2019, 21:46

Weltreise ist gut... 😂

Nein, ich fahre jeden Tag in der Woche zur Arbeit zwischen 35-42 km (je nachdem ob meine Regierung zuhause noch etwas vergessen hat einzukaufen). Da ich fast ausschließlich in der Stufe 3 im "offenen Modus" fahre (Spaß soll das Ganze ja auch machen 😁), hat der Akku - wenn ich wieder zuhause ankomme - zwischen 17-25% Restkapazität. Also über Nacht an die Steckdose zum Laden. In der Woche also 5 Ladezyklen.

Am Wochenende fahre ich zum Fußball und zweimal zum Bäcker, Brötchen holen für die gefräßige Meute 😉. Das macht dann noch einmal laden am Wochenende.

Sind also schon 6x laden pro Woche. Mal 52 Wochen (- 6 Wochen Urlaub) sind gleich 276 Ladezyklen pro Jahr, dass Ganze mal 2 sind 552 Ladezyklen.

🤔 Wenn ich das alles hier so durchrechne hat das irgendwie doch schon was von Weltreise... 😁

Sheik
Beiträge: 17
Registriert: Mi 24. Apr 2019, 20:44
Roller: Super soco cu x
PLZ: 04451
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X - 5 Jahre Akku Garantie + unbegrenzte Kilometer?!

Beitrag von Sheik » Mi 15. Mai 2019, 21:51

Friesenfux hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 21:46
Weltreise ist gut... 😂

Nein, ich fahre jeden Tag in der Woche zur Arbeit zwischen 35-42 km (je nachdem ob meine Regierung zuhause noch etwas vergessen hat einzukaufen). Da ich fast ausschließlich in der Stufe 3 im "offenen Modus" fahre (Spaß soll das Ganze ja auch machen 😁), hat der Akku - wenn ich wieder zuhause ankomme - zwischen 17-25% Restkapazität. Also über Nacht an die Steckdose zum Laden. In der Woche also 5 Ladezyklen.

Am Wochenende fahre ich zum Fußball und zweimal zum Bäcker, Brötchen holen für die gefräßige Meute 😉. Das macht dann noch einmal laden am Wochenende.

Sind also schon 6x laden pro Woche. Mal 52 Wochen (- 6 Wochen Urlaub) sind gleich 276 Ladezyklen pro Jahr, dass Ganze mal 2 sind 552 Ladezyklen.

🤔 Wenn ich das alles hier so durchrechne hat das irgendwie doch schon was von Weltreise... 😁
Habt ihr keinen Winter? 52 Wochen? :lol:

Benutzeravatar
Friesenfux
Beiträge: 7
Registriert: Do 9. Mai 2019, 23:43
Roller: Super Soco CU-X
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X - 5 Jahre Akku Garantie + unbegrenzte Kilometer?!

Beitrag von Friesenfux » Mi 15. Mai 2019, 22:01

Leider doch :D
aber ich fahre bei jedem Wetter. Seit fast 10 Jahren motorisierter Zweiradfahrer. Bin bei mir auf Arbeit schon sowas wie eine Legende :mrgreen:
"der härteste Rollerfahrer Norddeutschlands" und ähnliche...

Spaß beiseite... Bin echt gespannt, wie sich die Super Soco CU-X im Winter macht... Gerade was den Akku betrifft. Ich werde ihn auf jedenfall ab unter 6°C mit ins warme Büro nehmen :!:

Tommyfare
Beiträge: 12
Registriert: Mi 8. Mai 2019, 23:23
Roller: Sachs Bee 50
PLZ: 14195
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X - 5 Jahre Akku Garantie + unbegrenzte Kilometer?!

Beitrag von Tommyfare » Do 16. Mai 2019, 02:57

Für so einen Preis würde ich ohne nachzudenken zuschlagen 😄
Aber von sowas kann man in Deutschland nur träumen. Hier wird nix gefördert was der ölindustrie nicht passt.

Benutzeravatar
Student
Beiträge: 355
Registriert: Di 24. Jul 2018, 10:27
Roller: Super Soco CU3S (Messefahrzeug)
PLZ: 40764
Wohnort: Lnagenfeld
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X - 5 Jahre Akku Garantie + unbegrenzte Kilometer?!

Beitrag von Student » Do 16. Mai 2019, 10:15

tiger46 hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 16:02
Friesenfux hat geschrieben:
Mi 15. Mai 2019, 13:56
500 Ladezyklen. Die Ladezyklen werde ich aber voraussichtlich noch innerhalb der 2 Jahre erreichen.
Wie willst das schaffen?

Bei geschätzter Reichweite von ca. 65km bei dem 1920 Wh Akku sind 500 Vollzyklen ca. 32.500 Kilometer Fahrleistung in den 2 Jahren.

Hast du ne Weltreise mit deinem Roller vor :-P
Man weis ja nicht wie die Ladezyklen gerechnet werden. Beim NIU z.B. werden Teilladungen zusammenaddiert zu einem Ladezyklys. D.h. 50%+50%=1Ladezyklus.
Eventuell ist es bei CUx genauso.

escape
Beiträge: 113
Registriert: Sa 11. Mai 2019, 20:35
Roller: Super Soco Cux
PLZ: 53xxx
Kontaktdaten:

Re: Super Soco CU-X - 5 Jahre Akku Garantie + unbegrenzte Kilometer?!

Beitrag von escape » Do 16. Mai 2019, 11:38

Durch meinem Händler in DE von Leeb kommuniziert sind zwei Jahre Gewährleistung auf Akku und Motorrad gegeben. Über die gewährleisteten Ladezyklen gibt es wohl keine Info.

Der Händler aus dem Link im Topic hat sowieso viele fehlerhafte Angaben in seinen Artikelinformationen

Reichweite Stadt: 80 km - falsch (Herstellerangabe: 70km)
max. Leistung: 3 kW - falsch (Herstellerangabe: 2788 W)
Akkukapazität: 32 Ah - falsch (Herstellerangabe: 60 V / 30 AH)
Ladezeit (Schuko): 5h - falsch (Herstellerangabe: ca. 6 Stunden)

Wieso sollte man dann genau an diesem Punkt davon ausgehen, dass diese Information korrekt ist.

Im Anhang der offiziele Flyer zur CuX des Herstellers.
Dateianhänge
SUPERSOCO Prospekt CUX.pdf
(1.45 MiB) 42-mal heruntergeladen

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast