Super Socco CU-X und der Komfort für große Fahrer?

Antworten
Rollerjunkie

Super Socco CU-X und der Komfort für große Fahrer?

Beitrag von Rollerjunkie » Mo 22. Apr 2019, 08:48

der CUX gehört m..M.n ja eher zu den zierlicheren Rollern. Wie ist den der Komfort für größere und schwerere Menschen im täglichen Gebrauch einzuschätzen? Ich bin mit 190 und >100kg nicht eben zierlich und empfand den CUX da selbst schon als fast zu klein. Wie sieht es da bei euch aus?
Kann der Kleine da überzeugen, oder war es doch die Motorleistung die beim Kaufentscheid den Ausschlag gab?

wefunkster
Beiträge: 96
Registriert: Sa 16. Mär 2019, 14:23
Roller: Super Soco CUx
PLZ: 50
Tätigkeit: Verbundwerkstofftechniker/Prototypenbauer
Kontaktdaten:

Re: CUX und der Komfort für große Fahrer?

Beitrag von wefunkster » Mo 22. Apr 2019, 09:18

Ich bin 185 bei 88kg.
Großer Vorteil CUx: Durchgehende Sitzbankfläche, der es egal ist, wie weit hinten ich sitze.
Ich habe zwei bequeme Sitzpositionen:
1. "Aufrecht" ... sitze ich mittig auf der Bank und habe die Füße flach aufstehen.
2. "Chopper", wobei ich mich nach hinten setze und die Füße (mit den Hacken) vorne auf die Schrägen stelle. Die Fußspitzen ragen dabei aus der Stellfläche heraus und meine Arme sind gestreckt. Die Verbreiterungen der Stellfläche würden genau diese Position fördern (ich mag die Optik jedoch nicht).

PS: Ich hab gestern mit meinem Sohn auf dem Sozius herausgefunden, dass der abgeflachte "Haltegriff" als Sitzbankverlängerung fungiert. Erst wenn er dort praktisch zwischen Bank und Griff sitzt (was übrigens wider Erwarten bequem ist), ist für mich vorne wieder genug Platz. Ansonsten wär die Sitzbank für zwei Personen arg kurz und nur für kürzeste Strecken geeignet.

PPS: GERADE die zierliche, schlanke Erscheinung des CUx gefällt mir gut. Meine Frau sagte zwar, der CUx sehe winzig aus bzw. ich zu groß, wenn ich draufsitze, aber umso mehr "Wolf im Schafspelz"- oder "Sprinter im Marathonkörper"-Effekt. :D ... I like.

Benutzeravatar
JimPanse287
Beiträge: 15
Registriert: Fr 19. Apr 2019, 14:58
Roller: Super Soco CU3S
PLZ: 38448
Kontaktdaten:

Re: CUX und der Komfort für große Fahrer?

Beitrag von JimPanse287 » Mo 22. Apr 2019, 10:05

Kann mich da nur anschließen.
Ich bin auch 1,85m und wiege 90kg und nehme meistens die Sitzbank für mich allein ein :mrgreen:
Es ist total bequem und die Soco ist sehr wendig und agil,
Es macht einfach unheimlich viel Spaß.

Für mich Kaufentscheidend war in erster Linie die Optik.
Mir gefällt Soco besser als das Niu Design.
Das zweite Argument war natürlich die Leistung.
Und ich bin im direkten Vergleich Niu gefahren und habe mich dann für die Soco entschieden.
Einfach top.

Benutzeravatar
Student
Beiträge: 355
Registriert: Di 24. Jul 2018, 10:27
Roller: Super Soco CU3S (Messefahrzeug)
PLZ: 40764
Wohnort: Lnagenfeld
Kontaktdaten:

Re: Super Socco CU-X und der Komfort für große Fahrer?

Beitrag von Student » Mo 22. Apr 2019, 11:13

Ich bin 188 cm groß und 98kg "leicht" ;) .
Ich kann alles, was die Kollegen oben beschrieben, nur bestätigen.
CUx hat Nachteile gegenüber N1S, aber die Vorteile sind mehr, daher habe ich gewechselt.
Wir sind mit meiner Frau noch nicht zu zweit ausprobiert zu fahren, aber ich habe bereits die Rückenlehne gekauft, und hoffe, dass diese die kleinere Sitzbank beim CUx ausgleichen kann.

blackip-181
Beiträge: 17
Registriert: Mo 22. Apr 2019, 09:57
Roller: Super socu cu x
PLZ: 69168
Kontaktdaten:

Re: Super Socco CU-X und der Komfort für große Fahrer?

Beitrag von blackip-181 » Mo 22. Apr 2019, 11:51

Hallo,


Eine Rückenlehne würde mich auch interessieren
Wo bekommt man die denn her?

Vielen Dank für die Antwort :)

Benutzeravatar
Student
Beiträge: 355
Registriert: Di 24. Jul 2018, 10:27
Roller: Super Soco CU3S (Messefahrzeug)
PLZ: 40764
Wohnort: Lnagenfeld
Kontaktdaten:

Re: Super Socco CU-X und der Komfort für große Fahrer?

Beitrag von Student » Mo 22. Apr 2019, 18:20

blackip-181 hat geschrieben:
Mo 22. Apr 2019, 11:51
Hallo,


Eine Rückenlehne würde mich auch interessieren
Wo bekommt man die denn her?

Vielen Dank für die Antwort :)
Findet man natürlich in China. Ich finde leider keine Zeit um diese einzubauen und Erfahrungen hier auszutauschen. :?

Benutzeravatar
davidflorian
Beiträge: 172
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 10:52
Roller: Super Soco CU-X Race Red
PLZ: 22927
Wohnort: Großhansdorf
Kontaktdaten:

Re: Super Socco CU-X und der Komfort für große Fahrer?

Beitrag von davidflorian » Mi 12. Jun 2019, 14:04

Super Soco CUx: Rückenlehne für den Sozius einbauen
https://www.youtube.com/watch?v=8oMmUjI2EbE

Super Soco CUx Rückenlehne Grau - Preis: 30
https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anz ... 9-306-1590

Benutzeravatar
Banditho
Beiträge: 377
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 23:20
Roller: NIU N 1s, Bergamont revox 7.0 eq
PLZ: 52391
Kontaktdaten:

Re: Super Socco CU-X und der Komfort für große Fahrer?

Beitrag von Banditho » Sa 22. Jun 2019, 17:27

Ich (193cm) habe mir gerade heute den CU-X als Ersatz für meinen Niu N1s angesehen. Ich muss sagen, der ist winzig und ich habe mich darauf nicht wohl gefühlt, für mich ist es nichts.

Benutzeravatar
davidflorian
Beiträge: 172
Registriert: Mo 6. Mai 2019, 10:52
Roller: Super Soco CU-X Race Red
PLZ: 22927
Wohnort: Großhansdorf
Kontaktdaten:

Re: Super Socco CU-X und der Komfort für große Fahrer?

Beitrag von davidflorian » Sa 22. Jun 2019, 22:57

Hier die Maße der beiden, die bis auf das Gewicht sehr ähnlich sind:

Modell: N1S / CU-X
Länge: 180cm / 178cm
Breite: 70cm / 73cm
Höhe: 113cm / 109cm
Sitzhöhe: 74cm / 71,5cm
Gewicht: 95kg / 64kg

Ich bin 180cm und hatte vorher dem M1 Pro. Auch auf den ganz kleinen passte ich, insbesondere auch mit den Knien unter den Lenker. Beim CU-X habe ich wesentlich mehr Platz in der Breite, Höhe und Tiefe auf dem Sitz.

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: E=MC² und 3 Gäste