Kabinenroller

e-bert
Beiträge: 76
Registriert: Mo 14. Dez 2020, 02:28
Roller: Trixie 3.3
PLZ: 642..
Kontaktdaten:

Re: Kabinenroller

Beitrag von e-bert »

Schnecki hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 15:34
Praktisch ist das man bei dem Biro das Akku herausnehmen kann und somit überall laden kann ohne das ein Stromkabel auf dem Weg liegt. Wisst Ihr vielleicht noch andere Kabinenfahrzeuge die das so haben ?
Leider nicht, das ist in der Tat ein Alleinstellungsmerkmal!
Allerdings muss man die Kilos evtl auch noch die Treppe hoch bekommen. ;)

Ich glaube aber auch das funktioniert nur bei dem etwas schwächeren Modell mit 20 amperestunden, damit kommt man ja auch nicht sooooweit...

ich würde das ganz vielleicht auch nicht direkt an der Größe festmachen, wie gesagt die Trixi sind auch nicht viel größer und evtl kann man sie auch schieben ein Stück, also ich schiebe meinen immer unten in die Einfahrt :mrgreen:

hast du schon bei e-motiondrive angerufen? der Mann geht eigentlich schon gerne ans Telefon, habe mit ihm schon stundenlang im voraus gequatscht über dieses Modell

okay viel Erfolg weiterhin :D

tgsrt
Beiträge: 984
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 21:09
PLZ: 27478
Kontaktdaten:

Re: Kabinenroller

Beitrag von tgsrt »

Schnecki hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 15:34
Praktisch ist das man bei dem Biro das Akku herausnehmen kann und somit überall laden kann ohne das ein Stromkabel auf dem Weg liegt. Wisst Ihr vielleicht noch andere Kabinenfahrzeuge die das so haben ?
;) Bei allen Li betriebenen.
ZB die Ducati Kabinenroller.

Li hat aben eben seinen Preis.

Schnecki
Beiträge: 21
Registriert: Sa 11. Sep 2021, 23:44
PLZ: 287
Kontaktdaten:

Re: Kabinenroller

Beitrag von Schnecki »

tgsrt hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 16:54
Schnecki hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 15:34
Praktisch ist das man bei dem Biro das Akku herausnehmen kann und somit überall laden kann ohne das ein Stromkabel auf dem Weg liegt. Wisst Ihr vielleicht noch andere Kabinenfahrzeuge die das so haben ?
;) Bei allen Li betriebenen.
ZB die Ducati Kabinenroller.

Li hat aben eben seinen Preis.
.... Ducati..... die haben Kabinenroller? Ich guck mal....

e-bert
Beiträge: 76
Registriert: Mo 14. Dez 2020, 02:28
Roller: Trixie 3.3
PLZ: 642..
Kontaktdaten:

Re: Kabinenroller

Beitrag von e-bert »

tgsrt hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 16:54
Schnecki hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 15:34
Praktisch ist das man bei dem Biro das Akku herausnehmen kann und somit überall laden kann ohne das ein Stromkabel auf dem Weg liegt. Wisst Ihr vielleicht noch andere Kabinenfahrzeuge die das so haben ?
;) Bei allen Li betriebenen.
ZB die Ducati Kabinenroller.

Li hat aben eben seinen Preis.
Meinst du mit "Li" Lithium-eisen-phosphat Accus? Meiner hat die auch, aber die sind recht fest eingebaut und knapp 70kg schwer, von Ausbau zum Laden steht in der Anleitung nix... :geek:

tgsrt
Beiträge: 984
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 21:09
PLZ: 27478
Kontaktdaten:

Re: Kabinenroller

Beitrag von tgsrt »

e-bert hat geschrieben:
Mi 15. Sep 2021, 01:32
tgsrt hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 16:54
Schnecki hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 15:34
Praktisch ist das man bei dem Biro das Akku herausnehmen kann und somit überall laden kann ohne das ein Stromkabel auf dem Weg liegt. Wisst Ihr vielleicht noch andere Kabinenfahrzeuge die das so haben ?
;) Bei allen Li betriebenen.
ZB die Ducati Kabinenroller.

Li hat aben eben seinen Preis.
Meinst du mit "Li" Lithium-eisen-phosphat Accus? Meiner hat die auch, aber die sind recht fest eingebaut und knapp 70kg schwer, von Ausbau zum Laden steht in der Anleitung nix... :geek:
Moin,

Ja, Li ist Lithium.
Meinen tue ich damit klassischen die Li Kobalt Akkus nicht die LiFe Akkus.

Schnecki
Beiträge: 21
Registriert: Sa 11. Sep 2021, 23:44
PLZ: 287
Kontaktdaten:

Re: Kabinenroller

Beitrag von Schnecki »

Schnecki hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 23:51
tgsrt hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 16:54
Schnecki hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 15:34
Praktisch ist das man bei dem Biro das Akku herausnehmen kann und somit überall laden kann ohne das ein Stromkabel auf dem Weg liegt. Wisst Ihr vielleicht noch andere Kabinenfahrzeuge die das so haben ?
;) Bei allen Li betriebenen.
ZB die Ducati Kabinenroller.

Li hat aben eben seinen Preis.
.... Ducati..... die haben Kabinenroller? Ich guck mal....



Zu finden war nur ‚ free Duck“
Aber das meinen die von Ducati doch wohl nicht ernst.......

Schnecki
Beiträge: 21
Registriert: Sa 11. Sep 2021, 23:44
PLZ: 287
Kontaktdaten:

Re: Kabinenroller

Beitrag von Schnecki »

tgsrt hat geschrieben:
Mi 15. Sep 2021, 05:33
e-bert hat geschrieben:
Mi 15. Sep 2021, 01:32
tgsrt hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 16:54
Schnecki hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 15:34
Praktisch ist das man bei dem Biro das Akku herausnehmen kann und somit überall laden kann ohne das ein Stromkabel auf dem Weg liegt. Wisst Ihr vielleicht noch andere Kabinenfahrzeuge die das so haben ?
;) Bei allen Li betriebenen.
ZB die Ducati Kabinenroller.

Li hat aben eben seinen Preis.
70 kg ist ja zu schwer, und ausbauen ist nicht gut beschrieben,man zieht das Akku einfach heraus wie auf den Video zu sehen....

Meinst du mit "Li" Lithium-eisen-phosphat Accus? Meiner hat die auch, aber die sind recht fest eingebaut und knapp 70kg schwer, von Ausbau zum Laden steht in der Anleitung nix... :geek:
Moin,

Ja, Li ist Lithium.
Meinen tue ich damit klassischen die Li Kobalt Akkus nicht die LiFe Akkus.

tgsrt
Beiträge: 984
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 21:09
PLZ: 27478
Kontaktdaten:

Re: Kabinenroller

Beitrag von tgsrt »

Schnecki hat geschrieben:
Mi 15. Sep 2021, 12:14
Schnecki hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 23:51
tgsrt hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 16:54
Schnecki hat geschrieben:
Di 14. Sep 2021, 15:34
Praktisch ist das man bei dem Biro das Akku herausnehmen kann und somit überall laden kann ohne das ein Stromkabel auf dem Weg liegt. Wisst Ihr vielleicht noch andere Kabinenfahrzeuge die das so haben ?
;) Bei allen Li betriebenen.
ZB die Ducati Kabinenroller.

Li hat aben eben seinen Preis.
.... Ducati..... die haben Kabinenroller? Ich guck mal....



Zu finden war nur ‚ free Duck“
Aber das meinen die von Ducati doch wohl nicht ernst.......

Ich denke Mal schon, der Duck ist halt ein Kind der 90er. Und technisch scheint er mir nicht so viel anders als der Biro zu sein.

Schnecki
Beiträge: 21
Registriert: Sa 11. Sep 2021, 23:44
PLZ: 287
Kontaktdaten:

Re: Kabinenroller

Beitrag von Schnecki »

Free Duck geht aber optisch mal gar nicht....

tgsrt
Beiträge: 984
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 21:09
PLZ: 27478
Kontaktdaten:

Re: Kabinenroller

Beitrag von tgsrt »

Schnecki hat geschrieben:
Mi 15. Sep 2021, 16:45
Free Duck geht aber optisch mal gar nicht....
:) :) :)

die Meinnung kannst Du natürlich vertreten....

Antworten

Zurück zu „Kabinenroller“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast