Stefan aus NRW

Hier können sich neue Mitglieder vorstellen
Benutzeravatar
reinketrx
Beiträge: 28
Registriert: Sa 31. Jul 2021, 22:27
Roller: Dayi Odin 2.0
PLZ: 59320
Kontaktdaten:

Stefan aus NRW

Beitrag von reinketrx »

Hallo,

ich heiße Stefan komme aus Ennigerloh und habe mir eine Dayi Odin 2.0 bestellt und werde wenn ich sie diesmal bekomme berichten.
Eigentlich wollte ich mir eine Mofa kaufen so wie ich sie früher hatte aber die sind ja so teuer geworden da hab ich mir als Ersatz einfach ein E-Motorrad bestellt.

Gruß
Stefan

Evolution
Moderator
Beiträge: 5684
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vormals Vectrix VX-2 und E-Max 80L
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Stefan aus NRW

Beitrag von Evolution »

Herzlich willkommen Stefan. Berichte uns gerne über deine Erfahrungen mit dem Odin. Wir sind sehr interessiert.

Benutzeravatar
didithekid
Beiträge: 1624
Registriert: So 6. Mai 2018, 06:15
Roller: diverse L3e-Roller (75-90 km/h)
PLZ: 53757
Wohnort: Sankt Augustin - Menden
Tätigkeit: Ingenieur im Staatsdienst
Kontaktdaten:

Re: Stefan aus NRW

Beitrag von didithekid »

Hallo Stefan und willkommen im Forum,

wir würden uns da sehr über einen Erfahrungsbericht (unabhängig von Händlern) freuen.

Obwohl der Direktimport nicht ging, brauchst Du jetzt wenigstens keine Einzelabnahme des Fahrzeuges und der Preis scheint ja noch akzeptabel zu sein. Ich wünsche Dir eine baldige hoffentlich problemfreie Lieferung. Und solange Du mit Voll-Ampere unterwegs bist, würde ich Dir zunächst eher raten nur 50% der versprochenen Reichweite zu planen, oder das Ladegerät mitzunehmen. Wenn es weiter geht, um so besser.

Viele Grüße
Didi
__________________________________________________________________________________________________
Innoscooter EM6000L 5kW (2011), GK183 4,5 kW (2010), Thunder 5000 Fury (2010 und 2011) 5kW

Benutzeravatar
reinketrx
Beiträge: 28
Registriert: Sa 31. Jul 2021, 22:27
Roller: Dayi Odin 2.0
PLZ: 59320
Kontaktdaten:

Re: Stefan aus NRW

Beitrag von reinketrx »

Das Motorad ist heute in einem Karton angekommen. Bin dann mal zur Probe kurz die Straße rauf und runter gefahren und keiner hat mich gehöhrt. Sie schiebt echt gut an. Das Vorderrrad hab ich vor dem Einbau erst mal auswuchten lassen morgen folgt dann das Hinterrad.

Bild

Evolution
Moderator
Beiträge: 5684
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vormals Vectrix VX-2 und E-Max 80L
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Stefan aus NRW

Beitrag von Evolution »

Gratulation zum neuen E-Odin, Stefan.

Benutzeravatar
didithekid
Beiträge: 1624
Registriert: So 6. Mai 2018, 06:15
Roller: diverse L3e-Roller (75-90 km/h)
PLZ: 53757
Wohnort: Sankt Augustin - Menden
Tätigkeit: Ingenieur im Staatsdienst
Kontaktdaten:

Re: Stefan aus NRW

Beitrag von didithekid »

Hallo Stefan,

Glückwunsch, das ging ja verhätnismäßig zügig, mit der Lieferung.
Und die Farbe auch passend zum Auto ;)

Hast Du denn Jemanden zur Hand, der das Hinterrad mit Motorachse auswuchten kann?
Oder wird der Motor-Anker ausgebaut?

PS: Könntest Du berichten, wie das mit der Kombibremse (CBS) gelöst ist?
Die ODIN hat ja drei Scheibenbremsen, die irgendwie auf beide Bremshebel verteilt sein müssten.


Viele Grüße
Didi
__________________________________________________________________________________________________
Innoscooter EM6000L 5kW (2011), GK183 4,5 kW (2010), Thunder 5000 Fury (2010 und 2011) 5kW

Benutzeravatar
reinketrx
Beiträge: 28
Registriert: Sa 31. Jul 2021, 22:27
Roller: Dayi Odin 2.0
PLZ: 59320
Kontaktdaten:

Re: Stefan aus NRW

Beitrag von reinketrx »

Hallo Didi,

ich habe noch keine Ahnung wie das Hinterrad aufgebaut ist und wie ich es ausbaue.
Wenn ich sie angemeldet habe und fahren kann werde ich berichten und auch Videos machen.
Ich bin nur unsere Straße mehrmals auf und ab gefahren bis maximal 50Km/h.
Auf dem Hauptständer wackelt das Hinnterrrad schon stark vieleicht ist es aber auch nicht richtig ausgerichtet.

Gruß
Stefan

Benutzeravatar
didithekid
Beiträge: 1624
Registriert: So 6. Mai 2018, 06:15
Roller: diverse L3e-Roller (75-90 km/h)
PLZ: 53757
Wohnort: Sankt Augustin - Menden
Tätigkeit: Ingenieur im Staatsdienst
Kontaktdaten:

Re: Stefan aus NRW

Beitrag von didithekid »

reinketrx hat geschrieben:
Fr 10. Sep 2021, 21:59
Hallo Didi,

ich habe noch keine Ahnung wie das Hinterrad aufgebaut ist und wie ich es ausbaue.

Gruß
Stefan
Hallo Stefan,

hier kannst Du sehen, wie das Hinterrad-Motorsystem aufgebaut ist:
https://www.qsmotor.com/product/17inch-8000w-hub-motor/

Nach dem Ausbau wäre die Achse mit dran und da kommen die Motorphasen- und Hall-Kabel raus, die man ja auch ungern anrührt.

Auf dem YT-Video des Kollegen dreht die Nabe eher gleichmäßig, aber das Reifengummi scheint unförmige Asia-Qualität zu haben.
Vielleicht lässt sich eingebaut im Bike an den Reifen-Kanten etwas überschüssiges Material abtragen, um den Lauf zu beruhigen.

Vermutlich sind die gesuchten Nummern: HSN0901 TSN0000

Viele Grüße
Didi
Zuletzt geändert von didithekid am So 12. Sep 2021, 22:14, insgesamt 1-mal geändert.
__________________________________________________________________________________________________
Innoscooter EM6000L 5kW (2011), GK183 4,5 kW (2010), Thunder 5000 Fury (2010 und 2011) 5kW

Benutzeravatar
reinketrx
Beiträge: 28
Registriert: Sa 31. Jul 2021, 22:27
Roller: Dayi Odin 2.0
PLZ: 59320
Kontaktdaten:

Re: Stefan aus NRW

Beitrag von reinketrx »

Bild
Bild
Bild

Der Ausbau vom Hinterrad hat nicht funktionier ich hab zwar die Schrauben gelößt und die waren bestimmt mit weit über 200NM angezogen, konnte das Rad dann nach hinten rusziehenaber das Kabel war dafür zu kurz.
Und der Hinterreifen hat einen großen Höhenschlag und zur Seite ist es deutlich besser.
Ich mache nacher mal ein Video.

Amp_Sauger
Beiträge: 18
Registriert: Mo 30. Aug 2021, 18:06
Roller: Odin
PLZ: 442
Kontaktdaten:

Re: Stefan aus NRW

Beitrag von Amp_Sauger »

Hallo Stefan
Danke für die Info mit dem Handbuch.
Was wolltest du den noch für Zubehör ordern, so viel gibt es doch nicht in den Shops.
Ich habe bei einem ebay Händler bestellt, er hat mir geschrieben das die Lieferung ende diesen Monats sein soll.
Hoffentlich klappt das auch.

Grüße Klaus aus Do

Antworten

Zurück zu „Wer ist neu?“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast