Doohan i Tank 45

Roadrunner-meepmeep!
Beiträge: 12
Registriert: Sa 3. Apr 2021, 13:00
Roller: Doohan i tank
PLZ: 90768
Kontaktdaten:

Doohan i Tank 45

Beitrag von Roadrunner-meepmeep! »

Hallo liebe E Rollerfreunde!

Ich bin Neueinsteiger in diesem Gebiet.
Auch ich habe mir nach langem Überlegen und lesen von Informationen und verschiedenen Videos. auf YT. letztendlich den Doohan i Tank bestellt.
Ausschlaggebend für mich waren u.a, Design/ 3 Räder/ Platzverhältnisse und weiteres.
Positiv finde ich, dass es von Doohan spezielle Koffer für den Roller gibt sowie weitere Möglichkeit mit Topcase auszustatten.
Positiv auch die Ersatzteilbeschaffung über B.W. Vertrieb. Es gibt dort alles mögliche für den Roller. Wenn man sich diese Liste ansieht, gibt es einegrosse Auswahl an weiterem Zubehör und Teilen. Auch gibt es Allwetterreifen von Heidenau, was ein sehr guter Reifenhersteller ist .
Mein Roller wird mit dem kompletten Gepäcksystem ausgestattet, um das Auto des öfteren stehen zu lassen.
Der Liefertermin für den Roller ist vstl Mitte April. Ich freue mich schon darauf.
Was Qualität betrifft, kann man bei jedem Hersteller mal unterschiedliches Material bekommen. Dies auch bei anderen Artikeln.
Auch über die Leistung kann man unterschiedlicher Meinung sein. Eine Person wiegt z.B. 50 Kg. Dieser reicht die Leistung aus- eine Person wiegt 130 Kg. Diese sieht die Sache evtl. anders.

Herzliche Grüsse aus dem schönen Mittelfranken.

Evolution
Moderator
Beiträge: 4895
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vormals Vectrix VX-2 und E-Max 80L
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Doohan i Tank 45

Beitrag von Evolution »

Hoffentlich wird Deine positive Einstellung zu dem Doohan nicht durch schlechte Erfahrungen getrübt. Die bisherigen Berichte waren leider überwiegend negativ. Viel Glück!

Roadrunner-meepmeep!
Beiträge: 12
Registriert: Sa 3. Apr 2021, 13:00
Roller: Doohan i tank
PLZ: 90768
Kontaktdaten:

Re: Doohan i Tank 45

Beitrag von Roadrunner-meepmeep! »

Danke- mal sehen, was mich erwartet. Mir hat aber dieser Roller komplett in Schwarz am meisten zugesagt. Der Preis mit Lieferung ca.2400 E. ohne Koffer usw. Sitzprobe vor der Bestellung hatte ich gemacht. Für mich sehr gut. Viel Platz usw. Bei anderen Rollern hatte ich Probleme wegen der Haxen usw. Ich denke es ist oftmals eine Entscheidung von Kopf und Bauch wie so oft im Leben.
Auch spielt der Preis mit eine entscheidende Rolle. Ich bekomme Roller für ca. 1800 E. bis zu ca. 7000 Euronen.
Auch der Sicherheitsaspekt durch die 3 Räder spielte eine Rolle, was aber nicht das wichtigste für mich war, da ich bereits seit meinem 16.ten Lebensjahr auf 2 Rädern unterwegs bin. Ich hatte bis heute schon die verschiedensten Zweiräder gefahren. Mokick/ Motorrad verschiedene Leistungsklassen und Motorroller. Aktuell steht ein Suzuki Burgman 650 mit in der Garage. Aber ich wollte einfach mal was anderes, das nicht an jeder Ecke steht, deshalb...... Ach ja ich habe fast 60 Jährchen auf dem Buckel bei 190 cm Grösse und ca. 110 Kg Kampfgewicht. :) ;)

Roadrunner-meepmeep!
Beiträge: 12
Registriert: Sa 3. Apr 2021, 13:00
Roller: Doohan i tank
PLZ: 90768
Kontaktdaten:

Re: Doohan i Tank 45

Beitrag von Roadrunner-meepmeep! »

Ich möchte auch nicht in Urlaub damit fahren sondern nur für die Stadt/ Einkauf/ und ähnliches. Freizeit und so.

tgsrt
Beiträge: 745
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 21:09
PLZ: 27478
Kontaktdaten:

Re: Doohan i Tank 45

Beitrag von tgsrt »

Moin,

Hatte mit dem Tank auch geliebäugelt.

Ist bei mir leider durchgefallen, da er nicht selbststehend ist.

Evolution
Moderator
Beiträge: 4895
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vormals Vectrix VX-2 und E-Max 80L
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Doohan i Tank 45

Beitrag von Evolution »

Ist bei mir leider durchgefallen, da er nicht selbststehend ist.
Welche Erfahrung hast Du gemacht?

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 11906
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kW ZF10.5/erider Thunder (R.I.P)
PLZ: 7
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Doohan i Tank 45

Beitrag von MEroller »

Evolution hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 21:36
Ist bei mir leider durchgefallen, da er nicht selbststehend ist.
Welche Erfahrung hast Du gemacht?
Vermutlich ist der umgefallen :?: :lol:
Zero S 11kWZF10.5
e-rider Thunder 5000: Ruht in Frieden
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) )=> PN schicken

tgsrt
Beiträge: 745
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 21:09
PLZ: 27478
Kontaktdaten:

Re: Doohan i Tank 45

Beitrag von tgsrt »

Evolution hat geschrieben:
Mi 7. Apr 2021, 21:36
Ist bei mir leider durchgefallen, da er nicht selbststehend ist.
Welche Erfahrung hast Du gemacht?
Keine Erfahrung gemacht, Wissen generiert.
Verkäufer wegen dem Seitenständer gefragt, wozu der bei nem Reverse Trike gut ist. Als die Antwort kam, dass er nicht selbststehend ist war er für mich durch.

Roadrunner-meepmeep!
Beiträge: 12
Registriert: Sa 3. Apr 2021, 13:00
Roller: Doohan i tank
PLZ: 90768
Kontaktdaten:

Re: Doohan i Tank 45

Beitrag von Roadrunner-meepmeep! »

Mein i tank wird erst ca. Mitte April geliefert. Was das - selbststehend- betrifft ist bei den Verbrennermotorisierten Rollern das gleiche, müssen auch mit beiden Beinen an den Ampeln usw. gehalten werden. ;)

tgsrt
Beiträge: 745
Registriert: Mo 23. Sep 2019, 21:09
PLZ: 27478
Kontaktdaten:

Re: Doohan i Tank 45

Beitrag von tgsrt »

Naja, der Tank ist aber nunmal kein normales Zweirad, sondern ein Dreirad.
und von einem Dreirad erwarte ich schon, dass es nicht umfällt.

Antworten

Zurück zu „Doohan“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste