Zero S 2017 ZF6.5 11kW

Antworten
Didi
Beiträge: 98
Registriert: So 2. Dez 2018, 12:38
Roller: Elektrogespann
PLZ: 7
Wohnort: wilde Süden
Kontaktdaten:

Re: Zero S 2017 ZF6.5 11kW

Beitrag von Didi » Di 12. Feb 2019, 00:09

ME, dann lass die Sitzbank abpolstern...fährst eh nicht zu zweit.

ripper1199
Beiträge: 99
Registriert: Mi 19. Sep 2018, 12:57
PLZ: 45470
Kontaktdaten:

Re: Zero S 2017 ZF6.5 11kW

Beitrag von ripper1199 » Di 12. Feb 2019, 06:07

Ist der Ständer aus Stahl? Dann könnte man was längeres anschweissen wenn man mit dem Fuss hangelt

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 8313
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Zero S 2017 ZF6.5 11kW

Beitrag von MEroller » Di 12. Feb 2019, 12:01

Ständer ist aus Alu. Ich probiere jetzt absteigen ohne Seitenständer und kontrolliert Ausklappen.
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 8313
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Zero S 2017 ZF6.5 11kW

Beitrag von MEroller » Di 12. Feb 2019, 18:55

Klappt besser als ich ursprünglich dachte mit Absteigen vom senkrechten Motorrad. Ich ertappe mich sogar dabei, das Bein über den niedrigsten Teils des Sattels zu ziehen, auch ohne Stechschritt :lol:

Heute kam der Ersatzwinkel meines linken Barkbuster Storm Handschutzes, so dass ab morgen wieder strömungsseitige Symmetrie herrschen wird. Dank beheizter Handschuhe hat es allerdings die linke Hand kaum gemerkt, dass sie im vollen Luftstrom lag. Lediglich bei über 70km/h habe ich durch die Handschuhe durch den zusätzlichen Winddruck links bemerkt.

Der/das Windschild hatte es ja verschoben beim Umkipper, und die erste Neuausrichtung recht aufrecht und weit vorn hat zu extrem lauten Windgeräuschen geführt. Habe es dann gestern Abend wieder weiter hinten und etwas schräger ausgerichtet, und auf einmal war Ruhe :D Den Kopf nur ein klein wenig angehoben oder nach hinten, und der Windkrach war sofort wieder da. Da machen also ein paar Grad mehr oder weniger, ein wenig weiter weg oder näher dran extrem viel aus - weit mehr, als ich das erwartet hatte.
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

Antworten

Zurück zu „Zero“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast