Zero FXS Erfahrung Probleme Austausch....

Dr. Bob Baldachin

Re: Zero FXS Erfahrung Probleme Austausch....

Beitrag von Dr. Bob Baldachin » So 11. Feb 2018, 14:33

Hallo Biton, wilkommen im Forum

Das LED Rücklicht habe ich auch an meiner KTM 620 Enduro. Seit 2 Jahren ohne Probleme.

Es passt mit Leichten Modifikationen (am Rücklicht muss ein Butzen angepasst weren) an die FXS:
DSC_0507klein.jpg
Die Verschraubung passt 1:1

Der Anschluss ist auch ohne Änderung am Kabelbaum möglich:
DSC_0509klein.jpg

Die Blinker funktionierten bis zum Herbst anstandslos.
(Fahre die Zero nicht im Winter)

Es wird ein 3-Poliges Lastunabhängiges Relais benötigt.
Sitzt unter der rechten Verkleidung, einfach tauschen und gut.


Bin kein Fan von Protektoren die stören in diversen Situationen...
evtl. Spiegel mit Tagfahrlicht


Die Nolden Scheinwerfer sind genau das was ich gesucht habe.
Meinst du die Bi-LED Serie 900 ?
Es soll im Frühjahr die 3. Generation rauskommen, da sollte man noch warten.


edit:

ab 06/2018 zu haben:
https://www.noldengmbh.de/produkte/module-90mm
Mit Position u. Tagfahrlicht
Binn mal gespannt was die kosten werden...

gruß

Bodo

Antworten

Zurück zu „Zero“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste