Zero noch bis Juli 2018 kaufen?

Antworten
chrispiac
Beiträge: 1391
Registriert: So 23. Jul 2017, 18:15
Roller: Trinity Jupiter 11.0 (2017) & NIU N1S (2017)
PLZ: 520xx
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Zero noch bis Juli 2018 kaufen?

Beitrag von chrispiac » Do 7. Jun 2018, 16:12

Die EU möchte ab Juli 2018 höhere Importsätze für Amerikanische Motorräder einführen. Sollten diese wirklich 10% betragen, muß man wohl mit höheren Preisen für Zero Motorbikes rechnen. Lohnt es sich, noch eine Zero vorher zu bestellen, oder kommt es bei Auslieferrung ab Juli auf jeden Fall zu den höheren Preisen?
Wir treffen uns… an der Steckdose!

muenchenlaim
Beiträge: 33
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 10:24
Roller: ZERO DS (11KW) 2018 + UNU 2015 - 2000 Watt
PLZ: 80687
Wohnort: 80687 München
Kontaktdaten:

Re: Zero noch bis Juli 2018 kaufen?

Beitrag von muenchenlaim » Do 7. Jun 2018, 17:37

Interessante Frage. Wird es auch Elektroantriebe treffen? Da bin ich mir nicht sicher.

Ich habe vor 2 Wochen eine DS bestellt. Die war innerhalb von 10 Tagen beim Händler. Zero hat einen Europavertrieb in Amsterdam. Die Maschinen kommen kommen daher und nicht aus Kalifornien (letztendlich natürlich doch, aber die haben ein Lager in den Niederlanden und das liegt bekanntlich innerhalb de EU :D ). Ich denke: "wenn/dann" wird es erst für das Modelljahr 2019 relevant.

Ruf doch mal dort an und frage. Nette Leute, die auch Deutsch sprech3n.

Christoph

muenchenlaim
Beiträge: 33
Registriert: Mo 29. Sep 2014, 10:24
Roller: ZERO DS (11KW) 2018 + UNU 2015 - 2000 Watt
PLZ: 80687
Wohnort: 80687 München
Kontaktdaten:

Re: Zero noch bis Juli 2018 kaufen?

Beitrag von muenchenlaim » Do 5. Jul 2018, 13:20

Es scheint mir so (bin aber weder Zöllner noch Wirtschaftsjurist), dass nur Verbrennungsmotoren gemeint sind. In einer offiziellen Liste heißt es auf jeden Fall „Motorcycles, incl. mopeds, with reciprocating internal combustion piston engine of a cylinder capacity > 500 cm³ but <= 800 cm³“ und „Motorcycles, incl. mopeds, with reciprocating internal combustion piston engine of a cylinder capacity > 800 cm³“.

Vielleicht aber haben die gar nicht an die Nische „Elektromotorrad“ gedacht. So erging es mir auch auf der Münchner KfZ-Meldestelle. Deren Computermasken fragen auch immer nach Hubraum und Schadstoffklasse 😊

Wer nachlesen will – hier der link: http://trade.ec.europa.eu/doclib/docs/2 ... 156648.pdf

Dann auf Seite 9 relativ weit unten.

Christoph

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7916
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Zero noch bis Juli 2018 kaufen?

Beitrag von MEroller » Do 5. Jul 2018, 22:49

Danke Christoph für den Link, das scheint ja nochmals gut gegangen zu sein für Zero :D
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 1814
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Zero noch bis Juli 2018 kaufen?

Beitrag von Evolution » Fr 6. Jul 2018, 07:39

Was ist mit den elektrischen Motoren?

85437090 Electrical machines and apparatus, having individual functions, n.e.s. in chap. 85

https://www.tariffnumber.com/2018/85

Lässt sich die Zero davon abgrenzen?

Benutzeravatar
otten.l
Beiträge: 349
Registriert: Mo 17. Okt 2016, 22:23
Roller: Händler für Zero, NIU, Super SOCO, KSR Moto
PLZ: 49716
Wohnort: Meppen
Kontaktdaten:

Re: Zero noch bis Juli 2018 kaufen?

Beitrag von otten.l » Fr 6. Jul 2018, 08:12

Wir haben bereits Informationen direkt von Zero Motorcycles Europe bekommen. Motorräder von Zero werden von den Zöllen nicht betroffen sein.

Motorräder sind Motorräder und keine elektrischen Motoren ;)
Zero DSR 14.4, S 14.4 11kW, FXS 6.5 / NIU N1s, M1p, U / Super SOCO TS, TC / KSR Vionis
Vertragshändler für Zero, NIU, Super SOCO, KSR Moto
Kostenlose Ladesäule am Betrieb, gespeist aus 60 kWp PV
http://www.otten.de

Antworten

Zurück zu „Zero“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste