Helm

Nochnichtda
Beiträge: 29
Registriert: Sa 5. Okt 2019, 13:14
Roller: IO Hawk Exit Cross
PLZ: 815
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Helm

Beitrag von Nochnichtda »

Toaster hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 17:15
Nochnichtda hat geschrieben:
So 27. Okt 2019, 10:53
Da ich auf meinen 16 km in die Arbeit meist in der Dunkelheit unterwegs bin, wollte ich einen Helm mit Beleuchtung.

Es ist dann der Lumos Kickstart geworden. Hinten leuchtet er im Dreieck rot, vorne natürlich weis, und zusätzlich mit Blinkerfunktion. Da das Handzeichen geben beim E-Scooter sowieso schon schwierig ist, und dann noch bei Dunkelheit, ist die Blinkerfunktion absolut super. Auch am Tag schalte ich die Beleuchtung ein. Klar ist der Preis hoch, aber mir ist es das Wert.
Immer noch zufrieden mit dem Helm?
Wie lange hält der Akku? Ist er gut zu tragen?
Ich bin mit dem Helm sehr zufrieden. Für meinen Kopf genau passend. Auch nach mehreren Stunden sehr angenehm zu tragen.

Über das Smartphone kann man ihn mit der App einstellen. Habe alle drei Modi auf Dauerlicht gestellt, weil ich die Blinkerei (außer dem Richtungsblinker) überhaupt nicht mag. Angegeben ist er bei Dauerlicht mit bis zu 3 Stunden. Für die knapp über 2 Stunden Arbeitsweg pro Tag hat er bisher seine Arbeit gut gemacht. Wie lange der Akku genau durchhält, bis die LED‘s aus gehen, habe ich nicht getestet.

Seit ich meinen Exit Cross am 1.10. bekam, habe ich 8 Autofahrten ersetzt. Wobei es mir nicht um ökologische oder finanzielle Verbesserung geht, sondern um Spaß am Fahren, Spaß am gesehen werden, Spaß, weil man jetzt noch einer der Wenigen ist, die einen legalen E-Scooter jetzt schon ihr eigen nennen. Und mit dem leuchtenden Helm habe ich noch ein Element mehr, um in der Öffentlichkeit aufzufallen.

Bei dem Verkehr der hier in München jeden Tag unterwegs ist, kann ich mindestens dazu ermutigen einen Helm zu tragen. Wer es sich leisten mag oder kann, darf gerne einen Helm mit sichtbaren Extras nehmen. Wenn man auffällt, wird man gesehen statt übersehen.

Ich wünsche allseits gute und unfallfreie Fahrt.
Warum Regeln brechen, wenn man sich an sie halten kann?

Benutzeravatar
Die weiße Hand Sarumans
Beiträge: 25
Registriert: So 31. Mär 2019, 03:03
Roller: E-Twow S2 Booster V, IO Hawk Exit Cross
PLZ: 4
Kontaktdaten:

Re: Helm

Beitrag von Die weiße Hand Sarumans »

Seit ich den Exit Cross entdrosselt habe, fahre ich ihn mit Helm.
10 km/h mehr sind auf dem Papier nicht viel, machen sich auf dem Scooter aber schon ziemlich bemerkbar. Wobei die Endgeschwindigkeit gar nicht mal so ins Gewicht fällt, sondern eher die Beschleunigung. Diese ist entdrosselt echt nicht ohne! Der Exit Cross ist mit seinen breiten Stollenreifen ja schon ein Kurvenmonster, aber bei dem nasskalten Wetter und dem ganzen Laub ist mir das dann doch zu riskant, daher fahre ich mit Helm.

Helm: Ich nutzte einen Bell Full Flex, den ich mir Anfang der Saison für mein Evolve GTR zugelegt habe. Auf das E-Board steige ich nur mit Helm und Protektoren. Der Helm ist qaulitativ gut und vom Tragekomfort her echt super. Sieht auch gut aus. Ihn gibt es in matt schwarz und glänzend weiß. Preisspanne zwischen 80 und 100€.
Dateianhänge
IMG_20190709_230926.jpg
Bell Full Flex custom paint
"Legal, illegal, scheißegal"
E-Kickscooter Outlaw und E-Skater aus Überzeugung! :twisted:

S.K.
Beiträge: 56
Registriert: Di 1. Okt 2019, 08:45
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Helm

Beitrag von S.K. »

Hätte gar nicht gedacht, dass so viele einen Helm tragen, sehr vorbildlich. Sieht man ja leider kaum in der Stadt. Obwohl ja eigentlich schon ein normaler Fahrradhelm genug Schutz bieten müsste, es muss ja kein besonders teurer sein und so einen hat ja eigentlich auch fast jeder zu Hause.

Hubsi
Beiträge: 68
Registriert: Do 26. Sep 2019, 13:25
Roller: io hawk exit cross
PLZ: 53879
Kontaktdaten:

Re: Helm

Beitrag von Hubsi »

Hallo,

mich würde interessieren wie man die Blinker am Helm schaltet. Hast du dafür einen Schalter in der Hand oder wie funktioniert das?
Freue mich auf deine Antwort.

emjay
Beiträge: 137
Registriert: Mi 27. Dez 2017, 17:06
PLZ: 465
Kontaktdaten:

Re: Helm

Beitrag von emjay »

Das hat aber nichts mit IO Hawk zu tun und sollte dementsprechend auch allgemein diskutiert werden.

achim
Beiträge: 1983
Registriert: Do 3. Dez 2015, 11:18
Roller: Jupiter 11, Niu, GoE classic, Revoluzzer 45, SNE Streetsou
PLZ: 91088
Kontaktdaten:

Re: Helm

Beitrag von achim »

RevoQuax hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 23:12
Ich habe mehrere Stürze mit motorisierten Zweirädern hinter mir
Ohne dir zu nahe treten zu wollen - aber vielleicht solltest du da mal über deinen Fahrstil nachdenken. Normal ist das nicht.

Gruß,
Achim

RevoQuax
Beiträge: 104
Registriert: Di 23. Jul 2019, 01:00
Roller: Revoluzzer 3.0 Pro, IO HAWK Exit Cross
PLZ: 6
Kontaktdaten:

Re: Helm

Beitrag von RevoQuax »

achim hat geschrieben:
Di 25. Feb 2020, 22:10
RevoQuax hat geschrieben:
Mo 23. Sep 2019, 23:12
Ich habe mehrere Stürze mit motorisierten Zweirädern hinter mir
... vielleicht solltest du da mal über deinen Fahrstil nachdenken. Normal ist das nicht.

Gruß,
Achim
Das hat weniger mit meinem Fahrstil zu tun als mit dem Umstand, dass ich die Erde auf zwei Rädern mehrfach umrundet habe und dass ich selten alleine auf weiter Flur bin. Hier macht es einfach die Statistik und die nicht immer aufmerksamen Verkehrsteilnehmer.

Aber gerade aus diesem Grund kann ich sagen, dass es wichtig ist, die richtige Kleidung und einen guten Helm zu tragen. Wer auf einem eScooter keinen Helm trägt, kann auch in der Rush Hour versuchen, die Autobahn zu Fuß zu überqueren. Beides bewerte ich als "a disaster that's waiting to happen" :shock:

Salu,
Quax

Antworten

Zurück zu „IO Hawk“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast