Vespa Elettrica 70

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 4083
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Vespa Elettrica 70

Beitrag von Evolution »


Torretto
Beiträge: 58
Registriert: Mi 21. Aug 2019, 12:02
Roller: Piaggio Vespa Elettrica
PLZ: 990
Tätigkeit: Ingenieur
Kontaktdaten:

Re: Vespa Elettrica 70

Beitrag von Torretto »

Die 70 packt sie also nicht ganz. Das hatte ich schon erwartet. Denke doch dass da der Controller nicht ausgereizt wird.
Ingenieur Mechatronik (M.Eng.)
Didaktik - Simulation - Berechnung mechatronischer Systeme
Mikroelektronikentwicklung und Fertigung

Begeisterter E-Roller-Fahrer :lol:

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 4083
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Neuer Test in der FAZ

Beitrag von Evolution »


Benutzeravatar
kurti
Beiträge: 9
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 00:01
Roller: Unu Classic, 3 kw
PLZ: 12...
Kontaktdaten:

Re: Vespa Elettrica 70

Beitrag von kurti »


Benutzeravatar
Systray
Beiträge: 725
Registriert: Di 3. Jul 2018, 16:43
Roller: NITO NES 10, "Uranus R 2018 verkauft"
PLZ: 70
Kontaktdaten:

Re: Vespa Elettrica 70

Beitrag von Systray »

Letzten Endes sind die aktuellen Elettrica Modelle noch nicht der Weissheit letzter Schluss.

Zu wenig Leistung, zu lahm, zu schwer, keine entnehmbaren Akku´s und deutlich zu teuer.

Das kann Piaggio deutlich besser und wird da sicher auch in Zukunft noch kräftig nach bessern.

Wer aktuell einen Designroller aus Italien fahren möchte, findet bei NITO aus Turin die bessere Alternative.

Mehr Leistung, leichter, echte 90KM/h, entnehmbare Akku´s zum kleineren Preis.

Benutzeravatar
MultiTina
Beiträge: 174
Registriert: Di 24. Okt 2017, 18:46
PLZ: 1
Kontaktdaten:

Re: Vespa Elettrica 70

Beitrag von MultiTina »

Alles korrekt, bis auf den kleinen Preis, der nicht kommen wird. Von der Mobilität für Jedermann zum teueren Lifestyleobjekt aufgestiegen, ist es für unsere Ärzte und Anwälte wichtig, dass die Elettrica nach neu und toller Technik aussieht. Das Preisblatt wird in diesem Wissen von den Vespa-Leuten seit längerem bis zur Schmerzgrenze ausgereizt, da besteht keinerlei Hoffnung...
Strom oder Nichtstrom - das ist die digitale Frage...

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 4083
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Vespa Elettrica 70

Beitrag von Evolution »

Ärzte und Anwälte gehören schon seid längerem nicht mehr zu den Einkommensmillionären. Besonders nicht die jungen Ärzte und Anwälte.

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 2295
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S 2017 schwarz matt, NIU NGT 2019
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Vespa Elettrica 70

Beitrag von tiger46 »

Laut Homepage/Broschüre hat die Elettrica 70 hinten auch einen 12 Zoll Reifen anstatt eines 11 Zoll Reifen.

Bildschirmfoto 2020-02-21 um 15.17.12.png

(Quelle: https://www.vespa.com/at_DE/vespa-model ... rica-70kmh)
ÖAMTC Easyway - 15 Freiminuten bei Erstanmeldung: 6TSOhqOj
Emmy - 15 Freiminuten bei Erstanmeldung: UrPi11ib

murofrellor
Beiträge: 5
Registriert: Mo 1. Jun 2020, 20:36
PLZ: 80
Kontaktdaten:

Re: Vespa Elettrica 70

Beitrag von murofrellor »

Habe uns heute eine bestellt, für August. Gibts jetzt auch mit blauem (statt gelben) Keder. Zubehör: Seitenständer.
Brauch ich sonst noch was (Außer Helm & Handschuhe)?
Grüße

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 4083
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Vespa Elettrica 70

Beitrag von Evolution »

Vielleicht ein Topcase?

Antworten

Zurück zu „Piaggio“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast