So4 Pro Motorkabel gerissen

Antworten
OutlawRaiders52
Beiträge: 5
Registriert: So 19. Sep 2021, 11:41
Roller: Soflow SO4 Pro
PLZ: 3
Kontaktdaten:

So4 Pro Motorkabel gerissen

Beitrag von OutlawRaiders52 »

Hallo, ich wollte heute den Schlauch flicken da ich ein platten hatte. Hab alles ausgebaut schlauch geflickt und wollte es wieder zusammenbauen. Beim dem reifen hing ich etwas dran weil ich es nicht richtig reingekriegt habe aber später war es mir auch egal. Als ich die felge dran schrauben wollte merkte ich das der Kabel vom Motor dort komplett gerissen ist wo die Spirale es schützen sollte. Ich finde für alles etwas aber für mein So4 Pro gibt es unlogischerweise da ich selbst ein besitze, kein ersatzmotor im internet zu verkaufen. Wie ist es mit der Versicherung, die kommt für sowas bestimmt nicht auf oder ? Garantie deckt es bestimmt auch nicht ab ? Ich hab gesehen das auf der eine Seite kein unterlegscheibe unter der schraube ist, dadurch entstand grat beim festziehen vom werk aus so das ich schwierigkeiten hatte den hinterrad abzunehmen, musste mit nem hammer leicht gegen hauen. Ist das normal ? Noch nie soviel probleme gehabt wegen ein platten.. 

Benutzeravatar
Afunker
Beiträge: 803
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 13:23
Roller: Ranis 2000 mit LiIon Akku
PLZ: 67657
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: So4 Pro Motorkabel gerissen

Beitrag von Afunker »

Unabhängig davon, dass man so etwas wie einen Plattfuss nicht selbst an einem Roller machen sollte:
Warum bist du nicht zu einem Reifenservice? Einige holen das Fahrzeug auch ab und bringen dir den wieder.
Ausserdem wissen neuerdings viele, was man bei einem E-Roller beachten muss. Gerade bei einem mit Hinterradantrieb per Nabenmotor.

Mein Reifen und Bremsendienst (ohne Werbung zu machen: Euromaster) hat bei einem langsam platt werdenden Hinterreifen,
gleich das Motorkabel so getrennt, dass man später einfach das Kabel zum Wechseln des Reifens auseinander und später zusammenstecken kann.
Die haben eine Maschine zum aufspannen des Hinterrads mitsamt Felge.
Ich war und bin wohl nicht der einzige gewesen, der bei denen mit einem platten Reifen aufgeschlagen ist.... :roll:
Gruss Helmut

Ranis 2000 seit 08.2019 ca. 6000 Km gefahren :mrgreen:

OutlawRaiders52
Beiträge: 5
Registriert: So 19. Sep 2021, 11:41
Roller: Soflow SO4 Pro
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: So4 Pro Motorkabel gerissen

Beitrag von OutlawRaiders52 »

Ja, hätte es wohl so machen müssen. Fahre seit 4 Jahren mit e bike (heckmotor) hab jeden defekt selber repariert, jedes mal selber die reifen geflickt Tretlager ausgetauscht, Speichen gewechselt. Handy Display selber gewechselt, Laptop teile ausgetauscht, daher kam es mir nicht in den Gedanken wegen ein Platten jemanden zu bezahlen damit er mir das macht, und am besten noch 2 Tage warten. Den Kabel zu trennen ist kein Problem, anzuschließen auch nicht, aber das so ein Kabel von nichts reißt ist schon merkwürdig, vorallem hatte ich ich den Motor auf mein Bein damit das ganze Gewicht nicht auf das Kabel lastet und schaden anrichtet, außerdem würde sich der Motor hin und her rollen auf dem tisch, sodass es stören würde. Aber jetzt hab ich wenigsten die Erfahrung gemacht.. Ich lerne normalerweise immer durch meine Fehler, wenn ich nur noch wüsste warum es gerissen ist, was der Fehler war, könnte ich dem entgegen wirken. Muss wohl doch zu Vollgummi wechseln oder gehe dieses Risiko nächstes mal nochmal ein nur das ich den Kabel währenddessen unter Beobachtung halten werde. Ich werde entweder den Motor neu kaufen müssen wenn es den irgendwo zu kaufen gibt oder ich schicke es ein. Aber Garantie haftet wahrscheinlich nicht dafür oder ? hab es vor 2 Monaten gekauft.

Edit.: Ich denke ich versuche es mit der Garantie, innerhalb 6 Monate liegt der Beweiskraft beim Verkäufer und Materialfehler wird auch von der Gewährleistung abgedeckt. Das ein Kabel ohne irgendeine Belastung einfach mal so reißt gehe ich von Materialfehler aus. Mal schauen ob es auch so funktioniert. Verfällt die Garantie wenn ich den Rad ausbaue ?

Benutzeravatar
Afunker
Beiträge: 803
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 13:23
Roller: Ranis 2000 mit LiIon Akku
PLZ: 67657
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: So4 Pro Motorkabel gerissen

Beitrag von Afunker »

OutlawRaiders52 hat geschrieben:
Mo 11. Okt 2021, 09:42
...wegen ein Platten jemanden zu bezahlen damit er mir das macht, und am besten noch 2 Tage warten.
Naja...Mal davon abgesehen, dass ich auch 2 Tage warten musste (Reifen neu bestellt, am nächsten Tag erst eingebaut)
und das ganze mit neuem Reifen 95.- Euronen gekostet hat, war es mir das wert!
Gruss Helmut

Ranis 2000 seit 08.2019 ca. 6000 Km gefahren :mrgreen:

Evolution
Moderator
Beiträge: 5766
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vormals Vectrix VX-2 und E-Max 80L
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: So4 Pro Motorkabel gerissen

Beitrag von Evolution »

Verfällt die Garantie wenn ich den Rad ausbaue ?
Nur wenn es rauskommt. Die meisten Händler haben kein Interesse, ihre Kunden in die Pfanne zu hauen.

Antworten

Zurück zu „SoFlow“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast