Saxxx E-Roadster

Andy_T
Beiträge: 603
Registriert: Mi 15. Aug 2018, 12:20
Roller: derzeit noch Verbrenner, CBF 600, Pedelec Ortler & Kalkhoff
PLZ: 30599
Wohnort: Hannover
Kontaktdaten:

Re: Saxxx E-Roadster

Beitrag von Andy_T »

ThoMadass hat geschrieben:
Mo 19. Okt 2020, 00:42
Das Ding dürfte doch nie und mimmer 45km/h schaffen...
War vermutlich auch eher als "nicht schneller als 45 km/h" im Sinne von "als Moped zulassbar" gemeint.

Benutzeravatar
Afunker
Beiträge: 537
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 13:23
Roller: Ranis 2000 mit LiIon Akku
PLZ: 67657
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Saxxx E-Roadster

Beitrag von Afunker »

ThoMadass hat geschrieben:
Mo 19. Okt 2020, 00:42
Afunker hat geschrieben:
Fr 16. Okt 2020, 17:54
Nur mal so, das am Anfang gezeigte dürfte evtl. das Modell von Sachs (Saxxx) sein:
https://www.autoscout24.de/angebote/sac ... c=listPage
Das Ding dürfte doch nie und mimmer 45km/h schaffen, wenn meine Maddy da nicht mal ran kommt. Und die "E-Roadster" wiegt bei gleicher "Motorleistung" gleich mal doppelt so viel (~100kg vs kapp 50 kg)...
Du vergisst den Hinterradmotor....
Meiner wird mit 2000 W in der Spitze angegeben. Das dürfte bei dem E-Roadster mit 1500 W Dauer und auch 2000 W Spitze der Fall sein.....?
Dann fällt natürlich die Reichweite, wenn der kleine Akku von 22 Ah verbaut ist.

Aufpassen! Das Modell gibt es in zwei Ausführungen. Sie unterscheiden sich nur von der Akkugrösse.
In dem einen Modell V1 ist ein 22 Ah Akku verbaut.
In dem anderen V2 sind es 40 Ah, was aber zur Folge hat, dass man bei dem einen oder anderen Händler prompt 3500.- € bezahlen muss...
Für 1000 € mehr, bekommt man inkl. Lieferung aus Thailand ein L3E Motorrad mit 120/130 Km/h und mind. 160 Km Reichweite.
Wobei man da an jeder Ladesäule mit Typ 2 Stecker in 1-2 Std. wieder voll geladen hat....
Gruss Helmut

Ranis 2000 seit 08.2019 ca. 5000 Km gefahren :mrgreen:

Benutzeravatar
ThoMadass
Beiträge: 117
Registriert: Mo 13. Apr 2020, 10:32
Roller: Saxxx Madass E
PLZ: 76XXX
Tätigkeit: IT-Systemelektroniker
Kontaktdaten:

Re: Saxxx E-Roadster

Beitrag von ThoMadass »

Andy_T hat geschrieben:
Mo 19. Okt 2020, 11:06
War vermutlich auch eher als "nicht schneller als 45 km/h" im Sinne von "als Moped zulassbar" gemeint.
Ja, das ist mir schon klar. Die Madass E ist ja auch "bis 45km/h"/ als Moped zugelassen. Aber kommt, wie gesagt, bei der Hälfte des Gewichtes und "gleicher" Motorleistung von 1,5 kW auf knapp 40 km/h.

Da werden es dann ggf 500W mehr und Radnabenmotor bei der E-Roadster aber auch nicht rausreissen.
SFM-Bikes/Saxxx Madass E ("45 km/h") seit 2017
Bild
"Mein E-Moped ist wie mein Leben: Es sieht cooler aus als es ist, aber es gibt auch unzählige die schlimmer sind!" 8-)

Benutzeravatar
Afunker
Beiträge: 537
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 13:23
Roller: Ranis 2000 mit LiIon Akku
PLZ: 67657
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Saxxx E-Roadster

Beitrag von Afunker »

ThoMadass hat geschrieben:
Mo 19. Okt 2020, 20:48

Da werden es dann ggf 500W mehr und Radnabenmotor bei der E-Roadster aber auch nicht rausreissen.
Du unterschätzt die Angaben "Spitzenleistung" und "Dauerleistung" bei E-Motoren....
Ausserdem verkenne bitte nicht, dass ein 22 Ah bzw. sogar ein 40 Ah Akku verbaut ist.
Wobei bei beiden nicht ganz klar sein dürfte, wie der Controller eingestellt ist?
(mehr oder weniger Rekuperation, Abgabe des Spitzenstroms vom Akku bei welcher Geschwindigkeit bzw. Umdrehungszahl des Motors usw....)

Ebenso im Vergleich zu deiner Madass, wenn die E-Roadster mit 22 Ah Akku die gleichen Leistungsdaten hätte
und der Controller den Unterschied zwischen beiden macht?! (mehr Anzug, weniger Rekuperation z.B.)

Ich merke es doch bei meiner Ranis 2000 (baugleich bis auf den Akku mit der E-Roadster):
Bin ich auf Stufe 1 (Eco) habe ich mehr Rekuperation und weniger Anzug. (vermutlich nur 1500 W Nabenmotorleistung in der Spitze)
Bin ich auf Stufe 2 (Sport) habe ich weniger Reku aber mehr Anzug. Nabenmotorleistung dann 2000 W in der Spitze ?)
Gruss Helmut

Ranis 2000 seit 08.2019 ca. 5000 Km gefahren :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Saxxx“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast