Drossel für den DZK 1500

Pascalpacco85
Beiträge: 12
Registriert: Sa 11. Jun 2022, 21:06
Roller: Emco Novi
PLZ: 47166
Kontaktdaten:

Re: Drossel für den DZK 1500

Beitrag von Pascalpacco85 »

Sorry das ich leider unter diesem älteren Beitrag schreiben muss 🙈🙈 Ich stehe leider vor dem selben Problem ich habe exakt den selben Controller und weiß nicht wie ich ihn Drosseln kann 🙈 Ich bedanke mich schon vielmals im vorraus und hoffe ihr könnt mir helfen 🙂

Jonny1958
Beiträge: 27
Registriert: So 19. Jun 2022, 16:13
Roller: Tol t414
PLZ: 48691
Kontaktdaten:

Re: Drossel für den DZK 1500

Beitrag von Jonny1958 »

Hab ein Tol 414 Rücksitz abgemacht finde aber kein Kabel für auf 25 zu drosseln
LG Jonny

Benutzeravatar
didithekid
Beiträge: 5069
Registriert: So 6. Mai 2018, 06:15
Roller: div. L3e-Roller (80-97 km/h), ZERO SR/F
PLZ: 53757
Wohnort: Sankt Augustin - Menden
Tätigkeit: Ingenieur im Staatsdienst
Kontaktdaten:

Re: Drossel für den DZK 1500

Beitrag von didithekid »

Hallo,

auf dem am Anfang des threads verlinkten Video ist gezeigt, wo im Futura-Kabinenroller der Motor Controller zu finden ist und wie mit Zusammenstecken oder Trennen des Modus-Steckers zwischen dem 45er Modus und dem 25er Modus umgeschaltet werden kann.
Auch der Futura hat einen 1.500 Watt (2.000 W Peak)-Motor.
Falls der Drosselstecker am Motor-Controller des TOL / DZK 1500 tatsächlich fehlt (Foto aller Kabel des Controllers wurde hier noch nicht eingestellt), mag es eine Lösung sein, den Controller des Futura 3.0 bei Elektroroller-Futura zu odern (200€), der ja das benötigte Modus-Kabel hat.
Macht natürlich nur Sinn für die Leute, die sowohl die COC-Zulassung als 45er Fahrzeug, als auch jene des 25er Fahrzeugs besitzen.
Mit dem original eingestellten Motor-Controller für den 1.500 Watt-Motor bleibt man dann ja weiterhin in der Fahrzeug-Zulassung für die man die Papiere hat.

Viele Grüße

Didi
_______________________________________________________________________________________________________________________Thunder-Fury100/ MASINI Sportivo S (2010, 2011, 2012) 5kW, Innoscooter EM6000L 5kW (2011), ZERO SR/F 17.3 (2023)

Rodi20
Beiträge: 1
Registriert: So 14. Mai 2023, 11:24
Roller: Kabinenroller
PLZ: 97
Kontaktdaten:

Re: Drossel für den DZK 1500

Beitrag von Rodi20 »

Moin, wer unter der Rückbank keinen Stecker zum rein stecken/raus ziehen hat um zwischen 25 und 45 kmh zu wechseln,
hat links neben dem gashebel einen kleinen roten schalter (ggf. nach unten gedreht/versteckt)
2 = 25 kmh
3 = 45 kmh
die Kabinenroller haben meistens beide Papiere dabei, mir fehlt zu meinem jedoch die zweite seite zu den 45-kmh-Papieren, kann mir die zufällig jemand kopieren (dort steht keine Fahrzeugidentifikationnummer drauf)
Vielen Dank

Keule
Beiträge: 2
Registriert: Mo 12. Jun 2023, 19:53
Roller: Tol 1500 d
PLZ: 48429
Kontaktdaten:

Re: Drossel für den DZK 1500

Beitrag von Keule »

Ich hab beide Papiere und den von Vorgänger beschriebenen Schalter 1 2 3 das gute Stück läuft irgendwie immer nur 32 wie bekomme ich den auf 45 und nein ich hab auch kein Stecker.....LG der neue hier im Forum

Benutzeravatar
didithekid
Beiträge: 5069
Registriert: So 6. Mai 2018, 06:15
Roller: div. L3e-Roller (80-97 km/h), ZERO SR/F
PLZ: 53757
Wohnort: Sankt Augustin - Menden
Tätigkeit: Ingenieur im Staatsdienst
Kontaktdaten:

Re: Drossel für den DZK 1500

Beitrag von didithekid »

Sind die Blei-Akkus in Deinem TOL abgeglichen?
oder haben die ganz unterschiedliche Ladespannungen?

VG
Didi
_______________________________________________________________________________________________________________________Thunder-Fury100/ MASINI Sportivo S (2010, 2011, 2012) 5kW, Innoscooter EM6000L 5kW (2011), ZERO SR/F 17.3 (2023)

Keule
Beiträge: 2
Registriert: Mo 12. Jun 2023, 19:53
Roller: Tol 1500 d
PLZ: 48429
Kontaktdaten:

Re: Drossel für den DZK 1500

Beitrag von Keule »

Gute Frage mal messen nutz immer das Ladegerät was dabei war

Benutzeravatar
didithekid
Beiträge: 5069
Registriert: So 6. Mai 2018, 06:15
Roller: div. L3e-Roller (80-97 km/h), ZERO SR/F
PLZ: 53757
Wohnort: Sankt Augustin - Menden
Tätigkeit: Ingenieur im Staatsdienst
Kontaktdaten:

Re: Drossel für den DZK 1500

Beitrag von didithekid »

Hallo,
das Model hat - glaube ich - ein 60 Volt-System also 5 Blei-Blöcke a 12 Volt.
Nur wenn die alle über 13,4 Volt also insgesamt über 67 Volt liegen, kann von Vollgeladen die Rede sein.
Gäbe es da Ungleichgewichte (nach einer gewissen Nutzungszeit normal) wäre es besser jene Blöcke, die deutlich tiefer liegen (als die Übrigen) einzeln mit einen 12 Volt-Autobatterie-ladegerät auf das Spannungsniveau der Anderen anzuheben.
Ob da darüber hinaus noch z.B ein Berggang geschaltet ist oder andere Hemmnisse kann ich nicht sagen, aber ohne stabile Spannung der Akkus wird nicht volle Geschwindigkeit erreicht. Wenn der Akku schon älter ist, mag es auch daran liegen

Viele Grüße
Didi
_______________________________________________________________________________________________________________________Thunder-Fury100/ MASINI Sportivo S (2010, 2011, 2012) 5kW, Innoscooter EM6000L 5kW (2011), ZERO SR/F 17.3 (2023)

Matze-0815
Beiträge: 1
Registriert: Mi 28. Jun 2023, 17:36
Roller: TOL414
PLZ: 82
Kontaktdaten:

Re: Drossel für den DZK 1500

Beitrag von Matze-0815 »

IMG_6707.jpeg
Hallo liebe Forumsmitglieder?

Ich möchte meinen T414 ebenfalls etwas schneller fahren lassen.
Dazu habe ich die Rücksitzbank ausgebaut und alle Kabel am Controller kontrolliert. Leider gibt es hier kein einzelnes schwarzes Kabel, welches mit einem weißen verbunden ist, wie in dem YouTube Video beschrieben ist. Ebenfalls ist kein kleiner Schalter am Gassgriff verbaut.

Bleibt mir dann tatsächlich nur der Kauf eines neues Controllers als einzige Option?
Wenn ja, wer kann mir einen Controller empfehlen?

Kann mir außerdem jemand verraten, was die rote LED, die an einem Kabel in der Nähe des Controllers blinkt anzeigt?

Ich bedanke mich für Ihre Unterstützung im Voraus.
IMG_6707.jpeg
IMG_6708.jpeg
IMG_6708.jpeg
IMG_6709.jpeg
IMG_6712.jpeg
IMG_6706.jpeg

ford1986
Beiträge: 10
Registriert: Mi 2. Aug 2023, 15:38
Roller: Toll
PLZ: 87435
Kontaktdaten:

Re: Drossel für den DZK 1500

Beitrag von ford1986 »

Hallo zusammen Drossel rauf Drossel runter möchte auch drosseln weil darf nur 25 km/h fahren.ich hab ne andere Frage wer kann mir helfen wo ich die coc Schein für 25 km/h bekomme hab nur den 45.

Antworten

Zurück zu „TOL“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast