Rolektro Eco Fun 20 V2 - neues Hinterrad Knacken u Verzögerung

Antworten
JensGolesch
Beiträge: 1
Registriert: Mi 5. Sep 2018, 19:04
PLZ: 4
Kontaktdaten:

Rolektro Eco Fun 20 V2 - neues Hinterrad Knacken u Verzögerung

Beitrag von JensGolesch »

Guten Morgen 👋
Ich habe ein neues Hinterrad mit neuem Ritzel usw.
Es knackt immer zwischendurch und zwar ziemlich laut!
Ich dachte erst, die Kette rutscht übers Ritzel, das war es aber nicht!
Ich habe ein Video gemacht, wo man sehen kann, dass, wenn ich Gas gebe, das Ritzel mit Rad einen Moment und ziemlich viel Knacken braucht, um zu funktionieren.
Hat jemand ne Ahnung, was los ist?

Das Video (Mp4) konnte ich hier leider nicht einstellen :(
Wäre dann schlüssiger gewesen.

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 10627
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (R.I.P)
PLZ: 7
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Rolektro Eco Fun 20 V2 - neues Hinterrad Knacken u Verzögerung

Beitrag von MEroller »

Willkommen hier, und ich habe das gleich in den richtigen Bereich geschoben, wo sich auch die entsprechenden Wissensträger eher tummeln als bei den fetten E-Rollern ;)
Bitte schau doch mal, wo genau am Ritzel oder Kettenrad hinten das Knacken auftritt. Dazu am Besten den Rolektro mit dem Batteriekasten wo draufstellen, so dass das Hinterrad in der Luft frei drehen kann. Dann sieht Du nämlich, was an diesem Punkt anders ist:

- Vielleicht ist ein Kettenglied zu kurz oder zu lang?
- Vielleicht eiert das neue Ritzel oder Kettenrad, oder es hat Seitenschlag?
- Vielleicht ist zwischen zwei Zähnen einen Fremdkörper drin?
- Vielleicht ist ein Zahn in Ritzel oder Kettenrad verbogen, oder ein Kettenglied ist verbogen?
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: Ruht in Frieden
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) ): https://ts.la/mathias54302

Benutzeravatar
OldMan
Beiträge: 29
Registriert: Sa 19. Okt 2019, 00:58
Roller: Forca Evoking 3.7 - 45km/h
PLZ: 19370
Wohnort: Parchim
Tätigkeit: EU-Rentner
Kontaktdaten:

Re: Rolektro Eco Fun 20 V2 - neues Hinterrad Knacken u Verzögerung

Beitrag von OldMan »

schaue auch nach der Kettenflucht: Nicht dass die Ritel seitlich versetzt laufen
Die zweite Möglichkeit wäre: Das Hinterrad läuft nicht in der Spur des Vorderrades.

So würde ich eher sagen, dass möglicherweise die Kette zu lose gespannt sein könnte und deswegen Überspringt. Aber das kannst du ja ausschließen.

Schade, dass das mit dem Video nicht klappt.
Aber kannst du mir den Linkl irgendwie anders mitteilen (auch ohne Link, nur die Adresse)?

Gehe ggf auch gleich noch einmal von Hinten und "Schaue" auf die Kette, wenn er aufgebockt läuft sowie 1x von der rechten Seite den Kettenlauf filmen.

Ich hoffe, dass es so deutlich werden sollte, was das Problem ist.
Gruß Frank

===========================================================================

Was ist eigentlich Elektrizität?

Morgens mit Hochspannung aufstehen,
mit Widerstand zur Arbeit gehen,
den ganzen Tag gegen den Strom schwimmen,
abends geladen nach Hause kommen,
an die Dose fassen
und eine gewischt bekommen!


DAS ist Elektrizität!

Antworten

Zurück zu „Forca / Mach1 / Rolektro / eFlux“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste