Neue E-Bikes aus USA

Forum für alles über Elektrofahrräder.
Antworten
Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 1800
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Neue E-Bikes aus USA

Beitrag von Evolution » Sa 14. Jul 2018, 22:10


Patrick022
Beiträge: 91
Registriert: Sa 9. Jun 2018, 00:03
Roller: Eflux Street 40
PLZ: 274
Kontaktdaten:

Re: Neue E-Bikes aus USA

Beitrag von Patrick022 » So 15. Jul 2018, 00:48

Wieso sind nur so viele E-Bikes teurer als z.B. ein Niu N-GT?

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7893
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Neue E-Bikes aus USA

Beitrag von MEroller » So 15. Jul 2018, 16:48

Ja, das hat mich auch sehr gestört, das Preis-Leistungsverhältnis stimmt generell bei Fahrrädern schon lange nicht mehr, und bei Pedelecs etc. ist es noch viel krasser...
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 1800
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Neue E-Bikes aus USA

Beitrag von Evolution » So 15. Jul 2018, 18:14

Es liegt wohl an dem größeren Nachfragedruck, der die Preise nach oben treibt.

dukester
Beiträge: 83
Registriert: Do 18. Jan 2018, 12:49
Roller: Xiaomi M187
PLZ: 3
Land: A
Kontaktdaten:

Re: Neue E-Bikes aus USA

Beitrag von dukester » Sa 29. Sep 2018, 22:47

Das liegt eher daran, dass der Fahrrad/Pedelec Käufer eine ganz andere Klientel ist, als E-Roller Käufer. Sie akzeptieren diese Mondpreise einfach. Beispiel:Für den Preis eines besser ausgestatteten MTB bekommt man schon eine KTM 390 Duke oder etwas aus dieser Fahrzeugklasse. Beim Fahrradmarkt stimmen die Relationen nicht mehr.

Antworten

Zurück zu „Elektrofahrräder Pedelecs“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast