Verzweiflung e-Vivacity

Antworten
Maunz
Beiträge: 3
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 14:29
Roller: e-Vivacity
PLZ: 14
Kontaktdaten:

Verzweiflung e-Vivacity

Beitrag von Maunz » Mo 7. Mär 2016, 14:34

Ich suche eine Werkstatt in Berlin oder erreichbarer Umgebung, die meinen e-Vivacity wieder zum Laufen bringt. Kann mir jemand helfen, Bitte Bitte?

Benutzeravatar
Joehannes
Beiträge: 3428
Registriert: So 22. Feb 2009, 12:32
PLZ: 9645
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Verzweiflung e-Vivacity

Beitrag von Joehannes » Mo 7. Mär 2016, 17:39

Ach war das früher schön mit STW. :|

Benutzeravatar
dirk74
Beiträge: 1702
Registriert: So 10. Apr 2011, 13:55
Roller: Trinity Uranus
PLZ: 65
Wohnort: bei Frankfurt
Kontaktdaten:

Re: Verzweiflung e-Vivacity

Beitrag von dirk74 » Mo 7. Mär 2016, 20:19

Schau doch mal über die Händlersuche:
http://www.peugeot-scooters.de/finden-s ... -haendler/

Gruß
Dirk
Trinity Uranus L2 - 3 kW - >56.000 km
0-2.250 km: Leihakkus L1/L3
2.250-36.872 km: L2-Akku 60V / 40Ah (Lithium)
aktuell: L3-Akku 60V / 50Ah (Lithium)

Maunz
Beiträge: 3
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 14:29
Roller: e-Vivacity
PLZ: 14
Kontaktdaten:

Re: Verzweiflung e-Vivacity

Beitrag von Maunz » Mo 7. Mär 2016, 21:46

Danke Dirk,
aber die haben keine Möglichkeit, die Elektro-Version des Vivacity zu verarzten. Es ist wirklich nicht zu fassen, aber seit die Produktion des Fahrzeugs eingestellt wurde, und die Serviceverträge von Peugeot nicht verlängert wurden, scheint nichts mehr zu gehen in Berlin und Brandenburg. :cry:

Benutzeravatar
Joehannes
Beiträge: 3428
Registriert: So 22. Feb 2009, 12:32
PLZ: 9645
Wohnort: Oberfranken
Kontaktdaten:

Re: Verzweiflung e-Vivacity

Beitrag von Joehannes » Mo 7. Mär 2016, 22:55

Stw, hätte sicher eine Idee, probiere mal ne.PN.
Ich lehne mich da.jetzt richtig aus dem Fenster um meinen Freund zu reaktivieren.
Er sitzt in Berlin und hat irgendwie keinen Bock mehr. :(

Maunz
Beiträge: 3
Registriert: Mo 7. Mär 2016, 14:29
Roller: e-Vivacity
PLZ: 14
Kontaktdaten:

Re: Verzweiflung e-Vivacity

Beitrag von Maunz » Do 10. Mär 2016, 08:00

Moin moin.
Die Deutschlandvertretung hat geantwortet, ALLE Peugeot-Scooter-Händler MÜSSEN das Fahrzeug reparieren, die Versorgung mit Ersatzteilen ist gesichert. Eine erneute Nachfrage hat auch positive Ergebnisse gebracht.
Danke für Eure Hilfe. :)

gervais
Beiträge: 1359
Registriert: Di 30. Mär 2010, 09:26
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Verzweiflung e-Vivacity

Beitrag von gervais » Fr 8. Apr 2016, 14:38

Maunz hat geschrieben:Moin moin.
Die Deutschlandvertretung hat geantwortet, ALLE Peugeot-Scooter-Händler MÜSSEN das Fahrzeug reparieren, die Versorgung mit Ersatzteilen ist gesichert. Eine erneute Nachfrage hat auch positive Ergebnisse gebracht.
Danke für Eure Hilfe. :)
Die würden mich interessieren. Bei mir war der Fachhandel zunächst etwas überfordert, dessen TEP2010 (das ist das Diagnosegerät, wie früher das TEP96 bei Scootelec), kannte den E-Vivacity (noch?) nicht.

Antworten

Zurück zu „Peugeot“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste