E-Vivacity ruckt > Störung / Sevcon Gen4 Heinzman PMS 100R

Antworten
gervais
Beiträge: 1359
Registriert: Di 30. Mär 2010, 09:26
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: E-Vivacity ruckt > Störung / Sevcon Gen4 Heinzman PMS 10

Beitrag von gervais » Mo 23. Mai 2016, 09:59

So hier nochmal ein lustiger Abdeckungsversuch des Sevcon Steckers by Fachwerkstatt:
diagnostic LED.jpg
Man kann aber die Diagnose LED sehr gut sehen, im folgenden Bild mit Originalabdeckung eigentlich verdeckt:
e-vivacity rear.jpg
Anmerkung: Die Spannung liegt nur bei angeschalteter Zündung,bzw. beim Laden an.
Zuletzt geändert von gervais am Mo 23. Mai 2016, 15:07, insgesamt 1-mal geändert.

gervais
Beiträge: 1359
Registriert: Di 30. Mär 2010, 09:26
PLZ: 3
Kontaktdaten:

E-Vivacity Verdrahtungsplan

Beitrag von gervais » Mo 23. Mai 2016, 11:04

Hier hat jemand den Verdrahtungsplan samt Legende abgelegt. Sehr übersichtlich.

http://www.vehiculeselectriques.fr/topic12794.html

gervais
Beiträge: 1359
Registriert: Di 30. Mär 2010, 09:26
PLZ: 3
Kontaktdaten:

E-Vivacity Zelldatenblatt / Stecker Ladegerät DC seitig

Beitrag von gervais » Mo 23. Mai 2016, 16:24

Saft Zelle VL45E : http://www.houseofbatteries.com/documents/VL45E.pdf (jeweilig 6s= 21,6V nom.)

Stecker Ladegerät DC seitig Molex MX150L : http://www.molex.com/molex/products/dat ... USINGS.xml

gervais
Beiträge: 1359
Registriert: Di 30. Mär 2010, 09:26
PLZ: 3
Kontaktdaten:

E-Vivacity PMS100R Temperatursensor

Beitrag von gervais » Mi 25. Mai 2016, 11:17

Temperatursensor Motor PMS100R : KTY130-84 (ca 1k@100°C) Datenblatt
http://cdn-reichelt.de/documents/datenb ... 84_SER.pdf

gervais
Beiträge: 1359
Registriert: Di 30. Mär 2010, 09:26
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: E-Vivacity ruckt > Störung / Sevcon Gen4 Heinzman PMS 10

Beitrag von gervais » Mi 25. Mai 2016, 13:03

:( :( Die erhoffte Umrüstung auf Hallsensoren des PMS100R ist (jedenfalls für mich) nicht möglich. Der PMS 100R des E-Vivacity sieht das mechanisch augenscheinlich nicht vor.

Die Heinzmann PMS066, welche mit Hallsensoren kommen, haben keine Dose (für den RMB Rotary Encoder bzw. Resolver) , d.h. die Heinzmann Hall Sensoren sitzen seitlich bzw. intern) was im Katalog mit flacherer Bauform beworben, aber auch nicht näher beschrieben wird. Im Netz kann man IP65 bzw.IP55 Heinzmann Sensoren mit Gewinde bewundern, hilft aber mangels Blindstopfen nicht.

Damit entällt die Umrüstung (Vereinfachung) mit günstigem Lingbo bzw. Kelly , es geht nur mit dem originalen Peugeot SEVCON + CANBUS Gehampel bzw. mit individuell zu programmierenden SEVCON, was kostenseitig eher uninteressant ist und potentiell schon daran scheitert, dass ich die Peugeot SEVCON Parameter in Hinblick auf die RMB29 Verwendung gar nicht kenne. Ohnehin wäre das kpl. Neuland.

Peter51
Beiträge: 3453
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: E-Vivacity ruckt > Störung / Sevcon Gen4 Heinzman PMS 10

Beitrag von Peter51 » Mi 25. Mai 2016, 14:32

Einmal auf die Schnelle: Es muß kein sin/cos Encoder oder Hallsensoren sein, es ginge auch ein Hell-/ Dunkelstreifen auf den (Encoder) Magneten - größerer Durchmesser wäre sicher besser - geklebt plus 3 Photosensoren 120° elektrisch versetzt, welche die Hallsignale emulieren plus vernünftigen Sinus-Controller z.B. von Kelly oder Sabvoton. Alternativ Flansch, Lochkreis, Welle messen und nach einem QuanShun oder Goldenmotor Mittelmotor Ausschau halten.....
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 65km/h - TÜV 03.2020 4x Greensaver SP60-12 60Ah C5

gervais
Beiträge: 1359
Registriert: Di 30. Mär 2010, 09:26
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: E-Vivacity ruckt > Störung / Sevcon Gen4 Heinzman PMS 10

Beitrag von gervais » Mi 25. Mai 2016, 20:07

Besten Dank für den Input, Peter ! Ich habe schon fast eine PAS Sensorscheibe (Bafang Pedelec) im Kopf (fliegt vermutlich auseinander) oder eine von diesen Lochscheiben ala VX ? Da seid ihr aber fitter als ich, da ich vermutlich schon an der Positionierung scheitere. Mechanik ist eher nicht so meins und Hallsensoren (bzw.Phototransistoren) korrekt entlang des 15mm Kreises (Durchmesser des RMB Mag assy) zu positionieren, vermutlich eher was für Metallbaukünstler.. Ich werde mich zunächst einmal an den freifliegenden Sperr und Freilaufdioden versuchen, obwohl ich da wenig Hoffnung habe. Den Kelly Günstig Sinus, den der von Dir zuweilen erwähnte CZ Shop führt, hatte ich auch im Auge. 250€ inkl. Shipping ist ja wirklich i.O.. Neuer Motor, da würde es freilich insgesamt zuviel...

Peter51
Beiträge: 3453
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: E-Vivacity ruckt > Störung / Sevcon Gen4 Heinzman PMS 10

Beitrag von Peter51 » Mi 25. Mai 2016, 21:35

Einen Kelly Controller kaufte ich bei Kelly direkt. Bei Kelly Controls einmal nachfragen, ob es optional eine sin/cos Encoder Rückführung gibt. Ich denke, der Peugeot Motor hat 5 Polpaare also 5 Nordpole sowie 5 Südpole. Für eine optische Lageerkennung müßten es dann 5 schwarze sowie 5 weiße Felder auf einem 45mm Band sein........
Bipolare Hallsensoren arbeiten als Schalter, kennen nur An und Aus. Mit Freilauf - oder Sperrdioden wirst du wohl auf dem Holzweg sein.
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 65km/h - TÜV 03.2020 4x Greensaver SP60-12 60Ah C5

Peter51
Beiträge: 3453
Registriert: Sa 6. Aug 2011, 10:04
Roller: E-Max 90s, E-Max 110s, E-Max 120s
PLZ: 2
Kontaktdaten:

Re: E-Vivacity ruckt > Störung / Sevcon Gen4 Heinzman PMS 10

Beitrag von Peter51 » Mi 25. Mai 2016, 21:41

Der Peugeotmotor nimmt laut Typenschild im Nennbetriebspunkt 1,732 x 32,3V x 72,7A = 4.067W auf und gibt 3.000W ab. Macht einen Wirkungsgrad von 74%.
(Der cos phi ist bei PM-Motoren nahe 1).
E-Max 90s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >11.400 - 4x Greensaver SP50-12 50Ah C20
E-Max 110s von 2010 - Vmax>50km/h - km-Stand >1.800 - 16x LiFePo4 CHL 40Ah
E-Max 120s von 2015 - Vmax 65km/h - TÜV 03.2020 4x Greensaver SP60-12 60Ah C5

gervais
Beiträge: 1359
Registriert: Di 30. Mär 2010, 09:26
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: E-Vivacity ruckt > Störung / Sevcon Gen4 Heinzman PMS 10

Beitrag von gervais » Mi 25. Mai 2016, 21:45

Peter51 hat geschrieben:Einen Kelly Controller kaufte ich bei Kelly direkt. Bei Kelly Controls einmal nachfragen, ob es optional eine sin/cos Encoder Rückführung gibt.
Das ist eine sehr gute Idee. Hast Du da eine Mail Addy vom Tech. Support zur Hand ?

Antworten

Zurück zu „Peugeot“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste