GenZe 2.0 ab 2018

Antworten
Eule
Moderator
Beiträge: 1025
Registriert: So 30. Apr 2017, 20:53
Roller: unu 2kW Bj.11/2015
PLZ: 4
Wohnort: Ruhrpott
Kontaktdaten:

GenZe 2.0 ab 2018

Beitrag von Eule » Di 10. Okt 2017, 14:48

Bald gibt´s auch für Muttis den passenden E-Roller von Peugeot:

https://ecomento.de/2017/10/10/peugeot- ... utschland/

Technische Spezifikationen
Zuletzt geändert von Eule am Di 10. Okt 2017, 15:23, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Werner

"AUSPUFF", "ANLASSER", "VERGASER". Klingt irgendwie lustig, oder? :)

Christopher
Beiträge: 22
Registriert: Mi 16. Aug 2017, 15:13
Roller: Kumpan 1953
PLZ: 26441
Wohnort: Jever
Tätigkeit: Softwareentwickler
Kontaktdaten:

Re: GenZe 2.0 ab 2018

Beitrag von Christopher » Di 10. Okt 2017, 15:07

Da bin ich ja mal sehr gespannt, die Reichweite, Ladezeit und Features im Verhältnis zum Preis ist ja immerhin doch schon recht interessant.

Behalte ich im Auge vielen Dank für die Info!

Lg
Chris

chrispiac
Beiträge: 2382
Registriert: So 23. Jul 2017, 18:15
Roller: Trinity Jupiter 11 (2017) & NIU N1S (2017) & NIU NGT (2019)
PLZ: 520xx
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: GenZe 2.0 ab 2018

Beitrag von chrispiac » Di 10. Okt 2017, 15:16

Interessant! Vor allem, das Peugeot jetzt Elektroroller von anderen Herstellern vertreibt (
…für die Entwicklung und Produktion ist das indische Unternehmen GenZe by Mahindra verantwortlich…
aus dem von Eule verlinkten Artikel auf ecomento.de). Ich habe gehoft, nachdem Peugeot mit der e-Vivacity schon bewiesen hat, das sie Elektromotorroller bauen können, das sie das Geschäft damit wieder beleben. Na ja, vielleicht ist es der Auftakt, sich weiter dem Elektrozweirad zu engagieren. Vielleicht kommt was Eigenes nach, wenn die Verkaufszahlen gut sind…
Wir treffen uns… an der Steckdose!

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 3035
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: GenZe 2.0 ab 2018

Beitrag von Evolution » Di 10. Okt 2017, 16:44

Das erinnert mich an den Elektroroller von Yamaha EC-03. Während Yamaha bei den Benzinern respektable Roller herausbringt, ist der Elektroroller eine unscheinbare Krücke. Als wolle man nicht recht.

Eifellaner
Beiträge: 105
Registriert: Mo 18. Sep 2017, 21:37
Roller: Niu N1s
PLZ: 56
Kontaktdaten:

Re: GenZe 2.0 ab 2018

Beitrag von Eifellaner » Di 10. Okt 2017, 22:06

Das sieht ja super aus, mit 16 Zoll vorne und 12 Zoll hinten :roll:
Von den technischen Daten her versuchte man wohl krampfhaft eine Blaupause des NIU zu erreichen...

gervais
Beiträge: 1359
Registriert: Di 30. Mär 2010, 09:26
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: GenZe 2.0 ab 2018

Beitrag von gervais » Di 10. Okt 2017, 22:13

Eifellaner hat geschrieben:
Di 10. Okt 2017, 22:06
Von den technischen Daten her versuchte man wohl krampfhaft eine Blaupause des NIU zu erreichen...
Ich kann keine Blaupause erkennen.Ok, 2 Räder, LiXX Batterie. :lol: Das man bei Mahindra schon 2015 versucht hat, irgendetwas vom NIU zu kopieren, ist aber ohnehin völlig abwegig. Lustig, dass dieser Genze schon wieder angekündigt wird. Für mich genzlich uninteressant. :mrgreen:

gervais
Beiträge: 1359
Registriert: Di 30. Mär 2010, 09:26
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: GenZe 2.0 ab 2018

Beitrag von gervais » Di 10. Okt 2017, 22:23

chrispiac hat geschrieben:
Di 10. Okt 2017, 15:16
Interessant! Vor allem, das Peugeot jetzt Elektroroller von anderen Herstellern vertreibt
Das Peugeot Scooters Roller des Mutterkonzerns Mahindra verkauft, ist so neu nicht. ( 2015 )

Ebenso wie das genauso alte Vorhaben, dieses E-Modell auch in Europa zu vertreiben. Heute schon Schnee von Gestern.

Der E-Vivacity (gebaut bis 2013) war noch ein reines Peugeot Scooters Produkt, indes völlig erfolglos.

Antworten

Zurück zu „Peugeot“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste