Der Scooter Metz Moover darf fast alles

Forum für alles über Elektroscooter und Kickboards
Benutzeravatar
lasser
Beiträge: 758
Registriert: Mo 7. Mai 2012, 10:41
Roller: Cemoto OS-310C, 31 Mm
PLZ: 32469
Tätigkeit: Fischkopp und Tischler
Kontaktdaten:

Re: Der Scooter Metz Moover darf fast alles

Beitrag von lasser » Sa 24. Feb 2018, 13:12

So, nach einiger Zeit des Wartens auf Antwort folgendes:
Die erste Mail wurde mit Webseiten-Inhalt bedient, die Nachfrage ob der Rechtssicherheit der einzigartigen Modusumschaltung bisher nicht beantwortet.

Thema erledigt.

LG
Frank
Cemoto OS-310C, 3kW, Greensaver 4x 50Ah + LiFePO4 40Ah, Akkus: 1.: 11 Mm, 2.: 5,3 Mm, 3.: 14,1 Mm, 4.: 500 km, 4,5 kWh/100km, (Langzeiterfahrung 1, 2 und 3)
geändert: Windschild, LED-Blinker und Licht, Heidenau K58 vorn + Conti Twist hinten, Eco-Schalter
Mein YT-Channel

Benutzeravatar
RTausB
Beiträge: 29
Registriert: Do 25. Jan 2018, 16:00
Roller: TP Ferdinand II
PLZ: 12099
Kontaktdaten:

Re: Der Scooter Metz Moover darf fast alles

Beitrag von RTausB » Do 1. Mär 2018, 12:18

Verkaufsstart nun doch erst Ende März ? :lol:
https://scooterhelden.de/metz-moover/47 ... ellen.html
Na schaun wir mal ob das überhaupt was wird.

Benutzeravatar
RTausB
Beiträge: 29
Registriert: Do 25. Jan 2018, 16:00
Roller: TP Ferdinand II
PLZ: 12099
Kontaktdaten:

Re: Der Scooter Metz Moover darf fast alles

Beitrag von RTausB » So 8. Apr 2018, 20:36

Nanü, uuups, wieso weshalb warum denn ?
Dateianhänge
metz.JPG

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7479
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 23:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/vR one (zu VK)/erider Thunder (Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Automotive)
Kontaktdaten:

Re: Der Scooter Metz Moover darf fast alles

Beitrag von MEroller » So 8. Apr 2018, 21:13

Ist doch klar wieso, weshalb, warum :roll: Zwischen "Fast alles wollen" und "fast alles dürfen" liegen noch alle möglichen legalen Hürden, womöglich Welten. So nach dem Motto: "Unmögliches machen wir sofort, Wunder dauern etwas länger". Die Scooterhelden warten gerade auf das Wunder...
Zero S 11kWZF6,5
QvR vR one: Goldenmotor 5kW, thermostatgeregelte Batterieheizung Netz & autark, CA V3, Michelin City Grip Winter 120/70-12, zu verkaufen
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

achim
Beiträge: 808
Registriert: Do 3. Dez 2015, 12:18
Roller: Jupiter 11, Niu, GoE classic, Revoluzzer 45
PLZ: 91088
Kontaktdaten:

Re: Der Scooter Metz Moover darf fast alles

Beitrag von achim » Mo 9. Apr 2018, 13:27

Und das kann dauern.......

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 1230
Registriert: So 7. Feb 2016, 16:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

E-Scooter von Metz

Beitrag von Evolution » Mi 25. Jul 2018, 18:19


Benutzeravatar
Ganter Ingo™
Moderator
Beiträge: 2017
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 11:59
Roller: Revoluzzer 1.0 - 32 km/h & 2.0 45 km/h
PLZ: 48145
Wohnort: Münster, Mauritz-West
Tätigkeit: Moderator

Re: E-Scooter von Metz

Beitrag von Ganter Ingo™ » Mi 25. Jul 2018, 18:42

Wurde vor Monaten schon mal hier im Forum darüber geschrieben.

Ich halte das für die nächste Pleite von Metz. Nichts, was nicht bereits auf dem Markt ist. Und teilweise sogar mit wesentlich besseren Modellen.
Gruß vom Ganter Ingo™
Keine Angst: Irgendwann kommt er - der Revoluzzer 3.0 !

Revoluzzer Plus 1.0 - Baujahr 2012 Blau-Weiß - 32 km/h - Akku Lithium 48 Volt, 20 Ah
Revoluzzer Plus 2.0 - Baujahr 2017 Schwarz - 45 km/h - Akku Lithium 48 Volt, 25 Ah

Haibike9
Beiträge: 7
Registriert: Sa 7. Jul 2018, 09:50
Roller: extreme 800
PLZ: 09496
Kontaktdaten:

Re: Der Scooter Metz Moover darf fast alles

Beitrag von Haibike9 » Sa 4. Aug 2018, 09:11

Man könnte fast meinen, dass die Scooter alle aus einer Fabrik kommen und nur mit dem jeweiligen Label versehen werden, genau wie bei Schneefräsen made in China... .

Antworten

Zurück zu „Elektroscooter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Mach 1 500 und 2 Gäste