Falcon 3400 neue Version

Wenn ihr euch unschlüssig seid, welcher Roller zu euren Bedürfnissen am besten passt.
Antworten
Flo p
Beiträge: 2
Registriert: Di 10. Sep 2019, 22:13
Roller: Falcon 3400
PLZ: 90419
Kontaktdaten:

Falcon 3400 neue Version

Beitrag von Flo p »

Ich muss sagen ich war schon etwas mit Angst erfüllt als ich den Bestellknopf bei Amazon gedrückt habe, da man doch noch sehr wenig gehört hat von diesen Elektrorollern.
Aber gleich vorab:
Solltet ihr mit dem Gedanken spielen einen E-Roller zu kaufen kann ich diesen hier absolut empfehlen.
Was hat mich vom Roller überzeugt:
Der Roller kommt sehr gut verpackt mit einer Spedition. (Hat super geklappt und war nach 4 Tagen bei mir)
Die Verpackung verlangt etwas Geduld aber der Roller muss eben für den Transport geschützt sein.
Hat man die Verpackung entfernt war ich das erste Mal begeistert.
Das Matt schwarz wirkt einfach mega sportlich und hat mich echt umgehauen.
Genauso überrascht war ich von der Größe.
Er ist definitiv so groß wie ein 80er Roller und bietet zwei Menschen genügend Platz.
Der Roller ist schon komplett zusammengebaut und man muss lediglich die Spiegel installieren.(selbsterklärend mit Gegenmuttern)
Nachdem man alle Folien entfernt und den Roller von der Palette gehoben hat,( Achtung unbedingt zu zwei machen) kann es auch schon losgehen.
Den Sitz aufgeklappt, Sicherung ein und schon geht die erste Fahrt los.
Die Bedienelemente sind alle selbsterklärend und man hat schon beim ersten Anfahren einfach nur Spaß!
Keine Motorgeräusch, keine Abgase und voller Durchzug.
Ich muss sagen ich war schon sehr überrascht wie schnell ich bei 50 km/h war.
Leider ist da dann auch Schluss.(leider auch Bergab durch aktives Bremsen des Motors)
Es gibt drei Stufen:
Stufe 1 bis ca. 30km/h
Stufe 2 bis ca. 40km/h
Stufe 3 bis 50km/h
Aber ich habe mich bewusst für einen 50er Roller entschieden da ich einfach nur einen Autoführerschein habe und es einfach von der Zulassung nicht anders möglich ist.
Die Verarbeitung lässt auch keinen Grund zur Beschwerde genauso wie die Akkuleistung.(ca. 60km bei Stufe 3)
Was ich einfach nochmal hervorheben muss ist die rundum gelungene Optik.
LED lichter, mattschwarz und einfach der mega Durchzug sind einfach ein Hingucker und so wurde ich schon bei Auspacken mehrmals darauf angesprochen.

Fazit:
Der Preis schreckt vielleicht etwas ab aber wenn man Mal die Spritkosten zusammenrechnet und das über 3-4 Jahre dann rentiert es sich einfach und man tut sogar etwas für die Umwelt.
Ich kann den Roller nur empfehlen!
Das einzige was mich wirklich etwas stört ist die Begrenzung wenn der Roller Bergab fährt das er aktiv bremst.

PS : es ist auch eine Alarmanlage mit verbaut die mit der Fernbedienung an und ausgeschaltet werden kann.

kabee
Händler
Beiträge: 1031
Registriert: Mi 23. Aug 2017, 18:23
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Falcon 3400 neue Version

Beitrag von kabee »

Wow, mit diesem Werbeposting hast du dir dein gratis Topcase redlich verdient. Mega...

Für den gleichen Preis gibts übrigens ein Markenfabrikat mit 80km Reichweite vom Fachhändler, der Ersatzteile binnen 24 Stunden beschaffen kann und da sind dann auch schon die Spiegel montiert, von der Palette runter ist er auch und den Müll musst du auch nicht entsorgen.

Das beste ist aber: In der Regel geht dein Händler ans Telefon und du kannst ihn recht unkompliziert auch mal besuchen :-)

Antworten

Zurück zu „Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste