Kumpan empfehlenswert ?

Wenn ihr euch unschlüssig seid, welcher Roller zu euren Bedürfnissen am besten passt.
Antworten
stasseng
Beiträge: 10
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 10:44
Roller: Super Soco CPX
PLZ: 44369
Kontaktdaten:

Kumpan empfehlenswert ?

Beitrag von stasseng »

Zwar angeblich Made in Germany aber einige Erfahrungsberichte lassen schlimmes vermuten.
Vielleicht hat sich in der Zwischenzeit die Lage verbessert

Benutzeravatar
didithekid
Beiträge: 1741
Registriert: So 6. Mai 2018, 06:15
Roller: diverse L3e-Roller (75-90 km/h)
PLZ: 53757
Wohnort: Sankt Augustin - Menden
Tätigkeit: Ingenieur im Staatsdienst
Kontaktdaten:

Re: Kumpan empfehlenswert ?

Beitrag von didithekid »

Hallo,
die Frage als Kunde ist ja immer:
Ist der Preis eines Produktes, der gebotenen Leistungsfähigkeit und Qualität angemessen?
Kumpan tritt hier mit der Aussage: "Hochwertige Elektroroller aus eigener Produktion" an. Vermutung der Kunden: "Made in Germany".
Die Firma importiert also nicht einfach Roller chinesischer Hersteller, wie Andere. Aber woher kommen die Teile?
Die verwendeten Komponenten der Fahrzeuge und der Akkus haben sich, laut der Berichte hier im Forum, vom Qualitätsniveau her offenbar nicht so deutlich vom Fernoststandard abgehoben, als dass alle Kunden hier Zufriedenheit ausstrahlen. Für einen höheren Preis erwartet man ja auch mehr. Von einem "schlechten Ruf" der Anfangsjahre wieder weg zu kommen, ist in solch einen Forum auch schwer, wenn Problemberichte älterer Roller dominieren.
Und dann auch noch das:viewtopic.php?f=53&t=13164

Vielleicht schreibt ja ein Besitzer eines neueren RI-Modells hier mal was zu seinem Befinden.

Viele Grüße
Didi
__________________________________________________________________________________________________
Innoscooter EM6000L 5kW (2011), GK183 4,5 kW (2010), Thunder 5000 Fury (2010 und 2011) 5kW

stasseng
Beiträge: 10
Registriert: Mo 11. Okt 2021, 10:44
Roller: Super Soco CPX
PLZ: 44369
Kontaktdaten:

Re: Kumpan empfehlenswert ?

Beitrag von stasseng »

Das sieht ja richtig übel aus. eine vertrauensbildende Maßnahme sieht anders aus. Hoffentlich sind keine Menschen
zu Schaden gekommen, dass war mein erster Gedanke.

Mir scheinen die Produkte auch sehr überteuert zu sein - auch wenn ich erst extrem kurz in dem Thema unterwegs bin.
Und "Made in Germany" ist wohl eher eine Mogelpackung, selbst wenn sie die Produkte hier in Deutschland montieren...

..........in der Preisliga greife ich dann lieber gleich in ein anderes Regal :-)

Benutzeravatar
tiger46
Beiträge: 2579
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 00:35
Roller: Niu N1S 2017 schwarz matt, NIU NGT 2019 (= NQi GT)
PLZ: 1100
Land: A
Wohnort: Wien
Kontaktdaten:

Re: Kumpan empfehlenswert ?

Beitrag von tiger46 »

Nein

Antworten

Zurück zu „Kaufberatung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Trendiction [Bot] und 7 Gäste