Probefahrt C Evolution

Antworten
motoqtreiber
Beiträge: 166
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 20:52
Roller: Vespa GTS 300 / Haibike EQ mit Bosch Motor / Trinity Uranus
PLZ: 91058
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Probefahrt C Evolution

Beitrag von motoqtreiber » Mi 4. Feb 2015, 20:18

Dass die Verkäufer oft noch keine Ahnung haben, glaub ich gern. Deswegen kann die Entwicklung und das Produkt trotzdem gut sein.

Ja, bis ca. 60 km/h ist die Beschleunigung sensationell (gefühlt besser als meine S1000RR mit 200PS). Danach ist sie bis 110 immer noch sehr gut für einen Roller oder ein kleines Motorrad. Bei der Probefahrt hatten wir auch häufiger Beschleunigung von 50 auf 100 am Ortsausgang.
Ciao,
motoqtreiber

(Roller Historie: Vespa PX 80, PX 150, ET4, GTS 300, Haibike EQ mit Bosch Antrieb, Trinity Uranus 28Ah)

Benutzeravatar
Jan P.
Beiträge: 467
Registriert: So 21. Jun 2015, 19:54
Roller: Kreidler E-Hiker 2011 / 3 kW
PLZ: 79...
Wohnort: Freiburg i.Br. / BW

Re: Probefahrt C Evolution

Beitrag von Jan P. » Do 2. Jul 2015, 19:26

Habe den BMW E-Roller letztes Jahr auch probegefahren! Der geht wirklich ab, wie Schmid's Katze! Da kommt meine altehrwürdige Honda CX 500 C mit 50 PS auch kaum nach. Ich schätze die Werte so von 5.5 - 5.8 Sek. Das hier mancher seine Motorrad-Meßwerte in der 100+ Klasse als changenlos einschätzt, kommt wohl von der neuartigen und gleichmäßigen Beschleunigung, die für uns alle wohl noch etwas ungewohnt ist. Gefühlt ist aber nicht gleich gemessen!
Jedes Motorrad ab 70 PS kann hier sicher mithalten. Aber darum geht es nicht immer. Das fast lautlose fahren ist einfach toll. Nur eine höhere Scheibe hätte
dem Spass noch die Krone aufgesetzt!
Mit meinem eigenen kl. 45ger E-Roller(Kreidler), bin ich zwar langsam, aber nicht weniger happy unterwegs. Seit 2011 sind über 21 000 Km auf dem Tacho, und das mit dem ersten (Blei/Gel)-Akku !!!
1. Akku, (Blei/Gel) 2.2011-8.2016. Km Stand ca. 26 000.
2. Akku, (über Kreidler), incl. Einbau ca. 650 €. Km Stand 35 200. (Okt. 2018).
Lade in Außengarage mit "Öko-Strom"... ;)

motoqtreiber
Beiträge: 166
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 20:52
Roller: Vespa GTS 300 / Haibike EQ mit Bosch Motor / Trinity Uranus
PLZ: 91058
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Probefahrt C Evolution

Beitrag von motoqtreiber » Mi 8. Jul 2015, 21:32

Beim Ampelstart hat kein Motorrad mit Verbrennungsmotor eine Chance!
Die PS sind noch nicht mal an der Kupplung, da ist der Roller längst weg. Der startet mit vollem Drehmoment!

Hab in Garmisch gesehen, dass es die ersten Roller unter 10.000 Euro gibt. Das war eigentlich meine Schmerzgrenze.
Ciao,
motoqtreiber

(Roller Historie: Vespa PX 80, PX 150, ET4, GTS 300, Haibike EQ mit Bosch Antrieb, Trinity Uranus 28Ah)

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7775
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Probefahrt C Evolution

Beitrag von MEroller » Mi 8. Jul 2015, 22:30

motoqtreiber hat geschrieben:Hab in Garmisch gesehen, dass es die ersten Roller unter 10.000 Euro gibt. Das war eigentlich meine Schmerzgrenze.
Warum dann nur "eigentlich"? Ran an die Buletten :!: :lol:
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

motoqtreiber
Beiträge: 166
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 20:52
Roller: Vespa GTS 300 / Haibike EQ mit Bosch Motor / Trinity Uranus
PLZ: 91058
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Probefahrt C Evolution

Beitrag von motoqtreiber » So 12. Jul 2015, 13:44

Hab jetzt den Trinity Uranus. Der taugt für die Stadt und ist etwas unterm Radar (Moped Kennzeichen, da geht mal 10 Meter Radweg osä). Längere Überlandstrecken machen damit allerdings keinen Spass (50km/h).

Vielleicht kauft mir ja einer den Uranus ab im Herbst ;-)
Ciao,
motoqtreiber

(Roller Historie: Vespa PX 80, PX 150, ET4, GTS 300, Haibike EQ mit Bosch Antrieb, Trinity Uranus 28Ah)

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7775
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Probefahrt C Evolution

Beitrag von MEroller » Do 16. Jul 2015, 23:30

Was passiert, wenn Motorrad-Stuntfahrer Chris Pfeiffer sich auf einmal auf einem C-evolution wiederfindet? Seht selbst :lol:
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

Lumpf67

Re: Probefahrt C Evolution

Beitrag von Lumpf67 » Mo 17. Aug 2015, 21:48

@MEROLLER

Da kann man mal sehen, wie viel Programmieraufwand BMW betrieben hat, mit seinem ABS, Tourque Control System (TCS) und der Recuperation.
Die Firmware von diesem Roller war mit Sicherheit eine spezielle Anpassung. Ich fände es zwar knuffig, wenn man wahlweise die Geschwindigkeitsbegrenzung abschalten könnte(für Überholvorgang), die anderen Änderungen die man in diesem Video sieht(kein ABS, kein TCS) sind aber richtige Reifen Killer. Die Reifen an meinem CEVO sehen nach 6000 km noch recht gut aus.

@motoqtreiber
MEROLLER hat recht. Mit dem Wissen von heute würde ich bedenkenlos einen C-Evolution mit 2000 km auf der Uhr kaufen, wenn das einen Preisnachlass von 3-5000 € ergibt (10000 Euro hört sich sehr gut an). Ich hatte die 2000 km in drei Wochen gefahren. Im Nachhinein hätte ich auch lieber einen günstigeren mit mehr Kilometerleistung gekauft. Was soll denn schon verschleißen an dem Gerät.

Gruß Lumpf67

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7775
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Probefahrt C Evolution

Beitrag von MEroller » Di 18. Aug 2015, 10:15

Lumpf67 hat geschrieben:Was soll denn schon verschleißen an dem Gerät.
Zahnriemen, Reifen, und gaaaanz langsam auch die Bremsbeläge ;)
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

tcj
Beiträge: 498
Registriert: Do 2. Jul 2015, 09:40
Roller: Trinity Uranus
PLZ: 51377
Wohnort: Leverkusen
Kontaktdaten:

Re: Probefahrt C Evolution

Beitrag von tcj » Di 18. Aug 2015, 10:35

motoqtreiber hat geschrieben:Vielleicht kauft mir ja einer den Uranus ab im Herbst ;-)
Was ist deine letzte Preis? :mrgreen:
LG
Thomas

„Am Ende wird alles gut.
Wenn es nicht gut wird,
ist es noch nicht das Ende.“

motoqtreiber
Beiträge: 166
Registriert: Fr 23. Mai 2014, 20:52
Roller: Vespa GTS 300 / Haibike EQ mit Bosch Motor / Trinity Uranus
PLZ: 91058
Wohnort: Erlangen
Kontaktdaten:

Re: Probefahrt C Evolution

Beitrag von motoqtreiber » Di 3. Nov 2015, 21:49

In Germering gibt es wieder einen Evolution für 9999.-
:mrgreen: :twisted:
Ciao,
motoqtreiber

(Roller Historie: Vespa PX 80, PX 150, ET4, GTS 300, Haibike EQ mit Bosch Antrieb, Trinity Uranus 28Ah)

Antworten

Zurück zu „BMW“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast