Möchte jemand seinen alten Roller eintauschen?

Forum für Alles was sonst niergends rein passt.
Gesperrt
STRNBRGXPRT

Möchte jemand seinen alten Roller eintauschen?

Beitrag von STRNBRGXPRT » Di 12. Sep 2017, 11:25

Hallo zusammen und danke für die Aufnahme.
Ich bin jetzt über 3 jahre lang einen günstigen Motorroller aus dem Baumarkt gefahren, den aber vor kurzem leider am Garagentor gecrasht.
Ich brauche aber dringend für wenig Geld einen fahrbaren Untersatz, weil ich sonst nur über Umwege zu Uni komme.

Besitzt hier jemand einen alten Roller, der noch verkehrstauglich ist, aber nicht mehr benötigt wird? Ich kann im Gegenzug meine zwei Hoverboards anbieten. Das eine ist ein eher billiges No-Name Produkt, das andere ein richtig gutes (war schweineteuer).
Notfalls könnte ich evtl noch 100-150€ drauflegen, ist aber absolute Schmerzgrenze.
Wäre schön, wenn sich jemand bei mir per PN melden würde, vielleicht gebe ich ja bei erfolgreicher Vermittlung ein paar Bier aus.

Gehabt euch Wohl

Benutzeravatar
Ganter Ingo™
Moderator
Beiträge: 1914
Registriert: Fr 23. Sep 2011, 11:59
Roller: Revoluzzer 1.0 - 32 km/h & 2.0 45 km/h
PLZ: 48145
Wohnort: Münster, Mauritz-West
Tätigkeit: Moderator
Kontaktdaten:

Re: Möchte jemand seinen alten Roller eintauschen?

Beitrag von Ganter Ingo™ » Di 12. Sep 2017, 18:48

Verkaufen und Kaufen findet ausschließlich im Kleinanzeigenbereich statt.
Gruß vom Ganter Ingo™ - 66 Jahre

Revoluzzer Plus 1.0 - Baujahr 2012 Blau-Weiß - 32 km/h - Akku Lithium 48 Volt, 20 Ah
Revoluzzer Plus 2.0 - Baujahr 2017 Schwarz - 45 km/h - Akku Lithium 48 Volt, 25 Ah

Gesperrt

Zurück zu „Sonstiges“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste