Monowheel ETC S-350

Für alles was Ein-Rädrig ist, Airwheeler usw.
Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 11639
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kW ZF10.5/erider Thunder (R.I.P)
PLZ: 7
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Monowheel ETC S-350

Beitrag von MEroller »

So ein versenkter Schalter ist meist ein Reset-Knopf für irgendwas: Controller, Balanciersystem (das ist schließlich auch ein Computer :twisted: ), Ladeanzeige - wer weiß...
Zero S 11kWZF10.5
e-rider Thunder 5000: Ruht in Frieden
1500km kostenloses Supercharging für Käufer und Referenzgeber (natürlich nicht für E-Roller ;) )=> PN schicken

vespafahrer

Re: Monowheel ETC S-350

Beitrag von vespafahrer »

Hallo MEroller!
Das ist sicher eine Möglichkeit. Wahrscheinlich habe ich deshalb keine Veränderung nach betätigen des Tasters festgestellt.
Danke für den Hinweis.
M
Gruss, Manni

DerGert

Re: Monowheel ETC S-350

Beitrag von DerGert »

Grüße aus essen, wenn das mit dem Gleichgewicht klappt ( und das ist nicht zu unterschätzen) meine Familie und ich fahren meistens Sonntags auf dem Messe Parkplatz in essen und gehen nachher ne Pizza essen :D
Mit dem Schalter ruf mal bei den Scooter Helden in Berlin an, die werden dir weiterhelfen, den ältesten Fahrer den ich kenne ist 57 und kommt aus Hamburg, also Respekt
Mein Schatz ist ein Ninebot one und meine Frau fährt ein monowheel, die Kinder leihen sie sich aus, aber wir fahren nur auf privatgelände Und sind privat versichert (für die Spießer)
Grüße ausm Pott Gert

DerGert

Re: Monowheel ETC S-350

Beitrag von DerGert »

Nachgang: auf den Luftdruck achten sollte bei mind. 3 bar sein, wenn nicht 3,5, ich fahre mit 86 kg mit 3,5 bar.

http://scooterhelden.de/

Antworten

Zurück zu „Einräder“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste