Serienfehler im SXT Light PLUS V EKFV, wieviele sind betroffen?

Antworten
MarciMark
Beiträge: 1
Registriert: Do 28. Nov 2019, 16:27
Roller: SXT Light PLUS V EKFV
PLZ: 8
Kontaktdaten:

Serienfehler im SXT Light PLUS V EKFV, wieviele sind betroffen?

Beitrag von MarciMark »

moinmoin,

ich habe einen der ersten SXT Light PLUS V in der EKFV Version und habe Probleme mit dem Scooter.
Wenn der Akku voll geladen ist fährt der Scooter so wie er soll die 20kmh, dies nimmt aber mit sinkender Akku Ladung massiv ab bis runter auf 15kmh.

Ich hatte vorgestern mit SXT telefoniert und die wissen von diesem Fehler, bemühen sich derzeit dafür eine Lösung zu finden die sie wohl bis Neujahr haben wollen.
Sind unter euch auf welche mit der EKFV Version und können vom selbigem Fehler berichten?
Ich frage mich leider wieso man 1200€ für so einen Roller auf den Tisch legt um dann Betatester zu spielen, die normalen versionen laufen doch soweit auch ohne Probleme :(

Bin leider sehr enttäuscht

Zzzz
Beiträge: 2
Registriert: Mo 18. Nov 2019, 17:01
PLZ: 6
Kontaktdaten:

Re: Serienfehler im SXT Light PLUS V EKFV, wieviele sind betroffen?

Beitrag von Zzzz »

Hallo,

kann leider nicht für den SXT Light Plus ekfv sprechen, da ich den SXT Buddy V2 ekfv fahre. Bei diesem hat es SXT jedoch hinbekommen, meiner fährt seine 21 kmh bis zum leeren Akku, leider komme ich damit nur auf ca. 30 km (bei Dauervollgas). Wenn SXT das nicht hinbekommen sollte, würde ich den Scooter zurückschicken, das ist nicht zu akzeptieren. Ein ähnliches Problem gab es bei den ersten Egret Ten V4, bei einem niedrigen Akkustand hat der Scooter massiv die Geschwindigkeit zurückgenommen, so weit ich das mitbekommen habe, konnte das (zu Lasten der Reichweite) korrigiert werden.

Ich drücke die Daumen!
Viele Grüße

scooter606
Beiträge: 4
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 09:32
Roller: SXT Light Plus V - Ekfv
PLZ: 24
Kontaktdaten:

Re: Serienfehler im SXT Light PLUS V EKFV, wieviele sind betroffen?

Beitrag von scooter606 »

@MarciMark

Hast du schon neue Informationen erhalten oder etwas gehört, wie bist du weiter verfahren?
Ich habe mir diesen Roller auch gekauft und bin auch sehr begeistert. Allerdings habe ich nun nach dem 2. Ladezyklus das gleiche Gefühl, dass er ab 50% erheblich an Geschwindigkeit abnimmt.

Nachdem ich ihn wieder geladen habe, macht es super Spaß mit dem Roller zu fahren, da schafft er ja sogar gute 21km/h.

scooter606
Beiträge: 4
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 09:32
Roller: SXT Light Plus V - Ekfv
PLZ: 24
Kontaktdaten:

Re: Serienfehler im SXT Light PLUS V EKFV, wieviele sind betroffen?

Beitrag von scooter606 »

Ich hab doch noch eine kleine Neuigkeit, die ich euch nicht vorenthalten möchte:

Ich habe mein Problem SXT geschildert und die senden einem jetzt ein neues Display zu, welches man selber austauschen kann.
Damit sollen die Probleme dann weg sein.

ChrischMan
Beiträge: 3
Registriert: Sa 22. Feb 2020, 13:20
Roller: SXT Light Plus V eKFV
PLZ: 71272
Kontaktdaten:

Re: Serienfehler im SXT Light PLUS V EKFV, wieviele sind betroffen?

Beitrag von ChrischMan »

Hallo,

ich hatte das gleiche Problem und mich damit an den SXT Support gewendet. Der Support hat mir ein "neues" Display geschickt, welches ich dann eingebaut habe. Board+Display haben die gleich Revisionsnummer, daher wird es sich wohl um ein reines Firmware-Update handeln.

Jetzt läuft der Roller aber super. Konstanter Top-Speed bis der Akku leer ist. :)

Best, ChrischMan

scooter606
Beiträge: 4
Registriert: Fr 7. Feb 2020, 09:32
Roller: SXT Light Plus V - Ekfv
PLZ: 24
Kontaktdaten:

Re: Serienfehler im SXT Light PLUS V EKFV, wieviele sind betroffen?

Beitrag von scooter606 »

Ich hab meins jetzt auch ausgetauscht, funzt super.

Weiß jemand zufällig wofür die beiden anderen Anschlüsse auf der Platine sind, die noch frei sind? Also die zwei weißen?

In der Anleitung von SXT steht ja genau, dass man den Stecker mit rot verbinden soll. So hab ich es auch gemacht und geht ja auch super.

Antworten

Zurück zu „SXT Scooter“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 1 Gast