NIU @ EICMA LIVE STREAM

Antworten
MantaStyle75
Beiträge: 119
Registriert: Mo 22. Jul 2019, 16:37
Roller: Niu M+ Lite
PLZ: 53117
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von MantaStyle75 » Do 7. Nov 2019, 08:29

Wurde auch was zu dem U Modell erzählt?

gersi
Beiträge: 209
Registriert: So 22. Okt 2017, 14:09
Roller: Niu M1 Pro
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von gersi » Do 7. Nov 2019, 09:13

Patrick022 hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 07:51
Patrick022 hat geschrieben:
Mi 6. Nov 2019, 18:39
NIU MQiGT
Reichweite:
95 km at 45 km/h
Auf der Niu Webseite
https://www.niu.com/en/m-plus/
ist der M+ mit
80 km at 45 km/h
angegeben.

Da scheint der zweite Akku ja beinahe zu verpuffen.
Bei der Einführung des M+ wurden sogar noch 100km mit einem Akku beworben, jetzt sind es mit zwei Akkus nur noch 95km :o :lol:
Es macht für mich irgendwie keinen Sinn, dass der MQ mehr als 15Km weniger (55Km statt 70Km) angegebene Reichweite bei (koonstant) 70Km/h
hat als der NQ (der ja eigentlich weiterhin ein NGT mit 14 Zoll Reifen ist)

Ergeben 14 Zoll Räder wegen Mehrgewicht Energieaufwand (Schwungmasse) weniger Reichweite ?
Pro Motorumdrehung schaffen die aber auch mehr Wegstrecke...das müßte das ausgleichen.
Sind 48V Akkus zu 60V Akkus der Grund ?...Die Gesamtakkuleistung ist bei beiden aber 4KW !

Der MQ hat eben nur beide Akkus im Heck statt unten und hinten und eine andere Verkleidung.
der MQ sollte auch insgesamt nicht größer und schwerer sein als der NQ.

Der aktuelle NGT schafft auf einen realen Stadt/Landstrassen Trip ca. 70-80Km Reichweite (>15 Grad draussen, 100% Akku am Anfang und wenn man immer VMax fährt wo es geht - s. Videos im Netz)...das passt somit "halbwegs" zur Werksangabe von 70Km vbei 70Km/h.

Warum der neue MQ da in der Reichweite 20% darunter liegen soll ist mir schleierhaft....

Sollte sich das in zukünftigen Tests aber leider bewahrheiten, wäre die geringe Reichweite des MQ dann für mich leider doch ein Grund den NQ zu kaufen (auch wenn der nicht so gut aussieht und zwei Fächer für Akkus benötigt)


P.

LondonBoy
Beiträge: 21
Registriert: Fr 1. Nov 2019, 09:12
Roller: NIU M+
PLZ: N
Land: anderes Land
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von LondonBoy » Do 7. Nov 2019, 09:45

MantaStyle75 hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 08:29
Wurde auch was zu dem U Modell erzählt?
https://electrek.co/2019/11/06/niu-3-ne ... c-bicycle/

Bild

Benutzeravatar
markus-68
Beiträge: 51
Registriert: Do 4. Jul 2019, 13:41
Roller: Super Soco CUX
PLZ: 81829
Wohnort: München
Tätigkeit: Journalist und Fotograf
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von markus-68 » Do 7. Nov 2019, 09:47

Ich habe das auf meinem Blog zusammengefasst, auch mit dem Live-Stream:
https://elektromobilberater.de/2019/11/ ... -ebike-an/

Den Artikel werde ich nach und nach ergänzen und aktualisieren
_________________________________________________________
Mein Blog: https://elektromobilberater.de

stoergen
Beiträge: 37
Registriert: Do 23. Mai 2019, 09:51
Roller: NIU NGT
PLZ: 121XX
Tätigkeit: Techniker für Mikrotechnologien
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von stoergen » Do 7. Nov 2019, 10:32

markus-68 hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 09:47
Ich habe das auf meinem Blog zusammengefasst, auch mit dem Live-Stream:
https://elektromobilberater.de/2019/11/ ... -ebike-an/

Den Artikel werde ich nach und nach ergänzen und aktualisieren
Du schreibst in deinem Blog, dass ein Führerschein der Klasse A nötig wäre, tatsächlich ist aber ein Führerschein der Klasse A1 ausrechend.
Vielleicht kannst du das ja korrigieren ;) .

Grüße
Stoergen
Bild

Benutzeravatar
Cooper
Beiträge: 256
Registriert: Fr 22. Mär 2019, 14:28
Roller: Indiegogo M+ no fast charging; Alarm very poor performance
PLZ: 1112
Land: anderes Land
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von Cooper » Do 7. Nov 2019, 10:39

Looks like the MQiGT is also built on the 48v platform and uses the 42a / 48v battery pack, just like our M+, then I'm curious about the (fast) charger of the MQiGT.

Sieht so aus, als ob das MQiGT auch auf der 48V-Plattform aufgebaut ist und das 42a / 48V Akkupack verwendet, genau wie unser M+, dann bin ich gespannt auf das (Schnell-)Ladegerät des MQiGT.

Benutzeravatar
markus-68
Beiträge: 51
Registriert: Do 4. Jul 2019, 13:41
Roller: Super Soco CUX
PLZ: 81829
Wohnort: München
Tätigkeit: Journalist und Fotograf
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von markus-68 » Do 7. Nov 2019, 10:46

stoergen hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 10:32
markus-68 hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 09:47
Ich habe das auf meinem Blog zusammengefasst, auch mit dem Live-Stream:
https://elektromobilberater.de/2019/11/ ... -ebike-an/

Den Artikel werde ich nach und nach ergänzen und aktualisieren
Du schreibst in deinem Blog, dass ein Führerschein der Klasse A nötig wäre, tatsächlich ist aber ein Führerschein der Klasse A1 ausrechend.
Vielleicht kannst du das ja korrigieren ;) .

Grüße
Stoergen
Danke, korrigiere ich :-)
_________________________________________________________
Mein Blog: https://elektromobilberater.de

MantaStyle75
Beiträge: 119
Registriert: Mo 22. Jul 2019, 16:37
Roller: Niu M+ Lite
PLZ: 53117
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von MantaStyle75 » Do 7. Nov 2019, 11:05

LondonBoy hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 09:45
MantaStyle75 hat geschrieben:
Do 7. Nov 2019, 08:29
Wurde auch was zu dem U Modell erzählt?
https://electrek.co/2019/11/06/niu-3-ne ... c-bicycle/

Bild
mmh danke,
also wohl der U mit dem M+ Motor und Akku.

STW
Beiträge: 4348
Registriert: So 22. Feb 2009, 11:31
Roller: Niu NPro
PLZ: 14***
Wohnort: bei Berlin
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von STW » Do 7. Nov 2019, 11:15

"Ergeben 14 Zoll Räder wegen Mehrgewicht Energieaufwand (Schwungmasse) weniger Reichweite ?
Pro Motorumdrehung schaffen die aber auch mehr Wegstrecke...das müßte das ausgleichen.
Sind 48V Akkus zu 60V Akkus der Grund ?...Die Gesamtakkuleistung ist bei beiden aber 4KW !"

Es liegt sicherlich nicht an den Rädern. Der NGT hat rechnerisch 4.2KWh (60V / 70Ah), der MQxxx 4.KW. Das ist bis dahin "Peanuts", oder rund 5%. Der wesentliche Unterschied ist, dass mehr Strom fließt. Mehr Strom heißt mehr I^2*R-Verluste, d.h. es wird einiges an Energie in Wärme als in Vortrieb umgesetzt. Das macht dann nochmal um die 5% oder gar mehr. Durch die höhere Strombelastung bricht die Akkuspannung weitaus eher zusammen, also auch da noch mal Abzüge. Kurzum: mehr Volt ist besser als mehr Ampere.Ich halte es für eine Fehlentwicklung, einem 48V-Roller jetzt 70km/h oder mehr entlocken zu wollen.

Hinsichtlich der oftmals unterschiedlichen Reichweitenangaben bei Niu, in der App, ...: wenn ich mich recht entsinne, wollten viele Leute z.B. in der App eine Anzeige haben, wie groß die Restreichweite (bei Vollspeed in der höchsten Stufe) ist, bevor der Roller gedrosselt weiter fährt (so ab 15% SOC ist das ja der Fall). Von daher kursieren da jetzt viele Zahlen auf Webseiten, im Netz, in der App, die nicht schlüssig zueinander klingen.
Niu NPro seit 09/19 Km-Stand > 1000km :mrgreen:
Ahamani Swap Bj 2007 - 2.4KW - Vario - Km-Stand > 27.000km - 40AH Thundersky ab 11/08 - CALB 70AH seit 10/11 -Verschrottung 09/19
Falls Freiheit überhaupt etwas bedeutet, dann bedeutet sie das Recht darauf, den Leuten das zu sagen, was sie nicht hören wollen. George Orwell

Benutzeravatar
Cooper
Beiträge: 256
Registriert: Fr 22. Mär 2019, 14:28
Roller: Indiegogo M+ no fast charging; Alarm very poor performance
PLZ: 1112
Land: anderes Land
Kontaktdaten:

Re: NIU @ EICMA LIVE STREAM

Beitrag von Cooper » Do 7. Nov 2019, 12:48

It seems that after barely a year our M+ will disappear from the stage, the successors will be the MQi series.

Es scheint, dass nach knapp einem Jahr unser M+ von der Bühne verschwindet, die Nachfolger werden die MQi-Serie sein.
  • MQi+Lite
    speed 45 km/h
    engine 1200 W
    battery pack 48V - 31 Ah
  • MQi+Sport
    speed 45 km/h
    engine 1400 W
    battery pack 48V - 42Ah
  • MQi+GT
    speed 70 km/h
    engine 3000 W
    battery pack 48V - 42Ah (2x)

Antworten

Zurück zu „NIU“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: chrispiac, Dot [Bot], Google [Bot], haugi, Marcus81, Xenomystus, Yandex [Bot] und 9 Gäste