Kanarische Inseln

iReda
Beiträge: 79
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 17:51
Roller: Supersocoforum.com
PLZ: 10000
Land: anderes Land
Tätigkeit: supersocoforum.com
Kontaktdaten:

Re: Super Soco TC unterwegs zu den Kanarischen Inseln

Beitrag von iReda » Fr 28. Sep 2018, 20:50

escubic hat geschrieben:
Fr 28. Sep 2018, 15:50
Ich habe bei Trankvile in Hamburg nun eine Super Soco TC gekauft, und sie wird gerade nach Teneriffa verschifft. Von da kann muss ich sie dann noch über den höchsten Berg Spaniens, den El Teide, zur Nachbarinsel La Palma überführen, der steilsten Insel der Welt (mit einem der besten Sternenhimmel auf der Nordhalbkugel der Erde). Das ist dann das erste E-Motorrad auf La Palma, und die erste Super Soco TC auf den Kanarischen Inseln. Danke am Mattes für den Bericht aus Sardinien!
Klingt wunderschön! Ich empfehle dir, vorsichtig mit deinem Tc zu sein, da es keine Tc-Wartungswerkstatt in der Nähe gibt.

Benutzeravatar
escubic
Beiträge: 54
Registriert: Do 16. Aug 2018, 17:40
Roller: Super Soco TC
PLZ: 38789
Land: anderes Land
Wohnort: La Palma
Kontaktdaten:

Re: Kanarische Inseln

Beitrag von escubic » Do 4. Okt 2018, 18:34

seit heute gibt es auf La Palma auch eine Bezugsquelle, die auch den Service machen wollen. Geht doch!

Rollerjunkie
Beiträge: 51
Registriert: Mi 26. Sep 2018, 20:00
Roller: Noch 50ccm / 4T
PLZ: 12xxx

Re: Kanarische Inseln

Beitrag von Rollerjunkie » Do 11. Okt 2018, 19:31

Und, ist der TC am El Teide hängen geblieben? Man hört so garnichts mehr von der Insel 🤔

Benutzeravatar
escubic
Beiträge: 54
Registriert: Do 16. Aug 2018, 17:40
Roller: Super Soco TC
PLZ: 38789
Land: anderes Land
Wohnort: La Palma
Kontaktdaten:

Re: Kanarische Inseln

Beitrag von escubic » Do 11. Okt 2018, 20:27

die Super Soco ist gestern am Hafen in Teneriffa eingetroffen, der Container wartet nun auf die Zollabwicklung. Morgen ist Feiertag (Tag der spanischen Rasse, gefeiert in Spanien und den Exkolonien), da arbeitet der Zoll nicht. Und um das auszugleichen hat heute die Hälfte der Zöllner frei, claro colega. Die Zollfreigabe erfolgt am Dienstag, si dios quiere.

iReda
Beiträge: 79
Registriert: Mo 6. Aug 2018, 17:51
Roller: Supersocoforum.com
PLZ: 10000
Land: anderes Land
Tätigkeit: supersocoforum.com
Kontaktdaten:

Re: Kanarische Inseln

Beitrag von iReda » Do 11. Okt 2018, 23:07

escubic hat geschrieben:
Do 11. Okt 2018, 20:27
die Super Soco ist gestern am Hafen in Teneriffa eingetroffen, der Container wartet nun auf die Zollabwicklung. Morgen ist Feiertag (Tag der spanischen Rasse, gefeiert in Spanien und den Exkolonien), da arbeitet der Zoll nicht. Und um das auszugleichen hat heute die Hälfte der Zöllner frei, claro colega. Die Zollfreigabe erfolgt am Dienstag, si dios quiere.
Herzlichen Glückwunsch! Ich will dich nicht erschrecken, aber wie willst du das machen, wenn es ein Problem mit deiner TS gibt? Es gibt keinen Verkäufer auf der Insel, nehme ich an?

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7893
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Kanarische Inseln

Beitrag von MEroller » Fr 12. Okt 2018, 18:27

iReda hat geschrieben:
Do 11. Okt 2018, 23:07
Herzlichen Glückwunsch! Ich will dich nicht erschrecken, aber wie willst du das machen, wenn es ein Problem mit deiner TS gibt? Es gibt keinen Verkäufer auf der Insel, nehme ich an?
escubic hat geschrieben:
Do 4. Okt 2018, 18:34
seit heute gibt es auf La Palma auch eine Bezugsquelle, die auch den Service machen wollen. Geht doch!
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

Benutzeravatar
escubic
Beiträge: 54
Registriert: Do 16. Aug 2018, 17:40
Roller: Super Soco TC
PLZ: 38789
Land: anderes Land
Wohnort: La Palma
Kontaktdaten:

Re: Kanarische Inseln

Beitrag von escubic » Fr 12. Okt 2018, 23:13

Die erste Etappe Santa Úrsula - La Orotava - El Teide - Los Cristianos auf Teneriffa werden wir am 22.10. fahren, Bilder stelle ich dann hier ein. Ich habe 3 Akkus, die mir Trankvile schon vorab geladen hat. Das sind 95 km und ich schätze dass ich 2 Akkus benötige. Höhenunterschied ist ca. 2400 m und es geht über den höchsten Berg Spaniens, da ich Autobahnen nicht benutzen darf. Ich hoffe dass die Rekuperation funktioniert wie in dem holländischen Video beschrieben (Stufe 1 bei Vollgas) und ich die 2400m bergab etwas Akku laden kann. Am Abend geht es dann auf die Fähre bis La Palma, welche die größte Schnellfähre der Welt ist (Trimaran von Fred Olsen Express, fährt über 60 km/h). Im Hafen und auf der Fähre muss ich einen Akku nachladen, mindestens 4 Stunden lang damit ich am Ende nicht liegen bleibe. Auf La Palma muss ich dann nochmal 60 km fahren und über das Gebirge Cumbre Nueva fahren, ca. 1000 m Höhenunterschied. Dafür werde ich wohl 1 1/2 Akkus brauchen.

Benutzeravatar
escubic
Beiträge: 54
Registriert: Do 16. Aug 2018, 17:40
Roller: Super Soco TC
PLZ: 38789
Land: anderes Land
Wohnort: La Palma
Kontaktdaten:

Re: Kanarische Inseln

Beitrag von escubic » Sa 20. Okt 2018, 17:06

Morgen und Übermorgen ist der große Tag... Die Super Soco wird in Teneriffa abgeholt. Morgen geht es mit der Schnellfähre nach Teneriffa, und Montag Früh holen wir die Super Soco dann im Norden der Insel ab. Transport und Verzollung haben etwa 900 € gekostet, dafür musste ich aber keine deutsche MwSt zahlen.

Ich habe im Moment Bedenken dass das Stromkabel der TC mit der Batterie verschmelzen könnte, denn es häufen sich mittlerweile die Berichte im englischen Forum, dass nach 30 Minuten Vollstrom (40 Ampere) der Stecker an der Batterie verschmilzt, da er nur maximal 35A Dauerstrom standhält. Wir werden daher nach 20 Minuten Fahrt die Batterien wechseln, denn wir müssen ja 2 Gebirge überwinden (einmal 2400 m, einmal 1200 m).

Die Wettervorhersage ist ziemlich mau, es könnte eine Überführung im Starkregen sein.

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 7893
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kWZF6,5/erider Thunder (im Ruhestand)
PLZ: 7
Wohnort: Bei Stuttgart
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Kanarische Inseln

Beitrag von MEroller » Sa 20. Okt 2018, 20:21

Dann wünsche ich mal gute Fahrt ohne schmelzende Stecker und möglichst ohne triefend nass zu werden :D
Zero S 11kWZF6,5
e-rider Thunder 5000: im Ruhestand

MaxTex
Beiträge: 5
Registriert: Sa 15. Sep 2018, 16:01
PLZ: 54392
Kontaktdaten:

Re: Kanarische Inseln

Beitrag von MaxTex » Sa 20. Okt 2018, 22:23

Das wünsch ich dir auch. Ich bekomme meine TC erst nächstes Jahr. Aber ich bin grad auf La Palma :D

Bin gespannt ob das Teil die ganzen Steigungen hier schafft. Viel Erfolg!

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste