Amtlich! Mit Zusatzstunden dürfen ....

Antworten
Firefoxtc73
Beiträge: 270
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 15:35
Roller: Super Soco TC
PLZ: 90482
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Amtlich! Mit Zusatzstunden dürfen ....

Beitrag von Firefoxtc73 »

Gute Idee von Dir, lass bitte mal abwarten was der Mann vom TÜV am Mittwoch dazu sagt.
An der Technik sollte es eigentlich . zumindest bei der TC nicht liegen. Ich sag Bescheid.. Grüße an alle...

Soconaut
Beiträge: 164
Registriert: Mo 11. Feb 2019, 19:25
Roller: Super Soco TC
PLZ: 48
Kontaktdaten:

Re: Amtlich! Mit Zusatzstunden dürfen ....

Beitrag von Soconaut »

So machen wir's!

(Vielleicht kannst Du ihn ja gleich mal nach dem Prozedere für die generelle Typenzulassung fragen? Gut möglich, dass das nur die "Vertretungsberechtigten", also Vmoto/Leeb, anstoßen können...)
"Immer ne Handbreit Saft im Akku!" ;)

Benutzeravatar
Tomkat
Beiträge: 257
Registriert: Di 22. Mai 2018, 12:03
Roller: SOCO TS1200R
PLZ: 91338
Kontaktdaten:

Super Soco TSx mit 75km/h

Beitrag von Tomkat »

Also scheinbar ist es möglich eine L3e-A1 Zulassung zu erhalten...
https://en.vmotosoco.com/tsx-overview/
Ob das nur eine Ankündigung ist, wie schon so oft ohne wirkliche Erfüllung???
Dateianhänge
Unbenannt.JPG
Use your brain!
Das Gehirn kann wie ein Muskel trainiert werden. Let's do it!

Grimmrog
Beiträge: 115
Registriert: Mo 29. Jul 2019, 21:51
PLZ: 0
Kontaktdaten:

Re: Amtlich! Mit Zusatzstunden dürfen ....

Beitrag von Grimmrog »

Tomkat hat geschrieben:
Di 14. Jan 2020, 19:42
Also scheinbar ist es möglich eine L3e-A1 Zulassung zu erhalten...
https://en.vmotosoco.com/tsx-overview/
Ob das nur eine Ankündigung ist, wie schon so oft ohne wirkliche Erfüllung???
naja das ist aber nur für die TSX oder? somit nicht für die TS bzw TC.
ist prinzipiell die gleiche maschine nur mit etwas besserem motor. Wird nur etwas anders dimensioniert sein (zumindets die felgenräder evtl bremsen?) als die TS

Firefoxtc73
Beiträge: 270
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 15:35
Roller: Super Soco TC
PLZ: 90482
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Amtlich! Mit Zusatzstunden dürfen ....

Beitrag von Firefoxtc73 »

also war beim TÜV, können wir vergessen!
Ohne einer COC irgentwo auf L3e ausgestellt. Müsste die Maschine nach München zu einem Prüfinstitut.... Die fangen erst bei 10.000€ das arbeiten an!
Dann einzelteilprüfung usw....
Pech gehabt...

Soconaut
Beiträge: 164
Registriert: Mo 11. Feb 2019, 19:25
Roller: Super Soco TC
PLZ: 48
Kontaktdaten:

Re: Amtlich! Mit Zusatzstunden dürfen ....

Beitrag von Soconaut »

Krass. :shock:
Das machen wir jetzt auch alle so: unter fünfstellig rühren wir keinen Finger mehr!! :lol:
Aber DANKE fürs Checken!!
"Immer ne Handbreit Saft im Akku!" ;)

Firefoxtc73
Beiträge: 270
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 15:35
Roller: Super Soco TC
PLZ: 90482
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Amtlich! Mit Zusatzstunden dürfen ....

Beitrag von Firefoxtc73 »

Fahrzeug hat er kurz begutachtet. Hat Bremstest gemacht ( als ausreichend befunden! ) und die endrosselte Höchstgeschwindigkeit gemessen 71kmh. Auch die gedrosselte Gewindigkeit wurde gemessen 48Kmh max. Bei 9 Grad aussenteperatur .Lichtanlage ist gut hat aber keinen Warnblinker! Kann zum Problem werden.
Er würde Sie schon für die vmax freigeben.
Aber er darf es eben nicht!

Firefoxtc73
Beiträge: 270
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 15:35
Roller: Super Soco TC
PLZ: 90482
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Amtlich! Mit Zusatzstunden dürfen ....

Beitrag von Firefoxtc73 »

Was natürlich geht, wenn wir ne crowdfunding aktion starten würden und sich z.b. 100 Leute die die soco Tc fahren in Deutschland . Jeder 100€ bezahlt um das wor die 10.000€ zusammen bekommen.
Dann hätten wir die Möglichkeit alle zu dieser Zulassung zu kommen.
Kann aber passieren das es wegen der Bremsen oder fehlender Warnblinkeranlage zu Umbauten kommen würde.
Dazu müsste mann aber erstmal 100 Soco TC Fahrer finden die dazu bereit sind. Nicht einfach!

Firefoxtc73
Beiträge: 270
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 15:35
Roller: Super Soco TC
PLZ: 90482
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Amtlich! Mit Zusatzstunden dürfen ....

Beitrag von Firefoxtc73 »

Und nochwas, dass Fahrzeug währe dann natürlich auch TÜV pflichtig alle 2 Jahre!

Soconaut
Beiträge: 164
Registriert: Mo 11. Feb 2019, 19:25
Roller: Super Soco TC
PLZ: 48
Kontaktdaten:

Re: Amtlich! Mit Zusatzstunden dürfen ....

Beitrag von Soconaut »

Firefoxtc73 hat geschrieben:
Mi 15. Jan 2020, 15:20
Er würde Sie schon für die vmax freigeben. Aber er darf es eben nicht!
Hach Menno, "würde aber darf nicht" klingt ja erst mal, als spräche eigentlich nix dagegen... :(

Und was das Crowdfunding betrifft: 100 Leute mit nem Hunni sind 50 mit 200,- oder 20 mit 500,- oder eben "jeder so viel, wie er kann und ihm die Sache wert ist". Ich halte das nicht für komplett unmachbar. Hat jemand hier Erfahrung mit Crowdfunding? (Ich leider nicht.)

Heißt aber, generell könnte das auch von einer Nutzergemeinschaft ausgehen? Bei näherer Betrachtung: warum eigentlich nicht - könnte ja auch sein, dass 50 Leute gemeinsam ein Bike (oder eben ein einheitliches Custombike) entwickelt haben und damit in Kleinserie gehen wollen... Hat er dazu irgendwas gesagt?

Eine eventuelle Hürde: Falls Änderungen (zB Warnblinker) nötig würden, müssten sich alle auf eine einheitliche technische Umsetzung einigen, damit nicht wieder lauter Einzelzulassungen nötig werden. Aber das wär die Sache ja womöglich wert.

Kurz und gut, ich wär dabei! Auch mit TÜV-Pflicht!
"Immer ne Handbreit Saft im Akku!" ;)

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste