Eure realistischen Reichweiten mit der TC Max

achim
Beiträge: 1801
Registriert: Do 3. Dez 2015, 11:18
Roller: Jupiter 11, Niu, GoE classic, Revoluzzer 45, SNE Streetsou
PLZ: 91088
Kontaktdaten:

Re: Eure realistischen Reichweiten mit der TC Max

Beitrag von achim »

Gibt bei YT doch einen Fahrbericht.
https://youtu.be/IvdVsnqFSKM
Da wurden auf 24 km Fahrstrecke 53% Kapazität verbraucht, allerdings weitgehend unter Volllast, was bei so wenig Leistung aber sicher realistisch ist. Die Erfahrung lehrt: Herstellerangaben halbieren, dann ist man auf der sicheren Seite.

@Soconaut: Das ist gar nicht unrealistisch was Tiger da schreibt und dein Kommentar auch alkes andere als sachlich.
Abgesehen davon dass Tiger deutlich länger dabei ist und wesentlich mehr Erfahrung hat. Da kommt man dann schnell aus dem Reichweiten- Wolkenkuckuksheim zurück auf den Boden der Realität.
Zuletzt geändert von achim am Do 27. Feb 2020, 14:28, insgesamt 1-mal geändert.

Chosen1
Beiträge: 26
Registriert: So 22. Dez 2019, 10:33
PLZ: 22397
Kontaktdaten:

Re: Eure realistischen Reichweiten mit der TC Max

Beitrag von Chosen1 »

Für "... ich stänker wirklich ungern ..." war das ne ganz schöne Breitseite.

... aber zum Schmunzeln brachte es mich schon, danke für den Beitrag :lol:

Ja, vor eigener Erfahrung strotzt der Thread nicht gerade.
Nun muss man zugestehen, dass die Moped-Saison gerade noch in den Startlöchern steht und die TC Max in Deutschland ziemlich neu ist.

In der internationalen Super Soco Facebook-Gruppe gab es aber schon einige freundliche Griechen, Franzosen etc. die mir realistische Werte von ca. 80-90 km im Mix der verschiedenen Fahrstufen nennen konnten. Das finde ich schon einmal akzeptabel. Klar gab es da auch den Außreisser, der in Stufe 3 auf 55km kommt, aber ohne Hinweis auf Fahrweise und Streckenbeschaffenheit. Und gut, wenn ich den Hobel immer hochreiße, kann ich auch nicht mit langstreckentauglichkeit rechnen.

Ich nehme für mich jetzt einfach mal mit, dass ich im Fahrstufen-Mix und zurückhaltender Fahrweise mit meinem 175cm und 80kg schon mit 80-90km in der City rechnen kann.

Rückmeldung mir eigenen Erfahrungswerten gebe ich dann gern so Anfang April.

Soconaut
Beiträge: 164
Registriert: Mo 11. Feb 2019, 19:25
Roller: Super Soco TC
PLZ: 48
Kontaktdaten:

Re: Eure realistischen Reichweiten mit der TC Max

Beitrag von Soconaut »

Och menno,

jetzt hatte ich mir doch so schön "Silentium" verordnet... aber gut, wenn ich von zwei Seiten so direkt angesprochen werde, will ich das auch nicht abtropfen lassen.

@achim: Mein Kommentar war ausdrücklich als "nicht gern, aber gestänkert" angekündigt, insofern sollte und wollte der auch gar nicht "sachlich" sein. Deine Replik ist also ein bisschen so, als würde ich sagen "und Deine Antwort ist nicht in Blockbuchstaben geschrieben" -- nee, warum auch, hat ja niemand behauptet. Auch das Argument "deutlich länger dabei" ist zumindest fragwürdig, denn die Erfahrung bemisst sich ja nicht nach der Forumsmitgliedschaft, sondern doch eher nach der Fahrerfahrung mit e-Bikes. Die beginnt bei mir im Frühjahr 2012... reichen die acht Jahre schon, um mitreden zu dürfen, oder soll ich erst das volle Jahrzehnt abwarten?

Im Übrigen ging und geht es mir nicht um die Frage, ob sich die von tiger46 genannten Werte letztlich als zu hoch, zu niedrig oder zu präzise herausstellen - sondern einzig um den Punkt "Thema verfehlt". Hier wurde nach Erfahrungswerten gefragt. Und meine (ja, ich weiß, mikroskopische) Erfahrung sagt mir, dass manche Threads hier komplett aus dem Ruder laufen, weil die User sich in Spekulationen und Mutmaßungen überbieten. Und bezeichnenderweise sind es gerade im Socoforum immer wieder diejenigen Leute, die selber nicht einen einzigen Meter auf ner Soco gerollt sind, die sich dann in Negativprognosen ergehen. So viel zum Thema Erfahrung. Und in anderen Threads mussten sich diverse NIU-, UNU- und sonstige Plastikpiloten dann auch mal (nicht von mir!) ein "Halt doch einfach die Klappe und geh zurück in dein Unterforum" anhören. Ist das sachlich? Vielleicht eher nicht. Aber ich konnt's verstehen.

Kurzum, ich finde dubiose Rumschätzerei generell wenig hilfreich und inzwischen weitgehend nervig. Und zwar unabhängig davon, wie korrekt die einzelne Schätzung sein mag. Warum? Weil niemand - inklusive der der Schätzer selber - entscheiden kann, wie zutreffend spekuliert wurde. Das zeigt sich schon daran, dass jeder einzelne seine eigene Peilung für die beste hält. (Wirkungsgrad 80%? Oder 90%? Oder doch 96%?) Und ich würde bitten, dieses Argument einfach mal selbstkritisch sacken zu lassen, selbst wenn es einem nicht gefällt...

Chosen hat eine konkrete Bitte geäußert: Erfahrungen bitte! Tiger hat sie ausgeblendet und das Gegenteil von Erfahrung geliefert - Spekulation. Das ist weder sehr nett noch sehr konstruktiv. Ich habe daraufhin gesagt "ey, kein Wischiwaschi" - das ist vielleicht auch nicht nett, war aber konstruktiv gemeint. "Halt dich raus, du bist erst seit einem Jahr registriert" ist jetzt vielleicht auch nicht sooo konstruktiv.

(Im Übrigen hatte ich in der Sache dummerweise auch noch recht: die Tiger-Schätzungen gehen laut dem, was Chosen von FB berichtet, meilenweit an den tatsächlichen Erfahrungen vorbei. Waren also für die Tonne. Tja...)

@Chosen1: Aber immerhin schön, wenn Du schmunzeln konntest. Immerhin einer hat meine - zugegeben, maulige - Flapsigkeit nicht übermäßig ernst genommen, sondern richtig eingeordnet. Hurra! :roll:
"Immer ne Handbreit Saft im Akku!" ;)

achim
Beiträge: 1801
Registriert: Do 3. Dez 2015, 11:18
Roller: Jupiter 11, Niu, GoE classic, Revoluzzer 45, SNE Streetsou
PLZ: 91088
Kontaktdaten:

Re: Eure realistischen Reichweiten mit der TC Max

Beitrag von achim »

Das ist ja alles schön und gut und irgendwo auch richtig.
Dennoch ist immerhin Information geflossen die durchaus hilfreich sein kann oder zumindest zum Nachdenken anregt.
Ich bin der Meinung dass es nicht viel Sinn macht sich bei gewissen Inhalten allzu streng an das Thema zu halten weil dabei häufig gar nix rauskommt.
Hier z.B. Da das Moped noch kaum am Markt ist, hier die wenigsten einen Führerschein haben und noch dazu Winter ist, wäre in diesem Falle keine einzige Antwort gekommen - macht dann auch nicht viel Sinn.
Ich hab schon häufig erlebt, auch in anderen Foren, dass durch einen themenfernen Beitrag am Ende sich eine hochspannende Diskussion ergab die anders nie zustande gekommen wäre.
Bei anderen, spezialisierten Themen mit reger Beteiligung, bin ich aber durchaus bei dir dass ein Thread nicht verwässert werden sollte.
Im übrigen empfinde ich " Rivalitäten" zwischen einzelnen Fahrzeugmarken im Bereich besserer Gehhilfen , als ziemlich kindisch. Mitunter würde mich schon das Alter mancher Autoren interessieren ;)

Gruß,
Achim

Tommmi
Beiträge: 81
Registriert: So 10. Mai 2020, 16:37
Roller: Super Soco TC Max
PLZ: 27721
Kontaktdaten:

Re: Eure realistischen Reichweiten mit der TC Max

Beitrag von Tommmi »

Hab heute nachdem ich erstmal den neuen Lader fertig gemacht habe ne 32km Runde sehr flott gedreht um dann den Lader zu checken.
Gestartet bei 95% nach 32km 85%.
Die Tage folgen die ersten weiteren Strecken und dann gebe ich auch mal die Ladezeit durch mit 12a anstatt den 5a.

Chosen1
Beiträge: 26
Registriert: So 22. Dez 2019, 10:33
PLZ: 22397
Kontaktdaten:

Re: Eure realistischen Reichweiten mit der TC Max

Beitrag von Chosen1 »

Für 32km nur 10% Akkuverbrauch ... das würde ja bedeuten, man schafft ca. 300km mit einer Akkufüllung. Das halte nun selbst ich für sehr optimistisch :D

Ich werde die nächsten Wochen auch nochmal einen Test unter Realbedingungen und jeweils in einem der drei Fahrmodi machen.

Für mich hier in der City mit spontanem Schalten zwischen Stufe 1 und 2 (mehr brauchst du in der Stadt wirklich nicht) und auch mal 5km bei 65/70kmH bin ich so schätzungsweise bei um und bei 80km mit einer Füllung. Habe noch nie ganz leergefahren, aber hochgerechnet müsste das hinkommen. Bei dem jetzigen Wetter und mit meinem 175cm und 79kg.

Tommmi
Beiträge: 81
Registriert: So 10. Mai 2020, 16:37
Roller: Super Soco TC Max
PLZ: 27721
Kontaktdaten:

Re: Eure realistischen Reichweiten mit der TC Max

Beitrag von Tommmi »

Denke das später die Prozente flotter fallen. Das Bike hat jetzt 50km Gesamt drauf.
Mit dem neuen Lader bekomme ich auch einiges mehr in den Tank. Vorher nach 1km schon 99%, nun nach 5km immer noch 100%.

General Aldo
Beiträge: 12
Registriert: Do 4. Jul 2019, 07:03
Roller: SUPERSOCO TCmax
PLZ: 1020
Land: A
Kontaktdaten:

Re: Eure realistischen Reichweiten mit der TC Max

Beitrag von General Aldo »

Gestern vom Händler geholt. Ladestand 92%. Nach 60 km jetzt 27%.
Gefahren bin ich größtenteils in der Stadt und ein wenig Freiland. Fahrstufen 1 und 2 und ziemlich starker Wind.

Orik_der_Zeichner
Beiträge: 34
Registriert: Mi 6. Sep 2017, 20:36
Roller: Elmoto HR-2 / ZWD2000 (Legend) / Revoluzzer 20 / Super Soco
PLZ: 78667
Wohnort: Villingendorf
Kontaktdaten:

Re: Eure realistischen Reichweiten mit der TC Max

Beitrag von Orik_der_Zeichner »

Servus,
Wie sieht es bei den steigenden Temperaturen mit Euren Reichweiten bei Überlandfahrten aus?
Wie sind die Wartungsintervalle definiert?
Dankeschön für Eure Antworten.

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste