Softwareupdate

Antworten
Benutzeravatar
dabiz
Beiträge: 68
Registriert: Di 15. Jan 2019, 22:00
Roller: super soco tc
PLZ: 74074
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von dabiz »

felixyz hat geschrieben:
So 25. Aug 2019, 21:23
Switcher83 hat geschrieben:
So 25. Aug 2019, 21:00
Hallo Leute,

Ich werde ende kommender Woche eine gebrauchte Super Soco TC erwerben. Jetzt würde ich gerne das Software Update Nachrüsten, aber der originale Händler ist recht weit entfernt, sodass es nicht für Hin und zurück reicht und ich nen Transporter mieten müsste.

Weiß zufällig einer eine Werkstatt/Händler im Raum Stuttgart, welcher sich darum kümmern kann? Meine bisherige Google Suche führte leider ins nichts.
Eventuell kann man die ECU ausgebaut zum Update einschicken, ein Bekannter aus Berlin, Technik bei einem dort ansässigen Händler wollte dies Option neulich prüfen, leider habe ich noch keine definitive Zusage von ihm bekommen, ob er das so tatsächlich machen kann. Ich frag mal in der fb-Gruppe nach, schreibe später, ob das geht und was es kosten soll (schätze, ca 50 € inklusive Versand Hin und Zurück)
Mein Händler ist in Elhofen, eventuell aber immer noch zu weit für dich...
https://www.ted-events.de/

Benutzeravatar
dabiz
Beiträge: 68
Registriert: Di 15. Jan 2019, 22:00
Roller: super soco tc
PLZ: 74074
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von dabiz »

Rollo42 hat geschrieben:
Do 25. Jul 2019, 19:17
Also Zusammenfassung des Updates für mich mit der TS:

Akkuladung > 60% - alles super - fühlt sich spritzig an und die Höchstgeschwindigkeit scheint sogar etwas drüber zu liegen. Rekuperation greift häufiger ein bei Bergabfahrt und Bremsen.

Akkuladung zwischen 40% und 60% -> Leistung geht um >30% zurück. Max. Geschwindigkeit an meinem Testberg geht von 19 auf 11 zurück.
Akkuladung unter 30% -> Leistung geht nochmal um einen Teil zurück. Geschwindigkeit geht auf Schrittgeschwindigkeit zurück und ich musste schieben.
Sporadisch: bei >40% Akku ist die Leistung auch mal auf ungefähr 10% eingebrochen. Ich konnte selbst beim geringsten Berg mit weniger als 3% Steigung maximal 7km/h fahren.

Mit der TC war eine ähnliche Reduktion bis jetzt nur einmal zu spüren direkt nach dem Flashen, seitdem ist alles viel besser als vorher. Das waren aber auch erst zwei Akkuladungen seitdem.

Fazit: Mit der TC scheint das Update eher zu empfehlen zu sein als mit der TS - bei letzterer von mir bisher ein deutliches "Finger weg". Mit der TC und dem nervösen Gas und etwas Glück ist das Update eine echte Verbesserung. Ob ich das Risiko eingehen würde, die TC nochmal zu flashen, kann ich noch nicht abschließend beantworten.
Hallo,

ich habe letzte Woche meine TC Updaten lassen. Ich war bis jetzt ganz zufrieden, da ich gedrosselt bis 45~48 kmh GPS fahren könnte. Gasgriff ist jetzt auch deutlich angenehmer.

Heute bin ich mit etwa 40% Akku in der Arbeit gefahren, und leider habe ich die Leistungsabbruche auch gehabt... manche sogar ganz extrem.

Beim die Zweite Berg (mit noch 35% Akku) habe ich nur 15kmh geschafft, wo mit die vorherige SW immer 32~35 kmh zu erreichen waren.

Danach ging bis 10% Akku ungedrosselt relativ langsam in der Moment wo ein bisschen bergig war. Es war schon schwierig über 40 zu kommen, auch ohne Steigung.

Und das beste zum Schluss: Ab 5% geht nicht schneller als 10km/h auf der Ebene! Ich könnte vorher über 45 kommen mit 10% Akku...

Ich werde weiter testen, aber gerade wurde es nicht empfehlen. Es ist traurig dass sie nicht schaffen eine SW zu herstellen die einfach 48kmh fährt kontinuierlich so lange genug Akku gibt...

Switcher83
Beiträge: 33
Registriert: So 25. Aug 2019, 16:54
Roller: Super Soco TC
PLZ: 7
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von Switcher83 »

Ui das klingt nach lieber kein SW-Update machen... Besonders, weil es ja anscheinend vorher zu ähnlichen Problemen kam. Oder verwechsel ich hier grade etwas? =/

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 390
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
Roller: Super Soco TC 2018 (1. gen, frühes Beta)
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von felixyz »

dabiz hat geschrieben:
Mo 26. Aug 2019, 16:30
Es ist traurig dass sie nicht schaffen eine SW zu herstellen die einfach 48kmh fährt kontinuierlich so lange genug Akku gibt...
Pass auf, gleich kommt einer und wird versuchen dir einzureden, wie toll jede neue Firmware ist, dass es alles nicht so schlimm ist, und dass man nicht jammern soll, sondern das Leben genießen :roll:

Im Ernst, ich find die Firma echt katastrophal.

PS so langsam kommt der Verdacht auf, die machen es mit Absicht, damit die Händler schön an jedem Update verdienen können...
Super Soco TC / Bj. 2018 [ohne BT/GSM-Modul][Stecker:weichgummi:geschmolzen][Kabelbaum feinste China-Qualität]
EZ 07/2018, Lithium, 1.Controller, 1.Motor, 1.Akku : 5.200 km
Cube Reaction Hybrid PRO 500 29" 1.Akku : 2.000 km

Duke
Beiträge: 1
Registriert: Mi 14. Aug 2019, 09:15
Roller: bald vll. Super Soco TC
PLZ: 42369
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von Duke »

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und interessiert an der TC. Daher hab ich hier schon viele Seiten mitgelesen.

Das aktuelle Software-Update scheint ja im Hinblick auf die Geschwindigkeit Murks zu sein.

Sollte ich mir eine TC kaufen hätte ich gern, dass der Händler die bisher beste Firmware aufspielt. Daher dachte ich, ich frage Euch mal, welche das ist.
Hat jemand einen Überblick über die aktuell 4 Versionen? Was läuft gut, was läuft schlecht?

Ich würde, sofern wichtig, die TC im gedrosselten Modus fahren wollen.

Viele Grüße

Firefoxtc73
Beiträge: 270
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 15:35
Roller: Super Soco TC
PLZ: 90482
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von Firefoxtc73 »

Hallo, ich kenne die ganz neue Firmware nicht, aber alles was nach 6/2018 an update gekommen ist wohl ein. Witz . Das Bike ist cool und macht Spaß. Aber bei der falschen Software hast echt nen müllhaufen rumstehen!
Mit der guten Software haste zwar recht nervösen gas/Strom Griff aber das ding rennt mit 45 kmh den Berg hoch! Bei der vorletzten Software fährst das san mit 24-25 kmh.. Obwohl alles gleich ist.
Unbedingt vorher am Berg probe fahren! Zieht das ding zügig bis 40-45 kmh hoch ist die Software gut zim fahren. Mag sein das die Maschine dann eventuell etwas weniger Reichweite hat.... Aber ich komme immer auf über 60 km mit 1 Akku. !

Benutzeravatar
dabiz
Beiträge: 68
Registriert: Di 15. Jan 2019, 22:00
Roller: super soco tc
PLZ: 74074
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von dabiz »

Ich bin heute nach der Arbeit noch mal probegefahren... und jetzt sieht wieder nicht so schlecht aus... irgendwie habe ich nicht mehr geschaft diese Verhalten zu provozieren. Hab alles probiert: Berg auf, Berg runter, gedrosselt,ungedrosselt, Akku bis zum 8 Prozent gefahren während 54 km... jetzt war alles wieder normal.
Ich muss weiter untersuchen

Ich habe ein bisschen nachgedacht, und der Verhalten ab 5% kann eventuell eine neue Feature sein und die Akku zu schützen, ähnlich wie die iPhones. Es ist bestimmt nicht zu empfehlen von eine Akku der nur 5% hat 40A zu ziehen...

Es gibt auch was gutes: ich habe zum erstes Mal geschaft Energie zu rekuperieren! Nach eine lange Abfahrt hat sich die Akkuladestand tatsächlich um 1% erhöht! Die Reku scheint jetzt deutlich besser zu funktionieren.

Berg auf geht aber doch langsamer als vorher, wo vorher 35 möglich waren, jetzt schafe ich etwa 30kmh oder so.

Allgemein kann bisher sagen:
+gedrosselt mode deutlich besser, bis 45 immer möglich
+Gasgriff angenehmer
+Reku und kein Turboloch
-Leistung ein bisschen niedriger

Ich werde weiter berichten

Benutzeravatar
Mitch
Beiträge: 130
Registriert: Mo 12. Aug 2019, 17:48
Roller: Super Soco
PLZ: 55
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von Mitch »

Weiß denn einer, ob man die aktuelle Software vorher sichern kann (Händler) ? Meine läuft gut, rekuperiert aber nicht ( was nicht so elementar für mich ist ) und das Gasgriff ist eine Katastrophe! In einer 30er Zone die Geschwindigkeit zu halten ist schon ein Meisterstück.

Möchte ungern Updaten und dann vom Regen in die Traufe kommen ..
instagram.com/supersocobikes

DaCracker
Beiträge: 118
Registriert: So 27. Jan 2019, 15:52
Roller: Super Soco TC 2x 26Ah
PLZ: 82
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von DaCracker »

Mitch hat geschrieben:
Do 29. Aug 2019, 19:38
Weiß denn einer, ob man die aktuelle Software vorher sichern kann (Händler) ? Meine läuft gut, rekuperiert aber nicht ( was nicht so elementar für mich ist ) und das Gasgriff ist eine Katastrophe! In einer 30er Zone die Geschwindigkeit zu halten ist schon ein Meisterstück.

Möchte ungern Updaten und dann vom Regen in die Traufe kommen ..
Gibt bisher widersprüchliche Aussagen darüber ob ein Downgrade möglich ist...

BikeKing_es
Beiträge: 1
Registriert: Do 12. Sep 2019, 19:42
Roller: Super Soco TS 1200
PLZ: 07610
Land: anderes Land
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von BikeKing_es »

Wo kann ich das Kabel für ein Update kaufen?

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste