Softwareupdate

Benutzeravatar
Alex_HH
Beiträge: 1
Registriert: Fr 11. Mai 2018, 00:30
Roller: Diverse
PLZ: 20257
Wohnort: Hamburg
Tätigkeit: Händler Elektrofahrzeuge
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von Alex_HH »

Mit der Version 200304.0-M6 stellt SuperSoco ein neues Software Update für das Steuergerät zur Verfügung (Stand 26.3.2020). Das Update beinhaltet kleinere Anpassungen der Ansteuerung des Elektromotors. Es wird vom Importeur empfohlen das Update beim nächsten Werkstattkontakt aufspielen zu lassen. Wir werden das Update vorab an unseren Fahrzeugen testen und geben unsere subjektive Meinung bekannt; hier TC:

Pro:
- Sanftes Anfahren wie im Auto
- Vmax bei Ampelstart bis ca. 54 km/h. Danach fällt die Geschwindigkeit dann zügig auf 45 km/h

Contra:
- Keine gute Beschleunigung ab ca. 25 km/h
- Wenn man bei 45 kurz Gas wegnimmt, dann wird kein Gas mehr angenommen. Die Geschwindigkeit fällt bis auf 39 km/h und dann beschleunigt es wieder.

Edit:
Eine Entdrosselung ist mit dieser Softwareversion nicht mehr möglich.
Zuletzt geändert von Alex_HH am Fr 3. Apr 2020, 15:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
turbofoen
Beiträge: 484
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 19:51
Roller: Super Soco TC, Unu 2KW
PLZ: 45xxx
Wohnort: E-NRW
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von turbofoen »

Entdrosseln weiterhin möglich?


Ansonsten liest sich das ja sehr ernüchternd. Die fallende Geschwindigkeit bei Gaswegnahme ist m.E. brandgefährlich. Niemand rechnet damit, dass ein Motorrad plötzlich noch langsamer wird....jeder Verbrenner-Roller wäre damit besser für den Stadtverkehr geeignet, sofern man nicht nur in 30er Zonen unterwegs sein möchte.
Da wird die eh schon bescheuerte 45kmh Regelung ja noch weiter verschlimmert.


btw., kann man das ROM des Controller irgendwie auslesen/programmieren? Zur not auch per fremder Hardware? Das wird doch bestimmt seriell möglich sein, oder nicht?
Ich rede jetzt nicht davon, Anpassungen vorzunehmen usw..., sondern einfach nur eine Software auszulesen und diese in andere Controller zu flashen.

EDIT:
Zumindest hat er einen Zugang, an dem man einen USB Dongle anschließen kann... (RX/TX/GND/VCC)

https://www.mysupersoco.fr/wp-content/u ... sxwvjm.jpg


Edit: Hier sieh tman das etwas besser...
Es ist ein STM Arm Cortex verbaut...also dürfte der auch per STM Tool auszulesen (sofern readout protection nicht aktiv ist) und zu programmieren sein. Hat das schon mal jemand versucht? Also nicht über die Lingbo Software, sondern per UART/TTL Adapter und STM Flash-Loader?

download/file.php?id=10777&mode=view




Ich kenne diese STM32 Cortex Dinger aus dem Computerbereich...z.b. als Floppy-Emulator....und dort kann man die ganz easy auslesen und neu flashen.



EDIT:


Kennt das hier jemand?
https://github.com/guyzmo/supersoco-reveng

DaCracker
Beiträge: 118
Registriert: So 27. Jan 2019, 15:52
Roller: Super Soco TC 2x 26Ah
PLZ: 82
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von DaCracker »

Immer wieder traurig, dass sie keine vernünftige SW hinbekommen.

Konstante 45 km/h, bis runter auf 10% vom Akku. Ist das wirklich so schwierig?

Benutzeravatar
turbofoen
Beiträge: 484
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 19:51
Roller: Super Soco TC, Unu 2KW
PLZ: 45xxx
Wohnort: E-NRW
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von turbofoen »

Gabs doch....aber diese Version hatte dann andere Problemchen, an denen sie rumgedoktert haben.
Und das hat alles nur noch schlimmer gemacht.

Ich wette, die wollten das Problem mit den verschmorten Steckern in den Griff kriegen, was aber imho aufgrund diverser technischer Mängel nicht möglich ist.
Dafür haben sie die konstante Geschwindigkeit bei abnehmender Akkuleistung geopfert...das hat den Stromfluss reduziert, was dem Problem mit den minderwertigen Steckbuchsen entgegenwirkt. Aber nur wenn die Federkontakt nicht beschädigt oder verschlissen sind, denn sonst wird das trotzdem zu heiß an dieser Stelle und irgendwann zu Problemen führen.

Und ich wette weiter, das ist auch der Grund, warum sie die Entdrosselung rausgenommen haben (sofern das überhaupt stimmt!). Ganz einfach weil die Kindergartensteckerchen damit überfordert sind und man nicht riskieren will, dass den Kunden die Fahrzeuge abfackeln oder es deswegen Garantieansprüche gibt...
Denn nachweisen lässt es sich nicht unbedingt, ob die Karre ungedrosselt unterwegs war.

Vielleicht wußten die das auch nicht, dass dei Möglichkeit noch gegeben war und diese Funktion stammte noch aus den Testläufen. Niemand hatte sie mehr auf dem Schirm und so blieb sie einfach drin. Wer weiß das schon.
Von denen kommt ja eh nie ein brauchbares Feedback...

Firefoxtc73
Beiträge: 270
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 15:35
Roller: Super Soco TC
PLZ: 90482
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von Firefoxtc73 »

Hätten die Leute nicht Videos darüber auf YouTube gestellt und ständig darüber getextet , wäre es für alle ein heimliches goodi gewesen! Jetzt werden die Maschinen beschlagnahmt! ( Obwohl es suf Privatgrund oder im Rennen auf gesperrter Strecke völlig ok gewesen wäre!) Toll! Danke

Benutzeravatar
turbofoen
Beiträge: 484
Registriert: Mi 16. Jan 2019, 19:51
Roller: Super Soco TC, Unu 2KW
PLZ: 45xxx
Wohnort: E-NRW
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von turbofoen »

Die Maschinen?!
Ich weiß von einem Fall, wo eine Soco eingezogen wurde, weil sie sich entdrosseln lies, der Fahrer damit aber gedrosselt unterwegs war. Und ob das rechtlich ok ist, ist noch die Frage. Urteil gibts jedenfalls noch keines.

Benutzeravatar
Tomkat
Beiträge: 257
Registriert: Di 22. Mai 2018, 12:03
Roller: SOCO TS1200R
PLZ: 91338
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von Tomkat »

Firefoxtc73 hat geschrieben:
Di 31. Mär 2020, 14:51
Hätten die Leute nicht Videos darüber auf YouTube gestellt und ständig darüber getextet , wäre es für alle ein heimliches goodi gewesen! Jetzt werden die Maschinen beschlagnahmt! ( Obwohl es suf Privatgrund oder im Rennen auf gesperrter Strecke völlig ok gewesen wäre!) Toll! Danke
Ich bin voll dabei prahlerische Posts zu verurteilen...

Aber dass die Rennleitung Mopeds beschlagnahmt habe ich noch nicht gehört.
Jedes Moped kann frisiert werden, deshalb werden sie aber doch nicht beschlagnahmt. Die Friseure werden bestraft, falls erwischt...
Use your brain!
Das Gehirn kann wie ein Muskel trainiert werden. Let's do it!

Firefoxtc73
Beiträge: 270
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 15:35
Roller: Super Soco TC
PLZ: 90482
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von Firefoxtc73 »

Lese die Facebook Einträge dazu!
Ist alles bei uns in Nürnberg passiert!
Beide Maschinen haben nun das Update!
Aufpassen!

cuhtbert
Beiträge: 6
Registriert: Fr 18. Okt 2019, 08:48
Roller: Super Soco TC
PLZ: 01277
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von cuhtbert »

Gibts darüber irgendwelche Berichte abseits Facebook?

Firefoxtc73
Beiträge: 270
Registriert: Mo 24. Jun 2019, 15:35
Roller: Super Soco TC
PLZ: 90482
Wohnort: Nürnberg
Kontaktdaten:

Re: Softwareupdate

Beitrag von Firefoxtc73 »

Nein! Weil wir es nicht breit treten möchten! Logischerweise!

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste