Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Antworten
Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 465
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
Roller: Super Soco TC 2018 (1. gen, frühes Beta)
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz »

Die Rekuperation wurde mit 10% angepriesen, in Wahrheit ist das 0%, selbst wenn man 6 km bergab rollt, während die ganze Zeit im Display das Ladesymbol blinkt.
Dateianhänge
C2235CBC-9408-4768-AC5C-F9FFDE7E1CCF.jpeg
Zuletzt geändert von felixyz am Mi 1. Jul 2020, 17:57, insgesamt 1-mal geändert.
Super Soco TC
EZ 07/2018, Lithium, 1.Controller, 1.Motor, 1.Akku, 2.Stecker : 5.900 km
Cube Reaction Hybrid PRO 500 29" 1.Akku : 3.000 km

Dampflok
Beiträge: 158
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 16:08
PLZ: 50

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von Dampflok »

Naja man muss ja auch sagen, es ist nicht alles schlecht an den Soco's aber vieles was bisher geschrieben worden ist, ist halt auch wahr.

Und wenn ich mir überlege mit was die ganzen Fahrzeuge angepriesen worden sind, stimmt davon leider relativ wenig.

Ich bin gespannt was dein Anwalt da rausholt nach dem du jetzt schon so viel gesammelt hast. Schließlich wurde ein vollständiges Fahrzeug bezahlt.
Nachbesseren könnte ja Vmoto bzw Super Soco aber anscheinend wollen die das nicht und ziehen alles schön in die Länge.

Aber ich sage genauso. Ich fahre gerne mit meiner TS. Gestern erst wieder 46 KM gefahren und es hat echt spaß gemacht.

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 465
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
Roller: Super Soco TC 2018 (1. gen, frühes Beta)
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz »

Dampflok hat geschrieben:
So 19. Mai 2019, 10:00
Aber ich sage genauso. Ich fahre gerne mit meiner TS. Gestern erst wieder 46 KM gefahren und es hat echt spaß gemacht.
Du hast aber eine TS, keine TC, wie ich sie habe und Berglandschaft fahren muss, um den Weg zum Arbeitsplatz zu bewältigen, dafür habe ich sie schließlich gekauft. Die "schwache" Felge bereitet mir schon große Sorgen. Würde gerne schon sicher ankommen wollen, mein jüngstes Kind ist erst 11 Monate alt, ich kann es mir und meiner Familie nicht zumuten, durch eine defekte Felge eine Verletzung oder gar mein Leben zu riskieren. Das durchschleifende Kabel am Cockpit kann jedenfalls zum Kurzschluss->Stromschlag oder Brand führen. Von entspannt fahren selbst bei Vmax 45 km/h (reicht mir!) ist jetzt keine Rede mehr, deshalb muss schnellstmöglich seitens Hersteller was passieren. Den Händler hätte ich nie im Leben mehr angesprochen, wenn der Rechtsweg zum Hersteller nicht über ihn führen würde, aber so will das Gesetz nun mal, deshalb setze ich alles notwendige in Bewegung. Wenn es dem einen oder anderen hilft, seine Rechte später durchzusetzen, um so besser, dafür teile ich gerne die Anschrift des Rechtsanwalts mit, er weiß schon, was zu tun ist.
Dateianhänge
BE1F7CE7-C261-49EC-B356-3A1A1E2F9A26.jpeg
BF6F6CD8-F082-4A5B-9B24-AA0A483BA9EA.jpeg
A4A8E5B6-AA7C-402A-A67C-A0A989A9C999.jpeg
F909536C-E5D7-4A9C-8FEF-04C5783097B0.jpeg
E40D7F1B-FDC0-46F3-BDA0-BAF5A23B373E.jpeg
Super Soco TC
EZ 07/2018, Lithium, 1.Controller, 1.Motor, 1.Akku, 2.Stecker : 5.900 km
Cube Reaction Hybrid PRO 500 29" 1.Akku : 3.000 km

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 4201
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von Evolution »

Gute Entscheidung. Ich würde durch alle Instanzen gehen, wenn sich die Gegenseite wehrt. Wie bekommst Du den Hersteller ins Boot? Hat der Händler diesem den Streit verkündet oder gilt da wieder das Chinasyndrom (Alle Rechtswege nach China enden im Nirvana). Klagst Du vor einem deutschen Gericht?

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 465
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
Roller: Super Soco TC 2018 (1. gen, frühes Beta)
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz »

Evolution hat geschrieben:
So 19. Mai 2019, 14:03
Gute Entscheidung. Ich würde durch alle Instanzen gehen, wenn sich die Gegenseite wehrt. Wie bekommst Du den Hersteller ins Boot? Hat der Händler diesem den Streit verkündet oder gilt da wieder das Chinasyndrom (Alle Rechtswege nach China enden im Nirvana). Klagst Du vor einem deutschen Gericht?
Der beauftragte Rechtsanwalt liest hier mit, ich gehe wöchentlich zur Lagebesprechung hin. Bin für jeden Tipp dankbar, wie man Vmoto zum Handeln unverzüglich bewegen kann, damit es keine Toten oder Verletzten auf unseren Straßen durch sein Gepfusche gibt.
Super Soco TC
EZ 07/2018, Lithium, 1.Controller, 1.Motor, 1.Akku, 2.Stecker : 5.900 km
Cube Reaction Hybrid PRO 500 29" 1.Akku : 3.000 km

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 465
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
Roller: Super Soco TC 2018 (1. gen, frühes Beta)
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz »

Evolution hat geschrieben:
So 19. Mai 2019, 14:03
Ich würde durch alle Instanzen gehen, wenn sich die Gegenseite wehrt.
Das tut sie wie folgt:
Dateianhänge
562C4209-CF99-4DC0-9B58-38638E2F3BD7.jpeg
Super Soco TC
EZ 07/2018, Lithium, 1.Controller, 1.Motor, 1.Akku, 2.Stecker : 5.900 km
Cube Reaction Hybrid PRO 500 29" 1.Akku : 3.000 km

Benutzeravatar
Evolution
Moderator
Beiträge: 4201
Registriert: So 7. Feb 2016, 15:04
Roller: Vectrix VX-2 L-Version
PLZ: 41564
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von Evolution »

VMoto ist sehr international aufgestellt:

http://www.vmoto.com/assets/uploads/201 ... 803034.pdf

Sie sind schon über 10 Jahre auf dem Markt und gehören zu den ersten Firmen, die sich auf die Produktion und Vermarktung von E-Rollern und E-Motorrädern spezialisiert haben.

Auf der zivilrechtlichen Schiene wirst Du denen nicht beikommen. Ich würde den Schwerpunkt auf das KBA legen und dort aktiver werden.

Ich gehe davon aus, dass Du einen spanischen Anwalt beauftragt hast und vor einem spanischen Gericht klagen willst. Im dortigen Recht kenne ich mich nicht aus.

Dampflok
Beiträge: 158
Registriert: Mo 18. Mär 2019, 16:08
PLZ: 50

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von Dampflok »

Naja Vmoto, ist genau wie einige Autohersteller nicht von Deutschland.
Diese kann man schließlich auch dazu bewegen etwas zu tun.

Das schlimmste was uns alle samt aber treffen könnte wäre schlußendlich evtl ein verkaufsverbot der Super Soco's.
Schließlich hat auch irgendwer vor 2 oder mehr Jahren, erlaubt das die Mopeds in Deutschland verkauft werden dürfen und auf Öffentlicher Straße auch gefahren werden dürfen.
Also gehe ich irgendwie davon aus, das es möglichkeiten gibt. Die frage wird dann nur sein "ist es wichtig genug für Vaterstaat", das man weit genug kommt.
Sorry das ich das so ehrlich sage, aber wir sind was das angeht leider nicht in Amerika, wo solche mängel evtl mit unfall Millionen Schadensersatz mit sich bringen.
Ich hoffe für alle das dein Anwalt etwas bewirken kann, wie du netter weise gesagt hast im sinne für uns alle.

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 465
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
Roller: Super Soco TC 2018 (1. gen, frühes Beta)
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz »

Dampflok hat geschrieben:
So 19. Mai 2019, 14:54

Das schlimmste was uns alle samt aber treffen könnte wäre schlußendlich evtl ein verkaufsverbot der Super Soco's.
Schließlich hat auch irgendwer vor 2 oder mehr Jahren, erlaubt das die Mopeds in Deutschland verkauft werden dürfen und auf Öffentlicher Straße auch gefahren werden dürfen.
Andersrum gesehen, ist durch diese Vorgehensweise Vmoto nun in der Pflicht, nachzubessern, sonst haben die mit einem Vertrauensverlust weltweit zu rechnen.

Wie ich es verstanden habe, wollte eigentlich die Firma an der Image-Pflege bzw. -Verbesserung dieses Jahr arbeiten. Eine Nachrüstung und Verbesserung an der Soco TC würde das mit Sicherheit tun, da die Katze jetzt endgültig aus dem Sack ist und eine Klage kurz bevor steht.

Zur Pufferbaterie bzw. Softwareanpassung für den Fall, dass einem nachts alle Lichter ausgehen - hat Cube an seinen eMountainbikes klever gelöst, nämlich sobald das Licht am Hauptakku angeschlossen ist, verringert sich die Reichweite um ca. 10%. Das hat mit Sicherheit im dunkeln zu tun - man hat dann nämlich unter 0% immer noch 10% Reserve für die Beleuchtung, sorgt einfach für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. Wenn einer jetzt wieder argumentiert, wäre für den Hersteller viel zu teuer, schlägt sich immens auf den Verkaufspreis nieder - ein in Deutschland (!) hergestelltes Cube-eBike mit diesem Sicherheitsmerkmal kostet ca. 2000 €.
Super Soco TC
EZ 07/2018, Lithium, 1.Controller, 1.Motor, 1.Akku, 2.Stecker : 5.900 km
Cube Reaction Hybrid PRO 500 29" 1.Akku : 3.000 km

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 465
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
Roller: Super Soco TC 2018 (1. gen, frühes Beta)
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz »

Zum Stecker, der schmort einige Informationen zusammengefasst:
Dateianhänge
AC4BE109-362D-4633-ABD8-B0F17CD9C635.jpeg
01AA98B1-DE46-4951-B85D-BE490D2AEB25.jpeg
F608410C-E176-4994-BAB8-BBE153E6BCEB.jpeg
0A777C62-F7F9-4F11-B50D-13AE2D0FB4E7.jpeg
Super Soco TC
EZ 07/2018, Lithium, 1.Controller, 1.Motor, 1.Akku, 2.Stecker : 5.900 km
Cube Reaction Hybrid PRO 500 29" 1.Akku : 3.000 km

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Soconaut und 8 Gäste