Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Antworten
Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 174
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz » So 19. Mai 2019, 21:20

Ich konnte mit meiner TC nicht mehr zum Verkäufer, da er die Zusammenarbeit aufgrund von vielen Problemen am Tag der ersten Inspektion für die Zukunft abgesagt hat. So habe ich mich an 2 andere Super Soco Partner gewandt, beide haben freundlicherweise einen Antrag beim Importeur gestellt - einer hatte sofort Zeit, der andere erst 2 Monate später, deshalb wurde es beim 2ten abgelehnt. Der erste freundliche wartet bis heute noch...
Ich hatte leider nicht die Zeit zu warten, habe notdürftig meine TC im Januar selbst repariert. Der Stecker sah so aus:
Dateianhänge
53CAE2F0-96D5-459D-8C9E-988785CD848D.jpeg
29D171DA-EF64-498E-A2BC-BE22F37A0AD9.jpeg
A9C27274-8928-4853-A8E8-75648B954D70.jpeg
D4AE0BCF-D8E3-4A6E-9218-83EC924268FE.jpeg
CF66AC0D-56B8-4945-A5C2-BEBAED366C41.jpeg
Zuletzt geändert von felixyz am Di 21. Mai 2019, 08:45, insgesamt 3-mal geändert.
seit Juli 2018 Super Soco TC
3500 km ✅

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 174
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz » So 19. Mai 2019, 21:38

Ein weiterer Erfahrungsbericht aus der Super Soco Germany fb-Gruppe zum gleichen Thema:
Dateianhänge
AE3C4411-9FBF-4222-92E6-29A8AFDDDC8B.jpeg
seit Juli 2018 Super Soco TC
3500 km ✅

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 174
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz » So 19. Mai 2019, 21:44

geht weiter, aus der gleichen Gruppe:
Dateianhänge
02B95A34-9E9E-4015-BA0E-DCE090E6441A.jpeg
seit Juli 2018 Super Soco TC
3500 km ✅

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 174
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz » So 19. Mai 2019, 22:05

und noch einen, wenn ich zitieren darf:
Dateianhänge
050519BB-8B56-459B-B8BA-D471E7FD18EF.jpeg
seit Juli 2018 Super Soco TC
3500 km ✅

Benutzeravatar
David
Beiträge: 55
Registriert: Mo 4. Feb 2019, 20:40
Roller: Super Soco TS
PLZ: 7
Wohnort: bei Göppingen
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von David » Mo 20. Mai 2019, 10:12

Warum verkaufst du die Maschine nicht einfach und gut ist? Wozu der ganze Hick - Hack?

Bei den meisten Punkten handelt es sich um keinen Mangel. Bei dem Rest sehe ich hier kein Gutachten von dir. Alles schwammig und rein subjektiv oder gar irgendwie selbst zusammengerechnet.

Das mal was kaputt geht...ja mein Gott natürlich oder was habt Ihr für 3500,- Euro erwartet?
Ich sehe hier Einzelfälle die über die Maßen gepusht und dramatisiert werden.

Das wirklich einzige was wirklich im großen Umfang bestätigt wird ist das durchschleifende Kabel vorne. Ja dann klebe ich den Scheiß halt ab und gut ist.

Mein Händler hat mir beim Kauf gesagt das es kein BT Modul gibt. Damit ist die Sache doch abgehakt. Beim Auto musst du auch deine Sonderausstattung bezahlen. Da muss dir doch auch klar sein das eine Abbildung auf dem Flyer nicht unbedingt die Serienausstattung abbildet. Sowas fragt man ja auch eigentlich beim Kauf. Oder hast du dem Händler einfach das Geld in die Hand gedrückt und bist losgefahren?

Ich verkaufe auch meine TS weil ich mir das mit der Reichweite anders vorgestellt habe und merke, das es doch nichts für mich ist. Ja und? Da muss ich jetzt doch auch kein Fass aufmachen. Schließlich habe ich vorher gewusst was ich kaufe.

Benutzeravatar
vsm
Administrator
Beiträge: 2275
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 12:18
PLZ: 12
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von vsm » Mo 20. Mai 2019, 11:00

David hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 10:12
[...]Beim Auto musst du auch deine Sonderausstattung bezahlen. Da muss dir doch auch klar sein das eine Abbildung auf dem Flyer nicht unbedingt die Serienausstattung abbildet. [...]
Zumindest da liegst Du grundsätzlich falsch: Wenn eine Eigenschaft durch Abbildung und/oder begleitenden Text beworben wird, darf der Verbraucher auch davon ausgehen, dass das erworbene Produkt diese Eigenschaft besitzt. Ist sie nur gegen Aufpreis zu erhalten, muss darauf explizit hingewiesen werden. Und das tun alle mir sonst so bekannten Fahrzeughersteller auch peinlich genau. Du wirst vermutlich keine PKW-Werbung finden, wo nicht etwas wie "Abb. zeigt Sonderausstattung" oder Ähnliches steht.

Und was den Rest angeht: Natürlich hat ein Verbraucher das Recht auf eine mängelfreie Sache, ganz unabhängig vom Kaufpreis. Manche bestehen halt auf dieses Recht, andere lösen das Problem pragmatisch selbst oder leben mit ihm. Spätestens aber, wenn es in den sicherheitsrelevanten Bereich geht, finde ich es durchaus angebracht, die Öffentlichkeit zu informieren und gegen den Händler (der natürlich selbst nichts dafür kann, aber nunmal Vertragspartner ist) vorzugehen. Vier gebrochene Felgen sind mir halt auch vier zu viel... Hier sehe ich allerdings wenig Erfolgsaussichten auf dem Rechtsweg, sofern man nicht selbst betroffen ist, was felixyz wohl nicht ist.

Als letzte Option fielen mir da noch die Verbraucherzentralen ein, die zumindest etwas Wind beim Importeur machen könnten.

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 174
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz » Mo 20. Mai 2019, 11:16

David hat geschrieben:
Mo 20. Mai 2019, 10:12
Oder hast du dem Händler einfach das Geld in die Hand gedrückt und bist losgefahren?
Wir haben über Messenger mit dem Verkäufer kommuniziert. Ich habe mich auch auf die Aussagen eines anderen Händlers verlassen, wo ich die Probefahrt machen durfte. Während dieser Probefahrt merkt man die Vmax 45->40 km/h Geschichte nicht, das Moped war voll geladen, ich bin ca. 15 Minuten gefahren. Die sicherheitsrelevanten Probleme kamen erst im Laufe der Zeit. Man informiert sich ja heutzutage ausgiebig über die Webseiten des Herstellers, Print-Prospekte, verschiedene Foren helfen einem doch sehr weiter, deshalb habe ich auf eine ausgiebige Beratung beim Verkäufer selbst verzichtet, das Geld noch am Tag der Bestellung überwiesen, 10 Tage später das Moped persönlich abgeholt. Früher konnte übrigens kein anderer Händler zu dem Zeitpunkt liefern, wegen einer sehr hohen Nachfrage und gutem Wetter draußen (Juni-Juli 2018).

Nun möchte ich das Moped nicht unbedingt weiterverkaufen, ohne die Mängel vorher beseitigt zu haben, will keine Schuld auf mich laden, falls dem nächsten Besitzer aufgrund von bekannten Fehlern etwas passieren sollte. Außerdem fahre ich das Moped auch gerne weiter, sofern mir der Hersteller die hohe Qualität, wie in Prospekten beworben, zusichern kann bzw. die bekannten Mängel beseitigt.
seit Juli 2018 Super Soco TC
3500 km ✅

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 174
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz » Mo 20. Mai 2019, 12:37

Das gehört unbedingt hier mit rein, Danke, escubic, für Deinen Bericht, hat bestimmt manchem von uns unangenehme Unfälle erspart!
Dateianhänge
3232A371-4BEF-4E6E-8CD2-C66E901F41A1.jpeg
seit Juli 2018 Super Soco TC
3500 km ✅

Benutzeravatar
felixyz
Beiträge: 174
Registriert: Do 24. Mai 2018, 17:20
PLZ: 3
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von felixyz » Mo 20. Mai 2019, 17:49

Gut beschrieben, mit Fotobeweis:
Dateianhänge
6F6FCA76-5D5F-410C-B352-FF53F5DE9B6A.jpeg
seit Juli 2018 Super Soco TC
3500 km ✅

Benutzeravatar
Ecki
Beiträge: 225
Registriert: Mo 17. Sep 2018, 14:18
Roller: E-Retro Star von Nova Motors
PLZ: 66125
Wohnort: Saarbrücken
Tätigkeit: Webdesigner
Kontaktdaten:

Re: Mängelliste zusammengefasst, bitte dringend an Vmoto weiterleiten

Beitrag von Ecki » Mo 20. Mai 2019, 18:47

Das ist wirklich etwas unglücklich gelöst, aber mit etwas Geschick, dürfte das doch schnell erledigt sein, klar hätte er Hersteller machen müssen, aber wie das so ist.......
Ps. Ich hatte vor 8 Jahren an meinem Hummer einen Rückruf, weil der Stecker des Heizungslüfters durchschmorte, gab es dann einen Verbesserten, aber das war auch echt gefährlich, aber es wurde gelöst, Gott sei Dank ohne Brand.
LG Roland

Ich fahre V8 aus Überzeugung! Elektrisch fahre ich nur zum Spaß! :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Super Soco“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Yandex [Bot] und 2 Gäste