E-Flux Harley Two

Antworten
Benutzeravatar
Arni
Beiträge: 7
Registriert: Mi 3. Jun 2020, 16:00
Roller: eflux Harley two
PLZ: 77871
Kontaktdaten:

Re: E-Flux Harley Two

Beitrag von Arni »

Incredible hat geschrieben:
Mo 14. Sep 2020, 20:56
Hi. Danke für die Info. Das ist wirklich flott. Hatte das auch schonmal gelesen hier und war sehr erstaunt über deinen Speed. 8-)
Das schafft meiner niemals. Akku voll 67.5V, dann fährt er auf der Geraden 48 laut Tacho. Bei unter 60V schafft er noch max. 42 km/h.
Entweder liegts wirklich an dem 2. Akku den ich (noch) nicht habe oder mein Akku ist vom Vorgänger nicht gut behandelt worden.
Muss man eigentlich dann beide Akkus immer separat laden? Oder wird nur der grosse Akku unterm Sitz ans Ladegerät angeschlossen und beide werden aufgeladen. :?:
...diese Erfahrung habe ich auch, bei vollem Akku nicht mehr als 48 km/h und desto leer desto langsam.

...zur LED Beleuchtung, habe in der Lampe vorne als Tagfahrlicht eine Stecklampe von Philips eingebaut. Bei 4000 Kelvin fällt der Unterschied nicht auf zur Glühlampe und man kann die in 2 Positionen stecken. Somit kann man plus und minus tauschen.

Auch als Blinker habe ich die verbaut. Allerdings nur hinten, sonst kommt das Blinker Relais aus dem "Takt".

Gestaunt habe ich als ich das Rücklicht ausgemessen habe. Wollte da auch LED einbauen. Ich glaube das gibt es auch nur in China, dass die Phase außen an der Lampe anliegt und die Pins mit minus angefahren sind.
An der Vorderlampe ist die Polung wieder korrekt.

Benutzeravatar
RaWe
Beiträge: 110
Registriert: Mi 16. Okt 2019, 20:34
Roller: E-Flux Harley Two
PLZ: 327
Wohnort: Lippe
Kontaktdaten:

Re: E-Flux Harley Two

Beitrag von RaWe »

Also auf gerader Strecke läuft er laut Tacho 57, gemessen mit GPS sind das dann 55 Km/H.
Die beiden Akkus müssen immer getrennt geladen werden, leider. Ich habe mir bei Miweba ein zweites Ladegerät besorgt, so können die Akkus drin bleiben und ich muss nur die Platte aufmachen. Ich denke auch mal das er so gut am Berg geht liegt an den Akkus, die Belastung verteilt sich und die Akkus brechen nicht ein. Konnte auch noch keine Erwärmung der Akkus feststellen.

Heute erst wieder ne Tour von 40 Km gedreht und das Grinsen geht nicht weg :-)
E-Flux Harley Two-45 km/H-1500W-2 x 60V 20Ah

Benutzeravatar
Incredible
Beiträge: 4
Registriert: Mo 14. Sep 2020, 08:08
Roller: Miweba Harley Two
PLZ: 538
Kontaktdaten:

Re: E-Flux Harley Two

Beitrag von Incredible »

Hi Arni. Dann müssen wir beide uns wohl schnellstens einen 2. Akku organisieren. 8-)
Die Idee mit den LED Steckbirnen vorne ist klasse. Da werd ich mich mal umschauen. Die Blinker sind bei mir mit Birne, hatte kurz vorher erst ein neues Relais mit Piepser eingebaut was gut funktioniert.
Ja, das mit dem Rücklicht kann ich zu 100 Prozent bestätigen. In China wird halt bischen anders verdrahtet :lol: .
@RaWe Ich muss auch immer unterm Helm grinsen, genau wie die anderen Verkehrsteilnehmer die den Roller erstmals sehen :D

Antworten

Zurück zu „Scrooser/Harley“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot], Bohne5 und 3 Gäste