Warum sind Akkus so teuer?

Für alles was mit Akkumulatoren und der Stromspeicherung zu tun hat (Akku Technik Forum)
Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 13015
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kW ZF10.5/erider Thunder (R.I.P)
PLZ: 7
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Warum sind Akkus so teuer?

Beitrag von MEroller »

HerrFord hat geschrieben:
Di 12. Okt 2021, 21:20
Was ist da los? Alles wegen Corona,
Lieferengpässe weltweit, weil:
- Wenn in einem chinesischen Hafen nur EIN Hafenarbeiter an Covid erkrankt, der ganze Hafen für 14 Tagen in Quarantäne gehen muss
- Container fast nur noch aus China raus exportiert werden, aber nach China kaum mehr was exportiert werden kann
- Container deshalb massiv teurer geworden sind, und somit auch die darin transportierten Güter sich verteuern
- Schiffe sich deshalb massiv vor fast allen Häfen der Welt massiv stauen, Lieferzeiten nicht mehr abschätzbar sind
- Massiv LKW-Fahrer fehlen, nicht nur in GB

So wird gerade ALLES massiv teurer, nicht nur Akkuzellen ;)
Zero S 11kWZF10.5
e-rider Thunder 5000: Ruht in Frieden

HerrFord
Beiträge: 45
Registriert: Mi 25. Dez 2019, 13:21
Roller: Trinity Uranus
PLZ: 42
Kontaktdaten:

Re: Warum sind Akkus so teuer?

Beitrag von HerrFord »

Sehe ich auch so. Nur bei den Akkuzellen finde ich die Preissteigerung doch sehr massiv und nicht 100% durch die hohen Lieferkosten etc nachvollziehbar. Bei anderen Geräten aus China (zB e-Dampf-Geräte) kann ich so eine Preisentwicklung überhaupt nicht beobachten. Und das Zeug muss ja auch irgendwie transportiert werden.
Wir reden hier ja nicht von 20 oder 30 %, sondern 200% Preissteigerung.

Anscheinend kostet ja ein Container zur Zeit 20 k, statt 2k. Das ist immens. Bei manch anderen Waren jedoch kaum spürbar.

Ob man wohl für den eigenen Bastelbedarf, Akkus aus Deutschland in den nächsten Jahren bekommen wird? Tesla, Varta, Porsche usw. wollen in Deutschland ja in den nächsten Jahren selbst produzieren.

Benutzeravatar
Afunker
Beiträge: 839
Registriert: Mi 25. Okt 2017, 13:23
Roller: Ranis 2000 mit LiIon Akku
PLZ: 67657
Wohnort: Kaiserslautern
Kontaktdaten:

Re: Warum sind Akkus so teuer?

Beitrag von Afunker »

HerrFord hat geschrieben:
Mi 13. Okt 2021, 07:22
Ob man wohl für den eigenen Bastelbedarf, Akkus aus Deutschland in den nächsten Jahren bekommen wird? Tesla, Varta, Porsche usw. wollen in Deutschland ja in den nächsten Jahren selbst produzieren.
Mal unterscheiden zwischen PKW-Herstellern und Batterieherstellern:
PKW-Hersteller sind u.a. Porsche, VW/Audi/Seat/Skoda, Opel/Citroen/Peugout (Stellantis), Tesla und Volvo dabei,
ihre eigenen Batterien (manchmal auch in Zusammenarbeit mit Panasonic/LG-Chem, Catl) zu bauen.

Batteriehersteller wie Panasonic, LG-Chem, Samsung, Catl, Farasis (Zero) sind darauf bedacht,
eher Batterien mit neuer Zelltechnologie auf den Markt zu werfen.
Die bisherigen Zellen werden dann wohl auf einen Preis "eingefroren", die dann für Bastler erschwinglich sind.
Die neueren Zellen gehen dann zu einem höheren Preis an Hersteller von PKWs, LKWs und Bussen.

Ausser, diese Hersteller produzieren in eigenen Batteriewerken, um die hohen Transportkosten aus den Ländern zu sparen,
aus denen bisher die Zellen kamen. (eingeschlossen die Transportkosten für das Material wie Lithium, Kobalt ect.)

Übrigens, gab es letztens einen sehenswerten Beitrag im TV, in dem Lithium in Deutschland abgebaut wird. (Oberrheingraben, Norddeutsche Tiefebene)
Ohne grossen Wasserverbrauch und mit CO2 Einsparung....
Gruss Helmut

Ranis 2000 seit 08.2019 ca. 6000 Km gefahren :mrgreen:

HerrFord
Beiträge: 45
Registriert: Mi 25. Dez 2019, 13:21
Roller: Trinity Uranus
PLZ: 42
Kontaktdaten:

Re: Warum sind Akkus so teuer?

Beitrag von HerrFord »

So wärs ja dann in Ordnung. Im Moment finde ich den Unterschied schon krass. Eine kwh kostet bei ner Autobatterie 60-100€....würde heißen 150€ für ne L1e-Rollerbatterie. Davon sind wir leider Lichtjahre entfernt.

Eigentlich müssten wir hier im Forum mal zusammenlegen, so ne Teslabatterie ordern und zerlegen und dann untereinander verscherbeln. :D

Benutzeravatar
MEroller
Moderator
Beiträge: 13015
Registriert: Mo 1. Nov 2010, 22:37
Roller: Zero S 11kW ZF10.5/erider Thunder (R.I.P)
PLZ: 7
Tätigkeit: Entwickler (Traktionsbatterie)
Kontaktdaten:

Re: Warum sind Akkus so teuer?

Beitrag von MEroller »

HerrFord hat geschrieben:
Mi 13. Okt 2021, 16:27
Eigentlich müssten wir hier im Forum mal zusammenlegen, so ne Teslabatterie ordern und zerlegen und dann untereinander verscherbeln. :D
Das sollte dann aber schon eine der aktuell erst ausgelieferten LG NMC Batterien sein, nicht die originalen Panasonic NCA, denn ohne das Tesla BMS sind das rechte Feuerteufelchen, siehe z.B. Rich Rebuilds "OIdtimer" mit Model S NCA Batteriemodul, ohne das Tesla BMS aktiv...
Zero S 11kWZF10.5
e-rider Thunder 5000: Ruht in Frieden

HerrFord
Beiträge: 45
Registriert: Mi 25. Dez 2019, 13:21
Roller: Trinity Uranus
PLZ: 42
Kontaktdaten:

Re: Warum sind Akkus so teuer?

Beitrag von HerrFord »

MEroller hat geschrieben:
Mi 13. Okt 2021, 21:26
nicht die originalen Panasonic NCA, denn ohne das Tesla BMS sind das rechte Feuerteufelchen, siehe z.B. Rich Rebuilds "OIdtimer" mit Model S NCA Batteriemodul, ohne das Tesla BMS aktiv...
Naja, die hatten ja überhaupt kein BMS dran. Ich würde da schon ein passendes dann reinbauen...ob Tesla oder nicht, dürfte egal sein.
Auseinander fummeln müsste man den ganzen Akku und auch die einzelnen Module ja eh. Hat der gesamte Akku nicht irgendwas um die 100s 100? 200?p ...bin grad zu faul zum rechnen.
Um am Ende 17s15p oder 20s15p zu haben, muss man schon ne Menge basteln. Aber preislich wäre es unschlagbar.

Patrick022
Beiträge: 516
Registriert: Sa 9. Jun 2018, 00:03
Roller: Niu M+
PLZ: 274
Kontaktdaten:

Re: Warum sind Akkus so teuer?

Beitrag von Patrick022 »

Zur Dokumentation:
Preise vom Oktober 2021, Panasonic NCR18650PF 2750mAh - 10A

Eine Zelle: €6.25 (€5.17 without VAT)
Buy 30 times for €5.95 (€4.92 without VAT)
Buy 180 times for €5.60 (€4.63 without VAT)


https://eu.nkon.nl/rechargeable/18650-s ... 00mah.html

Patrick022
Beiträge: 516
Registriert: Sa 9. Jun 2018, 00:03
Roller: Niu M+
PLZ: 274
Kontaktdaten:

Re: Warum sind Akkus so teuer?

Beitrag von Patrick022 »

Die Lage entspannt sich langsam wieder, zur Dokumentation:
Preise vom 24.11.2021, Panasonic NCR18650PF 2750mAh - 10A

Eine Zelle: €4.75 (€3.93 without VAT)
Buy 30 times for €4.55 (€3.76 without VAT)
Buy 180 times for €4.20 (€3.47 without VAT)


https://eu.nkon.nl/rechargeable/18650-s ... 00mah.html

Antworten

Zurück zu „Akku Technik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste